Bundespräsident eröffnet Hanse Sail 2019

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und sein portugiesischer Amtskollege eröffnen das maritime Großereignis im Stadthafen Rostock mit dem traditionellen Glasen

9. August 2019, von
Staatsbesuch im Festsaal des Rostocker Rathauses: Staatspräsident Portugals Marcelo Rebelo de Sousa, Elke Büdenbender mit ihrem Mann, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, sowie Oberbürgermeister Roland Methling
Staatsbesuch im Festsaal des Rostocker Rathauses: Staatspräsident Portugals Marcelo Rebelo de Sousa, Elke Büdenbender mit ihrem Mann, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, sowie Oberbürgermeister Roland Methling

Die Hanse Sail ist eröffnet. Am Nachmittag läutete der diesjährige Schirmherr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das maritime Volksfest mit dem traditionellen Glasen ein. Unterstützt wurde er dabei von seinem portugiesischen Amtskollegen Marcelo Rebelo de Sousa. Beide hatten sich zuvor bei der ersten Station ihres Staatsbesuches in Rostock im Gästebuch der Stadt im Festsaal des Rathauses eingetragen.

Im Stadthafen wurden sie von Hunderten Schaulustigen und strahlendem Sonnenschein auf der großen Bühne erwartet, nachdem hier kurz zuvor ein heftiges Gewitter vorübergezogen war. Begleitet wurden die Staatspräsidenten von der Botschafterin Lettlands Inga Skujina , dem diesjährigen Partnerland der Hanse Sail, dem Inspektor der Marine Andreas Krause, dem traditionell von drei Kampfschwimmern der erfolgreiche Sprung aus einem Hubschrauber in die Warnow mit den Flaggen Portugals, Lettlands, Deutschlands und der Hanse Sail gemeldet wurde. Auf der Bühne waren außerdem der Sail-Vater und scheidende Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling sowie Holger Bellgardt, der Methling zwar in der Position des Sailchefs nicht jedoch in der des Bürgermeisters nachfolgte, wie sich der Moderator verbessern musste, nachdem er für belustigende Irritationen gesorgt hatte. Die eröffnenden Worte wurden von Manuela Schwesig gesprochen. Die Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns hatte in diesem Jahr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Schirmherrschaft des größten jährlich stattfindenden Treffs der Traditionssegler überlassen.

Eröffnung der Hanse Sail: Holger Bellgardt, Inga Skujina, Roland Methling, Marcelo Rebelo de Sousa, Frank-Walter Steinmeier, Andreas Krause und Manuela Schwesig
Eröffnung der Hanse Sail: Holger Bellgardt, Inga Skujina, Roland Methling, Marcelo Rebelo de Sousa, Frank-Walter Steinmeier, Andreas Krause und Manuela Schwesig

Gefragt nach seiner Beziehung zum Segeln gab sich der neue Schirmherr bescheiden „Seitdem ich meinen portugiesischen Freund und Staatspräsidenten kenne und weiß, dass er eine alte und erfahrene Seefahrernation vertritt, habe ich beschlossen zum Segeln nicht mehr ganz so viel zu sagen.“

„Für mich ist es eine Ehre und ein Vergnügen heute hier zu sein“, begrüßte der Portugiese, der in München studiert hatte, die Zuschauer im Stadthafen auf Deutsch.

Hier hatte schon am Vormittag das bunte Volksfesttreiben begonnen. An Land laden Karussell und Riesenrad zu Fahrten ein. Auf der Warnow nehmen die vielen Groß- und Traditionssegler Gäste mit auf Touren oder laden, wie das imposante mexikanische Segelschulschiff Cuauhtemoc, das an der Haedgehalbinsel festgemacht hat, zu Open-Ship-Besichtigungen ein.

Fotos von der Hanse Sail Rostock 2019:

Schlagwörter: Bundespräsident (3)Gästebuch (5)Hanse Sail (161)Stadthafen (271)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.