Artikel von Stefanie

Fridays For Future-Demo blockiert die L22

Fridays For Future-Demo blockiert die L22

Sitzblockade auf einer der emissionsreichsten Straßen des Landes. Am frühen Nachmittag – es war noch nicht ganz die Freitag-Ab-ins-Wochenende-Rush-Hour – legten über 1000 Schülerinnen und Schüler aus Rostock und der Region die L22 im Rostocker Stadthafen lahm. Für einige Minuten unterbrachen ...

24. Mai 2019 | weiterlesen

Busse und Müllautos sicherer mit Abbiegeassistent

Busse und Müllautos sicherer mit Abbiegeassistent

Die Gefahr des toten Winkels ist bekannt. Will ein Kraftfahrer abbiegen, sind Fußgänger und Radfahrer gefährdet, die sich in dem schwer einsehbaren Bereich neben dem Fahrzeug befinden. Erst im März war in Lütten Klein ein Radfahrer im toten Winkel ums Leben gekommen. Seit 2011 wurden in Rostock ...

23. Mai 2019 | weiterlesen

Niederländisches Königspaar in Warnemünde

Niederländisches Königspaar in Warnemünde

Viel zu schnell war der Besuch vorbei. Gern hätten Ailina Guljam, Franka Freytag und Lara Stoklasek dem niederländischen Königspaar von ihrem Forschungsprojekt über Farbpartikel in der Warnow erzählt, mit dem die 18-jährigen Rostocker Schülerinnen am Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ teilgenommen ...

20. Mai 2019 | weiterlesen

Hotel- und Wohngebäude auf dem zweiten Baufeld vom Glatten Aal

Hotel- und Wohngebäude auf dem zweiten Baufeld vom Glatten Aal

Erst vor wenigen Tagen wurde am Glatten Aal Richtfest gefeiert. Der Rohbau für das sogenannte Hanse Karree, ein Ensemble aus Luxuswohnungen und Gewerbeeinheiten, ist nach gut einjähriger Bauzeit fertig. Nun hat der Investor Randalswood Germany gestern Abend dem Ortsbeirat Stadtmitte seine Pläne für ...

16. Mai 2019 | weiterlesen

Erstanlauf des Kreuzfahrtschiffes „Nieuw Statendam“ in Warnemünde

Erstanlauf des Kreuzfahrtschiffes „Nieuw Statendam“ in Warnemünde

Überpünktlich legte das Kreuzfahrtschiff „Nieuw Statendam“ heute Morgen gegen 6:30 Uhr am Liegeplatz P8 im Seebad Warnemünde an. Für das neueste Schiff der Holland-America Line war es der erste Anlauf in Rostock. Kapitän Sybe de Boer schwärmt von seiner Nieuw Statendam, die wie die Koningsdam ...

15. Mai 2019 | weiterlesen

Breitbandausbau: GigaSpeed-Internet im Rostocker Kabelnetz

Breitbandausbau: GigaSpeed-Internet im Rostocker Kabelnetz

Kunden des Kabelanbieters Infocity Rostock und seines Partners Vodafone, die sich noch vor einigen Wochen über den Ausfall von Fernsehsendern ärgerten, können sich freuen. Die Arbeiten am Kabelnetz waren nötig, um den Breitbandausbau voranzutreiben und den Rostockern ein noch schnelleres Internet ...

10. Mai 2019 | weiterlesen

Erster Spatenstich für Rostocks Radschnellwegenetz

Erster Spatenstich für Rostocks Radschnellwegenetz

Vorbild ist Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt gilt als eine der fahrradfreundlichsten Städte der Welt. Bis zu 50 Prozent der Wege werden hier mit dem Drahtesel zurückgelegt. Dazu trägt auch ein gut ausgebautes Radschnellwegenetz bei. Mit hoher Geschwindigkeit und ohne viele lästige Zwischenstopps ...

9. Mai 2019 | weiterlesen

Cityvögtin soll in Stadtmitte für Ordnung sorgen

Cityvögtin soll in Stadtmitte für Ordnung sorgen

Nach Strand- und Hafenvogt gibt es nun auch eine Cityvögtin. Seit Donnerstag verstärkt Anita Hemp den Kommunalen Ordnungsdienst. „Ich freue mich auf vielseitige und herausfordernde Aufgaben“, sagt die 34-Jährige, die zuvor beim Brandschutz- und Rettungsamt tätig war. Täglich soll sie nun in ...

7. Mai 2019 | weiterlesen

1. Sandburgenwettbewerb in Warnemünde

1. Sandburgenwettbewerb in Warnemünde

Ein Dino oder ein Drache? Jakobs Mutter ist sich da nicht so sicher, was sie mit ihrem Sohn aus Sand baut. „Was bei Vierjährigen gerade so Thema ist“, erklärt sie zwei neugierigen Zuschauern. Spontan hat sich die Hamburgerin entschlossen am 1. Sandburgenwettbewerb der Tourismuszentrale am Warnemünder ...

5. Mai 2019 | weiterlesen

Wohnungsbau auf Brache der Allende-Poliklinik in Lütten Klein

Wohnungsbau auf Brache der Allende-Poliklinik in Lütten Klein

Der Wohnungsbau auf dem Gelände der ehemaligen Poliklinik in der Rigaer Straße in Lütten Klein nimmt Form an. Das, was zumindest auf dem Papier bereits erarbeitet wurde, stellten Vertreter des Bauherrn und zukünftigen Vermieters Semmelhaack gestern bei der Ortsbeiratssitzung Lütten Klein vor. Am ...

3. Mai 2019 | weiterlesen

10. Warnemünder Sandwelt entsteht am Pier 7

10. Warnemünder Sandwelt entsteht am Pier 7

Japan, Australien, Dänemark, Kalifornien und zwischendurch Warnemünde – Marielle Heessels baut auf der ganzen Welt Sandskulpturen. In den nächsten zehn Tagen wird eines ihrer Kunstwerke am Pier 7 entstehen. „Es wird der fliegende Holländer, der geisterhaft aus dem Nebel auftaucht“, erzählt ...

20. April 2019 | weiterlesen

Nächster Halt: Karls Erlebnis-Dorf

Nächster Halt: Karls Erlebnis-Dorf

„Nächster Halt Rövershagen Karls Erlebnis-Dorf“ – so könnte es bald in der Regionalbahn zwischen Rostock und Graal-Müritz angesagt werden. In den nächsten Jahren will die Bahn nämlich auf dieser Strecke eine neue Haltestelle bauen. In 17 bis 20 Minuten können Besucher dann einmal stündlich ...

16. April 2019 | weiterlesen

Warnemünde verzweifelt an der Mittelmole

Warnemünde verzweifelt an der Mittelmole

„Na wollen wir um Warnemünde kämpfen?“, raunen sich einige Warnemünder zu, als sie im gut hundert Personen fassenden großen Konferenzraum des Technologiezentrums Warnemünde zur Ortsbeiratssitzung Platz nehmen. Der Sitzungsort war extra verlegt worden, wohlwissend, dass das Thema Mittelmole die ...

10. April 2019 | weiterlesen

Warnemünder Turmleuchten 2019

Warnemünder Turmleuchten 2019

Happy New Summer, statt Happy New Year – nicht wie sonst üblich zum Neuen Jahr, dafür zu Beginn eines neuen Sommerhalbjahrs fand die 20. Inszenierung des Warnemünder Leuchtturms 2019 statt. Wegen eines heftigen Sturms musste das beliebte Neujahrsevent am 1. Januar verschoben werden. Einen Vorgeschmack ...

6. April 2019 | weiterlesen

Rostocker Ostermarkt 2019 beginnt am Freitag

Rostocker Ostermarkt 2019 beginnt am Freitag

Das 33 Meter hohe Riesenrad steht schon vor dem Rathaus. Auf dem Universitätsplatz, wo die bunten Bänder der sieben Meter hohen Osterkrone bereits flattern, werden die Gleise für die Kindereisenbahn zusammengesetzt. Zwischendrin werden zahlreiche Buden aufgebaut, mit Frühlingsgrün geschmückt und ...

2. April 2019 | weiterlesen

Warnemünde freut sich auf das Turmleuchten 2019

Warnemünde freut sich auf das Turmleuchten 2019

Nun ist es nicht nur Europas größte, sondern auch Europas späteste Neujahrsinszenierung: das Warnemünder Turmleuchten 2019. Weil es wegen zu starken Sturmes am 1. Januar abgesagt werden musste, soll das Feuerwerk nun am 6. April am Warnemünder Leuchtturm gezündet werden. Für ein Familienevent ...

28. März 2019 | weiterlesen

AfD-Demo gegen Moscheebau und Gegendemo in Reutershagen

AfD-Demo gegen Moscheebau und Gegendemo in Reutershagen

Knapp 1000 Menschen zogen heute unter dem Motto „Interreligiöse Solidarität“ vom Holbeinplatz durch das Komponistenviertel in Richtung Markt Reutershagen. Hier hatten sich etwa 250 Menschen versammelt, um gegen einen Moscheebau in Rostock zu demonstrieren. Anlass waren Berichte über die Planung ...

26. März 2019 | weiterlesen

Neue Bürogebäude auf dem Werftdreieck

Neue Bürogebäude auf dem Werftdreieck

Die Skyline an Rostocks Warnowufer in Höhe Werftdreieck wird sich weiter verändern. Nördlich von BSH, Suzlon und Neptun Shipdesign soll sich ein neues Bürogebäude an der Kaikante einreihen. Bereits zum zweiten Mal legte Architekt Ingo Lütkemeyer von der Bremer IBUS Architektengesellschaft dem Planungs- ...

23. März 2019 | weiterlesen

Straßenbahnvollsperrung zum Hauptbahnhof im Sommer 2020

Straßenbahnvollsperrung zum Hauptbahnhof im Sommer 2020

Wer in den Sommerferien 2020 mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof möchte, muss in den Schienenersatzverkehr umsteigen. Denn die Rostocker Straßenbahn AG plant auf der Strecke zwischen Steintorkreuzung und Hauptbahnhof eine Gleiserneuerung und den Bau von zwei neuen Haltestellen. Die Straßenbahnstrecke ...

20. März 2019 | weiterlesen

25-Meter-Graffiti in der Parkstraße

25-Meter-Graffiti in der Parkstraße

Ich kann es nicht lesen. Was steht da? Ein 25 Meter langes und knapp vier Meter hohes Wandbild schmückt seit einigen Tagen einen Pfeiler der S-Bahn-Brücke über die Parkstraße. Wer hier auf den Bus oder die Straßenbahn wartet, bleibt schonmal an der Darstellung des klassischen Graffitischriftzuges ...

18. März 2019 | weiterlesen

Fridays for Future: Klimastreik von Schülern in Rostock

Fridays for Future: Klimastreik von Schülern in Rostock

Der Uhr nach war es schon längst Wochenende als hunderte Schüler bei ungemütlichem Regenwetter noch immer demonstrierend durch Rostocks Innenstadt zogen. Der weltweite Klimastreik hatte sie aus den Schulen auf die Straße getrieben. 1.700 Teilnehmer zählten die Veranstalter von Fridays For Future ...

15. März 2019 | weiterlesen

Jugend forscht 2019: Landessieger kommen aus Rostock

Jugend forscht 2019: Landessieger kommen aus Rostock

Der Wissenschaftsnachwuchs des Landes ist weiblich und kommt aus Rostock, genauer gesagt vom Innerstädtischen Gymnasium. So sieht es zumindest nach der Preisvergabe des Landeswettbewerbs für Jugend forscht heute in der Stadthalle aus. Zwei Forscherteams wurden mit dem 1. Preis ausgezeichnet und dürfen ...

13. März 2019 | weiterlesen

OB-Wahl 2019 in Rostock: Podiumsdiskussion zur Kulturpolitik

OB-Wahl 2019 in Rostock: Podiumsdiskussion zur Kulturpolitik

Große Kontroversen gab es nicht. Vor dem an Rostocker Kultur interessierten Publikum waren sich alle einig: Kultur ist wichtig und muss gefördert werden, gerade Rostock müsse diesbezüglich einiges ändern und voranbringen. Also nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen für Uwe Flachsmeyer, Dirk Zierau, ...

13. März 2019 | weiterlesen

Mehrere Hundert Kilo Müll am Breitlingufer gesammelt

Mehrere Hundert Kilo Müll am Breitlingufer gesammelt

Muscheln, Steine, Schneckenhäuser – es gibt so viele schöne Dinge, die man am Strand sammeln kann. Leider gibt es aber auch viel zu oft weniger schöne Fundstücke: Plastikmüll und andere zivilisatorische Abfälle zählen dazu. „Ich behaupte, dass jeder mal etwas Müll liegen lässt, auch wenn ...

10. März 2019 | weiterlesen

Untersuchungen an der Blutbuche am Rosengarten

Untersuchungen an der Blutbuche am Rosengarten

Misstrauisch wurden die in Warnschutz gekleideten Personen gestern an einer der beiden mächtigen Blutbuchen auf dem Areal zwischen Rosengarten und August-Bebel-Straße beobachtet. Wollen sie den Baum fällen oder pflegen? Auf der angrenzenden Fläche sollen demnächst vier Wohnhäuser und eine alle ...

1. März 2019 | weiterlesen

Klärschlammverbrennungsanlage bleibt umstritten

Klärschlammverbrennungsanlage bleibt umstritten

Schön sei die Luft darin nicht gewesen – wie das nun mal so ist – und laut war es in einigen Bereichen auch. Aber außerhalb der Anlage war alles sauber und ruhig. In 300 Meter Entfernung hätten sogar Wohnhäuser gestanden. Sicherlich gebe es immer noch etwas zu verbessern, beispielsweise der ...

28. Februar 2019 | weiterlesen

Nette Toilette bald in Rostock?

Nette Toilette bald in Rostock?

Die Blase drückt und keine öffentliche Toilette weit und breit? Schilder wie „nur für Gäste“ oder ein geforderter Geldbetrag schrecken in Restaurants von der WC-Nutzung ab. Das soll sich in Rostock ändern. Die Stadt soll prüfen, ob sie „Nette Toiletten“ einführen kann. Das Prinzip: In ...

22. Februar 2019 | weiterlesen

Wie geht es mit der Mühlendammschleuse weiter?

Wie geht es mit der Mühlendammschleuse weiter?

Wie geht es mit der Mühlendammschleuse weiter? Werden dort bald wieder Kanuten und Paddler mit ihren Booten zwischen Unter- und Oberwarnow wechseln können? Seit acht Jahren ist die Schleuse außer Betrieb. Aus finanziellen Gründen sollte sie nicht saniert, sondern zugeschüttet werden. Doch dagegen ...

22. Februar 2019 | weiterlesen

Handelshof baut neuen Großmarkt in Brinckmansdorf

Handelshof baut neuen Großmarkt in Brinckmansdorf

Handelshof ist an seinem Standort in Broderstorf am Limit. Größer, moderner und sichtbarer möchte der Großmarkt werden. Deshalb will er ins Gewerbegebiet nach Brinckmansdorf umziehen. Hier wurde heute mit dem symbolischen ersten Spatenstich der Neubau begonnen. „Nach fast neun erfolgreichen Jahren ...

7. Februar 2019 | weiterlesen

Germania-Pleite trifft Flughafen Rostock-Laage

Germania-Pleite trifft Flughafen Rostock-Laage

Die Germania Fluggesellschaft hat gestern beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz beantragt und ihren Flugbetrieb vergangene Nacht eingestellt. Diese Entwicklung trifft auch den Flughafen Rostock-Laage stark. Rund 136.000 Passagiere und damit etwa 46 Prozent des gesamten Passagieraufkommens ...

5. Februar 2019 | weiterlesen

Die Prognose zum Einwohnerwachstum wird überprüft

Die Prognose zum Einwohnerwachstum wird überprüft

4.783 Gramm Gummibärchen, Bonbons und anderes Zuckerzeug wurden im letzten Jahr verzehrt bei den 14 Veranstaltungen zum „Zukunftsplan Rostock“, an denen etwa 600 Menschen teilnahmen. 1.260 Rückmeldungen gab es zu den drei erarbeiteten Szenarien, die sich mit der Frage befassten, welche Flächen ...

30. Januar 2019 | weiterlesen

Baumfällungen am Rosengarten - Ortsbeirat sauer

Baumfällungen am Rosengarten - Ortsbeirat sauer

„Das bringt mich auf die Palme!“ Von einem Skandal spricht Torsten Hohberg, Vertreter der Grünen im Ortsbeirat Stadtmitte. Seit Montag werden auf der Brache am Rosengarten Bäume gefällt. 94 geschützte Bäume, darunter große Kastanien, Linden und Eschen. Auch der Ortsbeiratsvorsitzende Andreas ...

17. Januar 2019 | weiterlesen

Neuer ärztlicher Direktor am Südstadtklinikum

Neuer ärztlicher Direktor am Südstadtklinikum

Das Südstadtklinikum hat einen neuen ärztlichen Leiter. Zum Jahresbeginn übernahm Prof. Dr. Jan Patrick Roesner die Aufgabe von Prof. Dr. Hans-Christof Schober. Heute überreichte er ihm vor Medienvertretern symbolisch den Staffelstab. „In den letzten Jahren haben wir Bauvorhaben im Wert von etwa ...

8. Januar 2019 | weiterlesen

40. Startschuss für den Silvester-Neujahrslauf

40. Startschuss für den Silvester-Neujahrslauf

Zum 40. Mal fiel heute der Startschuss zum Silvester-Neujahrs-Lauf des ESV Lok Rostock, dem ältesten alljährlich stattfindenden Volkslauf Rostocks. Über 350 Läuferinnen und Läufer hatten sich bei den Sportanlagen in der Erich-Schlesinger-Straße hinter der Startlinie versammelt. An der Startpistole: ...

5. Januar 2019 | weiterlesen

Fahrplanwechsel 2019 - Neue Wege, neue Haltestellen

Fahrplanwechsel 2019 - Neue Wege, neue Haltestellen

Gerade bei so einem ungemütlich verregneten Wetter wie heute, sind die eigenen Sohlen oder das Fahrrad bekanntlich nicht immer das komfortabelste Mittel der Fortbewegung. Um trotzdem pünktlich zur Vorlesung zu kommen, können Studierende ab Montag in die verlängerte Buslinie 39 einsteigen. Dann tritt ...

4. Januar 2019 | weiterlesen

Hochwasser nach Sturmtief „Zeetje“ in Rostock

Hochwasser nach Sturmtief „Zeetje“ in Rostock

Ein Strandspaziergang ohne Strand, eine Autofahrt ohne Straße – Ostsee und Warnow haben heute so einige Wege verschlungen und damit für Einschränkungen und ungewöhnliche Ansichten gesorgt. Am frühen Nachmittag waren die Wasserstände auf ihren Höchststand gestiegen. Ein Plus von über 160 cm ...

2. Januar 2019 | weiterlesen

16. Eiswelt bei Karls - Komm ins Land der Phantasie

16. Eiswelt bei Karls - Komm ins Land der Phantasie

Der Winter ist da und in Karls Erlebnis-Dorf eröffnet eine neue Eisfigurenausstellung. Es ist die 16. Eiswelt in Rövershagen. Sie zählt zu den größten in Deutschland. Auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern wurden 300 Tonnen Eis in kunstvolle Eisskulpturen verwandelt. „In diesem Jahr haben wir ...

22. Dezember 2018 | weiterlesen

Neues Boot für die Fischereiaufsicht in Warnemünde

Neues Boot für die Fischereiaufsicht in Warnemünde

Am Alten Strom an der Mittelmole liegt ein neues Schiff. Die „Steinbutt“ ist heute getauft und für die Fischereiaufsicht Warnemünde in Dienst gestellt worden. Sie soll das gleichnamige Vorgängerschiff, das noch daneben liegt, nach 23 Dienstjahren ersetzen und so zur Modernisierung der Flotte des ...

19. Dezember 2018 | weiterlesen

Solarbetriebene Papierkörbe im Test

Solarbetriebene Papierkörbe im Test

Bitte keine Briefe einstecken! Das Aussehen der neuen Papierkörbe ist gewöhnungsbedürftig, erinnert an einen Briefkasten. Es handelt sich aber um einen Abfalleimer. Sechs Stück von drei verschiedenen Herstellern sind gestern auf dem Hof der Rostocker Stadtentsorgung angekommen. In den nächsten Tagen ...

5. Dezember 2018 | weiterlesen

Eislaufbahn vor dem OSPA-Zentrum

Eislaufbahn vor dem OSPA-Zentrum

Trotz meteorologischen Winteranfangs vor zwei Tagen: Es ist viel zu mild, als dass Seen und Teiche bei diesem Wetter zufrieren würden. Natürliche Gewässer sind ja sowieso mit Vorsicht zu genießen. Wer trotzdem auf das Schlittschuhlaufen unter freiem Himmel nicht verzichten möchte, für den ist die ...

3. Dezember 2018 | weiterlesen

Kinderbuchpremiere: Im ABC durch Rostock mit Max und Mila

Kinderbuchpremiere: Im ABC durch Rostock mit Max und Mila

A wie astronomische Uhr, B wie Botanischer Garten, C wie Citylauf. Für Max und Mila gibt es in Rostock viel zu entdecken. Auf 26 Seiten, einmal durchs Alphabet, können vor allem junge Leser die beiden Helden „Im ABC durch Rostock“ begleiten. Juliane Dieckmann und Iryna Kazak haben seit dem letzten ...

3. Dezember 2018 | weiterlesen

Rostock bald Biostadt?

Rostock bald Biostadt?

Wird Rostock nach Fair-Trade-Stadt nun auch Biostadt? 17 sogenannte Biostädte haben sich bereits der Förderung von bio-zertifizierten Lebensmitteln und der ökologischen Landwirtschaft verschrieben. Vor allem Städte im Süden, aber auch Hamburg und Bremen sind dabei. Im nächsten Jahr soll Berlin ...

1. Dezember 2018 | weiterlesen

Uraufführung des Weihnachtsmärchens Schneekönigin

Uraufführung des Weihnachtsmärchens Schneekönigin

Während draußen der Spätherbst die letzten Blätter von den Bäumen pustet, wintert es bereits im Großen Saal des Rostocker Volkstheaters. Es hat die Schneekönigin auf die Bühne gebracht. Das berühmte Kunstmärchen von Hans Christian Andersen in einer werktreuen und dennoch sehr modernen Fassung ...

1. Dezember 2018 | weiterlesen

Das älteste Gold der Welt im Kulturhistorischen Museum

Das älteste Gold der Welt im Kulturhistorischen Museum

Ein ganz besonderer Schatz ist ab morgen im Kulturhistorischen Museum zu sehen: das älteste Gold der Welt. In den 1970er Jahren wurde es in kupferzeitlichen Gräberfeldern in der Nähe von Varna am Schwarzen Meer entdeckt. Vor etwa 6500 Jahren – so die Erkenntnis archäologischer Forschung – ...

29. November 2018 | weiterlesen

Warnemünder Turmleuchten 2019 unter dem Motto „Momente“

Warnemünder Turmleuchten 2019 unter dem Motto „Momente“

Das Warnemünder Turmleuchten wird am 6. April 2019 nachgeholt – alle Infos hier. Aufgrund der aktuellen Wettersituation und einer Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes mit angekündigten Böen bis Windstärke 11 heute Abend wird die Neujahrsinszenierung Warnemünder Turmleuchten abgesagt. Die ...

27. November 2018 | weiterlesen

Am Montag öffnet der Rostocker Weihnachtsmarkt 2018

Am Montag öffnet der Rostocker Weihnachtsmarkt 2018

Nach zwei Wochen Aufbauzeit wird der Rostocker Weihnachtsmarkt am Montag offiziell eröffnet. Ab 15:30 Uhr startet der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge, um vom Neuen Markt aus die Kröpeliner Straße entlang über den Universitätsplatz bis zum großen Weihnachtsbaum am Kröpeliner Tor die Lichter anzuzünden. ...

21. November 2018 | weiterlesen

Weihnachtsbaum am Kröpeliner Tor aufgestellt

Weihnachtsbaum am Kröpeliner Tor aufgestellt

Anfahren, hochziehen, einfädeln, anpassen, festkeilen und sichern – fertig. Der größte Weihnachtsbaum des Rostocker Weihnachtsmarktes 2018 steht. Schwere Krantechnik kam dafür heute Vormittag zum Einsatz. Die Straße war halb gesperrt worden. Polizei hatte zuvor den Transport in die Rostocker Innenstadt ...

15. November 2018 | weiterlesen

Geisterumzug zum Doppeljubiläum: Stadt übergibt Staffelstab an Uni

Geisterumzug zum Doppeljubiläum: Stadt übergibt Staffelstab an Uni

Die Geburtstagskinder wechseln die Krone. Ließ sich die Stadt in diesem Jahr ausführlich anlässlich ihrer ersten urkundlichen Erwähnung vor 800 Jahren feiern, steht nun die Universität Rostock im Mittelpunkt der Geburtstagsparty zum Doppeljubiläum. Sie rundet im nächsten Jahr auf die 600. Die ...

13. November 2018 | weiterlesen

Uni in Flammen - mit Feuerwerk endet die 17. Rostocker Lichtwoche

Uni in Flammen - mit Feuerwerk endet die 17. Rostocker Lichtwoche

Das war sie wieder, die Rostocker Lichtwoche. Zum 17. Mal hatten die Stadtwerke Rostock den Uniplatz in bunte Lichter getaucht und die dunklen Novemberabende etwas farbenfroher und zauberhafter gemacht. Ihren krönenden Abschluss fand die Lichtwoche mit dem traditionellen Feuerwerk. Die gut fünfzehnminütige ...

10. November 2018 | weiterlesen

Uniplatz erstrahlt bunt zur 17. Rostocker Lichtwoche

Uniplatz erstrahlt bunt zur 17. Rostocker Lichtwoche

Die Fassade des Barocksaals ist ja schon schön anzusehen. Wenn aber die Stadtwerke Rostock die Lichtwoche eröffnen, dann dürfen die Videokünstler Michael Acapulco aus München und Rene Marinak aus Stralsund das Gebäude mit ihren Projektionen verwandeln. So war es gestern jedenfalls wieder auf dem ...

6. November 2018 | weiterlesen