Wohnungseinbrüche in Biestow und Groß Klein Dorf

Mehrere Tausend Euro Schaden nach Einbrüchen in Biestow und Groß Klein Dorf

4. Oktober 2012
Einbruch_Polizei
Einbruch_Polizei

Nach zwei Einbrüchen in Wohnhäuser hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen aufgenommen. In einem Fall fuhren die unbekannten Täter mit dem Cabriolet des Hauseigentümers davon.

Eine kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher am Vormittag des 04.10.2012 aus. Gewaltsam verschafften sich die Täter Zutritt zu dem Wohnhaus in Rostock / Biestow. Das Haus wurde durchsucht. Mit den dort aufgefundenen Fahrzeugschlüsseln starteten die Einbrecher ein in der Garage stehende BMW-Cabriolet und flüchteten. Der entstandene Schaden wird auf mehr als 60.000 Euro geschätzt.

Bereits am 02.10.2012 hatten Nachbarn den Einbruch in ein Wohnhaus in Groß Klein / Dorf bemerkt und die Polizei gerufen. Die Bewohner befanden sich zur Tatzeit im Urlaub, so dass die Täter ungestört ein Fenster aufhebeln und anschließend das gesamte Haus durchsuchen konnten. Auch hier wird der Schaden auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Biestow (10)Groß Klein (172)Polizei (3632)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.