Schwerer Raub in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Nachdem es Samstagabend im Bereich des Skater-Parks/Haltestelle Lorenzstraße in Rostock-Dierkow zu einem besonders schweren Raub kam, sucht die Polizei Zeugen.

11. Dezember 2023
Schwerer Raub in Dierkow - Zeugen gesucht
Schwerer Raub in Dierkow - Zeugen gesucht

Am vergangenen Samstag, 09.12.2023 gegen 19:00 Uhr kam es im Bereich des Skater-Parks/Haltestelle Lorenzstraße in Rostock zu einem besonders schweren Raub. Dabei forderten drei unbekannte Täter von den beiden Geschädigten die Herausgabe einer Tasche. Die Geschädigten wurden mit Messern angegriffen und teils schwer verletzt. Die Täter flüchteten nach der Tat mit der Tasche.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

  • zw. 16-17 Jahren
  • zw. 1,75 und 1,80 Meter groß
  • heller Teint
  • Bekleidung: dunkle dünne Jacke (ohne Kapuze) / weißer Pullover / Mütze
  • Besonderheiten: mit Messer bewaffnet

Täter 2:

  • zw. 17-18 Jahren
  • circa 1,75 Meter groß
  • stabile Statur
  • dunkler Bart mit leichtem Flaum
  • Bekleidung: dunkle Jacke / kleine schwarze Umhängetasche
  • Besonderheiten: auffällige Sprechweise – Wörter mit „ch“ wurden „isch“ ausgesprochen / mit auffällig kleinem schwarzen Revolver bewaffnet

Täter 3:

  • Besonderheiten: mit Messer bewaffnet
  • keine weitere Beschreibung vorhanden

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen der Tathandlung. Wer kann sachdienliche Hinweise zu der Straftat geben und Angaben zu den geflüchteten Tätern machen? Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst Rostock unter der Telefonnummer 0381/ 4916 1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Dierkow (203)Polizei (3967)Raub (376)Schusswaffe (28)