34-Jähriger aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf vermisst

Bereits seit Dienstag wird ein 34-jähriger Patient aus der Universitätsnervenklinik Rostock vermisst, der vermutlich orientierungslos ist und Medikamente benötigt

5. Oktober 2012
34-Jähriger aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf vermisst
34-Jähriger aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf vermisst

Der als vermisst gemeldete 34-jährige Christian S. aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf ist wieder da.

Am frühen Nachmittag des 05. Oktober 2012 teilte ein aufmerksamer Bürger über Notruf der Polizei einen auf der Autobahn A 19 in Richtung Berlin fahrenden Bagger mit. Die eingesetzten Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres Dummerstorf konnten das Fahrzeug gegen 13:30 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle Rostock-Ost stoppen. Der Fahrer des Baggers war der als vermisst gemeldete Herr S. Den Bagger hatte er in der Nacht zuvor in Rostock-Peez entwendet.

Herr S. wurde wieder in die UNK Rostock gebracht.

Der Besitzer des Baggers konnte sein entwendetes Fahrzeug noch vor Ort auf der Autobahn übernehmen. Es wurde anschließend mit einem Tieflader abtransportiert.

Seit Dienstag, den 02.10.2012 wird der 34-jährige Christian S. aus der UNK Rostock / Gehlsdorf vermisst.

Christian S. wurde letztmalig am Dienstag gegen 18:00 Uhr vom Pflegepersonal der psychiatrischen Einrichtung gesehen. Der Vermisste ist aufgrund einer Erkrankung vermutlich orientierungslos und benötigt dringend Medikamente, die er nicht bei sich führt.

Personenbeschreibung:

  • 170 cm groß, schlanke Gestalt
  • scheinbares Alter 35 Jahre
  • glatte braune Haare

Bekleidung:

  • dunkle Jacke
  • schwarzes T-Shirt
  • weitere Bekleidung nicht bekannt

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer hat den vermissten Christian S. seit seinem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Gehlsdorf (74)Polizei (3857)vermisst (246)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.