Raub am Kringelgraben in Rostock

Am Kringelgraben stießen heute Abend drei Personen einen Mann zu Boden und raubten ihm seinen Laptop

12. Februar 2012
Raub am Kringelgraben in Rostock
Raub am Kringelgraben in Rostock

Am 12.02.2012 stießen drei dunkel gekleidete Personen gegen 18:20 Uhr im Bereich des Rostocker Kringelgrabens einen 37 Jahre alten Mann von hinten zu Boden und beraubten ihn seines mitgeführten Laptops. Der Geschädigte erlitt durch den Sturz Verletzungen an den Zähnen und an der Unterlippe.

Die drei Täter waren dunkel gekleidet. Einer von ihnen trug einen Fanschal des FC Hansa Rostock. Nach der Tat flüchteten die Täter in Richtung Majakowskistraße bzw. Südstadtcenter.

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung:

Wer hat zur angegebenen Tatzeit Personen im Bereich der Rostocker Südstadt gesehen, auf die die Personenbeschreibung passt bzw. kann anderweitige Angaben zur Tat machen?

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 0385 / 757 224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3808)Raub (362)Überfall (117)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.