63-jährige Rostockerin vermisst

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 63-jährigen Barbara G. aus Rostock – die Vermisste ist psychisch instabil, es besteht Suizidgefahr

1. Juni 2015
63-jährige Rostockerin vermisst
63-jährige Rostockerin vermisst

Die seit dem 01. Juni aus Rostock vermisste Barbara G. wurde am Dienstagabend in Rostock-Schmarl aufgefunden.

Sie befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit aufgehoben. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und den Medien für die Mithilfe bei der Suche.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3878)vermisst (247)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.