Schlechter Sex

Bettgeflüster in der Kleinen Komödie Warnemünde: Männer und Frauen berichten ihre lustigsten, peinlichsten und absurdesten Erlebnisse – nach den gleichnamigen Büchern von Mia Ming

Das Volkstheater Rostock zeigt Mia Mings „Schlechter Sex“ in der Kleinen Komödie Warnemünde (Foto: Martin Stefke)
Das Volkstheater Rostock zeigt Mia Mings „Schlechter Sex“ in der Kleinen Komödie Warnemünde (Foto: Martin Stefke)

Das Volkstheater Rostock präsentiert Mia Mings „Schlechter Sex“ in einer Bühnenfassung von Sewan Latchinian und Martin Stefke.

Katastrophen gibt es in deutschen Betten – ob es nun fremde oder die eigenen sind – allenthalben. Mal ist der Partner zu schnell, mal zu ungeschickt. Mal machen er oder sie „es“ zu sanft, mal schlicht zu langsam. Die Berliner Autorin Mia Ming hat sich die Geschichten vom schlechten Sex erzählen lassen. Aus den 99 Berichten haben wir die heitersten, peinlichsten, absurdesten – manchmal auch einfach nur die ärgerlichen – ausgewählt. Und doch geht es an diesem Abend trotz all der Missgeschicke und Malheurs, der Kälte und Katastrophen immer auch um die Liebe. Selbst wenn diese oft nur am Rande als die große Unbekannte auftritt.

Es spielen: Cornelia Wöß, Sithembile Menck, Steffen Schreier, Sabrina Frank, Till Demuth, Juschka Spitzer, Bernd Färber, Sandra-Uma Schmitz, Inga Wolff

Quelle: Volkstheater Rostock, Foto: Martin Stefke

Schlagwörter: Kleine Komödie (19)Theater (204)Volkstheater (246)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.