Lüdeckes Spott-Spitzen - Kabarett von Frank Lüdecke

Bekannt aus „Hallervordens Spott-Light“ bringt die Compagnie de Comèdie erstmals satirische Kleinode von Frank Lüdecke auf die Theaterbühne

Lüdeckes Spott-Spitzen in der Bühne 602
Lüdeckes Spott-Spitzen in der Bühne 602

Nach langjähriger Mitwirkung am Düsseldorfer „Kommödchen“ und zeitweiliger Leitung der „Distel“ ist er längst auch als Solist unterwegs auf den Kleinkunstbühnen der Republik, und als Dauergast im ARD-Kabarettklassiker „Scheibenwischer“ bzw. dessen Nachfolger „Satiregipfel“ einem breiten Publikum bekannt – doch die Szenen, die er einst für „Hallervordens Spott-Light“ verfasste und spielte, haben Frank Lüdecke populär gemacht.

Und obwohl die Serie schon eine ganze Weile eingestellt wurde, erfreuen sich die Wiederholungen ebenso wie die Ausschnitte auf YouTube nach wie vor ungebrochener Beliebtheit – ja, manche haben inzwischen geradezu Kultcharakter. Grund genug für die Compagnie, die satirischen Kleinode erstmals auf die Theaterbühne zu bringen – mit eigenem Ensemble und größtem Vergnügen!

  • Sa 23. Februar 2013, 20:00 Uhr, Bühne 602
  • Fr 08. März 2013, 20:00 Uhr, Bühne 602
  • Mo 25. März 2013, 20:00 Uhr, Bühne 602

„Lüdeckes Spottspitzen“ – Bericht von der Premiere an der Bühne 602

Quelle: Bühne 602, Foto: Frank Neumann

Schlagwörter: Bühne 602 (75)Kabarett (28)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.