Jens Rademacher zum Hauptgeschäftsführer der IHK bestellt

Der seit Juni 2013 amtierend tätige Jens Rademacher wurde heute von der IHK-Vollversammlung zum Hauptgeschäftsführer der IHK zu Rostock bestellt

28. April 2014
Jens Rademacher zum Hauptgeschäftsführer der IHK zu Rostock bestellt
Jens Rademacher zum Hauptgeschäftsführer der IHK zu Rostock bestellt

Die IHK zu Rostock hat wieder einen Hauptgeschäftsführer. Nachdem Jens Rademacher, Leiter des Geschäftsbereiches Recht, Steuern und Handelsregisterwesen bei der IHK zu Rostock, seit dem 10. Juni 2013 als amtierender Hauptgeschäftsführer die Geschäfte der IHK zu Rostock gelenkt hat, bestellte die IHK-Vollversammlung ihn heute Abend zum Hauptgeschäftsführer der IHK zu Rostock.

Jens Rademacher ist seit mehr als 20 Jahren bei der IHK zu Rostock tätig. „In dem vergangenen Jahr als amtierender Hauptgeschäftsführer hat sich Jens Rademacher in dieser Funktion bewährt. Er ist mit der neuen Aufgabe gewachsen und hat uns mit hervorragenden inhaltlichen Leistungen überzeugt", so IHK-Präsident Claus Ruhe Madsen.

Die Stelle des Hauptgeschäftsführers war öffentlich ausgeschrieben worden. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren hatte eine Findungskommission der Vollversammlung eine Auswahl vorgeschlagen. Die verbliebenen Kandidaten hatten sich heute der IHK-Vollversammlung vorgestellt.

Jens Rademachers Aufgabe wird es sein, die IHK zu Rostock noch effizienter und transparenter zu führen. Zudem beabsichtigt er eine direktere Kommunikation mit den Unternehmen, die er künftig verstärkt vor Ort aufsuchen wird.

Quelle: IHK zu Rostock

Schlagwörter: IHK (17)Wirtschaft (91)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.