Zeugenaufruf erfolgreich - hilflose, unbekannte Frau identifiziert

Nachdem heute Morgen eine hilflose Frau in einer Bushaltestelle im Stadtteil Groß Klein angetroffen wurde, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung

8. Februar 2019
Hilflose, unbekannte Frau - Polizei sucht Hinweise zur Identifizierung
Hilflose, unbekannte Frau - Polizei sucht Hinweise zur Identifizierung

Nach Veröffentlichung unseres Zeugenaufrufes zur Identifizierung der unbekannten Frau, die heute Morgen im Stadtteil Groß Klein aufgefunden wurde, haben sich Angehörige bei der Polizei gemeldet.

Die junge Frau verbleibt zunächst in ärztlicher Behandlung. Eine Straftat im Zusammenhang mit dem Auffinden der Rostockerin wird nach derzeitigem Erkenntnisstand ausgeschlossen.

Die Polizei bedankt sich ausdrücklich bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung. Der Zeugenaufruf einschließlich der veröffentlichten Bilder werden gelöscht.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Groß Klein (157)Polizei (3354)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.