Verkehrsunfall im Rettungseinsatz

Beim Rangieren stieß ein Rettungswagen in der Rostocker Maßmannstraße gegen den Mauerpfeiler einer Garageneinfahrt – es entstand Sachschaden

18. Mai 2015
Verkehrsunfall im Rettungseinsatz
Verkehrsunfall im Rettungseinsatz

Im Rahmen eines Rettungseinsatzes in der Rostocker Maßmannstraße wurde dem Fahrer eines Rettungswagens die Parksituation zum Verhängnis.

Um ein gefahrloses Verbringen des Patienten zu ermöglichen, musste der RTW durch zwischen Bäumen parkenden Pkws und den dortigen Vorgärten hindurch rangiert werden.

Hierbei stieß der RTW gegen den Mauerpfeiler einer Garageneinfahrt, es entstand Sachschaden.

Der Transport des Patienten verzögerte sich, da dieser durch einen weiteren Rettungswagen gewährleistet werden musste.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3555)Unfall (582)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.