Bühne 602

Unsere Frauen - Komödie von Eric Assous

Unsere Frauen - Komödie von Eric Assous

Eric Assous ist ein wunderbarer französischer Komödiendichter, der sich längst seinen Platz an den deutschen Theatern erobert hat. Über Paare zu schreiben, ist unübersehbar sein Lieblingsthema. Mit „Unsere Frauen“ hat er eine Geschichte geschrieben, in der keine einzige Frau auftritt und es ...

26. Dezember 2015 | weiterlesen
„Der kleine Prinz“ - ein Tanzstück aus dem „Tanzland Rostock“

„Der kleine Prinz“ - ein Tanzstück aus dem „Tanzland Rostock“

Der kleine Prinz – ein winziges Wesen, das auf einem anderen Planeten wohnt, begibt sich auf eine Reise durch das Universum. Auf der Suche nach Freunden trifft er sehr merkwürdige, komische Menschen, die nur mit sich selbst beschäftigt sind. …bis er auf der Erde die Bekanntschaft mit dem Fuchs ...

7. Oktober 2014 | weiterlesen
Rostocker Koggenzieher 2013

Rostocker Koggenzieher 2013

Kabarettisten aus ganz Deutschland treten vom 28. Februar bis zum 3. März wieder in den Wettstreit um den Goldenen Koggenzieher. Das Publikum entscheidet mit einer Jury, wer am Sonntag beim Finale dabei sein wird. Im letzten Jahr hatten die frechen Lieder von Vocall Recall zum Schluss die Nase vorn. ...

12. Februar 2013 | weiterlesen
Spiellust-Theaterfestival 2013

Spiellust-Theaterfestival 2013

„Das Theater war schön“, freute sich Pia heute Vormittag. Mit ihrer Kindergartengruppe hatte die Dreijährige „Die drei kleinen Schweinchen“ gesehen und sich vom Dorftheater Siemitz begeistern lassen. Sabine Zinnecker als Schweinemutter erweckte nicht nur die drei Schweinebrüder, die tolle ...

24. Januar 2013 | weiterlesen
Loriot

Loriot "Dudödldi" an der Bühne 602

„Ein Leben ohne Loriot ist möglich, aber sinnlos.“ So sprach Matthias Platzeck zur Eröffnung des Brandenburger Loriot-Museums in Abwandlung eines Zitates des solchermaßen Geehrten. Doch hier irrt der Ministerpräsident: Zumindest für sämtliche Schauspieler-Generationen der Compagnie de Comédie ...

23. November 2012 | weiterlesen
Compagnie de Comédie zeigt den gestiefelten Kater

Compagnie de Comédie zeigt den gestiefelten Kater

Ein Kater macht Theater im diesjährigen Weihnachtsmärchen der Compagnie de Comédie. Erzählt wird die alte Geschichte des gestiefelten Katers nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Die klassische Handlung wird dabei wie immer mit vielen Witzen, verrückten Figuren und ganz viel Gesang aufgepeppt. Nach ...

15. November 2012 | weiterlesen
Unsterblichkeitsbatzen von Sebastian Nitsch

Unsterblichkeitsbatzen von Sebastian Nitsch

Sebastian Nitsch ist Hellwachträumer. Er fällt mit uns in Dinge hinein, die wir längst kennen – doch so haben wir sie noch nicht gesehen. Mit smoothen Klängen und einem rasterelektronenmikroskopischen Blick fürs Detail nimmt er uns bei der Hand und besichtigt unser Leben, in dem alles seltsam ...

24. Oktober 2012 | weiterlesen
Theater am Ring zeigt „Stachelbären beißen nicht“

Theater am Ring zeigt „Stachelbären beißen nicht“

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Was passiert, wenn die Streitenden Schriftsteller sind, zeigt „Stachelbären beißen nicht“, das neue Stück vom Theater am Ring, das am Donnerstag an der Bühne 602 seine Uraufführung feierte. Nachdem an der letzten große Premiere, „Me and my boy“, ...

13. Oktober 2012 | weiterlesen
Weibliche Komik von Mia Pitroff

Weibliche Komik von Mia Pitroff

Weibliche Komik, die ohne „er-sagt-sie-sagt-Vergleiche“ auskommt. Dabei gibt es doch so viel spannendere Themen: Die Entsorgung eines Laminatfußbodens wird zum tiefemotionalen Moment, der Abschluss einer Rentenversicherung zum historischen Höhepunkt und selbst zum Thema Parkplatzsuche hat Pittroff ...

7. Oktober 2012 | weiterlesen
Musikkabarett mit Matthias Reuter

Musikkabarett mit Matthias Reuter

„Ein Huhn mit Schnee füllen“ – ein Musikkabarettprogramm. Er spielt Klavier, singt und liest Geschichten und Gedichte. Mit Betonung. Zwischendurch redet er und betont das ein oder andere. Das macht er auch deswegen, weil er es mit Beton nicht so hat – handwerkliche Fähigkeiten hat Reuter überhaupt ...

7. Oktober 2012 | weiterlesen
Sauerkraut und Kochbanane an der Bühne 602

Sauerkraut und Kochbanane an der Bühne 602

„Mach’s öffentlich!“ das neue Stück von Sauerkraut und Kochbananen. Vorausgesetzt man kriegt Kochbananen, da wo Sie herkommen. Sauerkraut und Kochbananen, die perfekte Kombination zweier Geschmäcker, die im Mund und auf der Bühne zu einer kulinarischen Köstlichkeit verschmelzen. Peter ...

7. Oktober 2012 | weiterlesen
Yann & Beatrix an der Bühne 602

Yann & Beatrix an der Bühne 602

Es war einmal eine Wüste, ein Aushang „Suche einen Mann, der im stande ist, mich zu interessieren, zu rühren und zu verführen. HOHE BELOHNUNG,“ und ein Prämienjäger. Er stellt sich den Prüfungen und es beginnt ein Kampf zwischen Anziehung und Abneigung, Faszination und Verführung, Liebe und ...

23. August 2012 | weiterlesen
Kurzfilmpreis JUNGER FILM im Rahmen des FiSH vergeben

Kurzfilmpreis JUNGER FILM im Rahmen des FiSH vergeben

FiSH 2012 in Rostock – wieder einmal war der Stadthafen an diesem Wochenende fest in der Hand von jungen Filmemachern. Mit Spannung erwarteten sie gestern den Höhepunkt des Kurzfilmfestivals: die Verleihung der Preise im Wettbewerb JUNGER FILM, der zu den wichtigsten Kurzfilmpreisen Deutschlands ...

13. Mai 2012 | weiterlesen
„Me and my Boy“ vom Theater am Ring

„Me and my Boy“ vom Theater am Ring

Vom Erasmus-Gymnasium in Lütten Klein zur Bühne 602 im Stadthafen und von da direkt weiter ins ländliche England – das neue Stück vom Theater am Ring macht es möglich. Zum zweiten Mal nehmen uns die Schauspieler mit nach Windermere. Dort, wo vor vier Jahren noch ein scheinbares Gespenst sein ...

28. April 2012 | weiterlesen
Musik, Theater und Tanz bei „Puzzle“ an der Bühne 602

Musik, Theater und Tanz bei „Puzzle“ an der Bühne 602

Stück für Stück setzt sich alles zusammen. Das Bild wird klar, falsche Annahmen verschwinden und am Ende ist alles eindeutig, wie bei einem richtigen Puzzle eben. Ein passender Titel also für das neue Theaterstück der Welt-Musik-Schule „Carl Orff“, das gestern in der Bühne 602 Premiere gefeiert ...

18. April 2012 | weiterlesen
„Lüdeckes Spottspitzen“ an der Bühne 602

„Lüdeckes Spottspitzen“ an der Bühne 602

Die Rostocker mögen Kabarett. Auftritte von Dietrich und Raab oder den verschiedenen ROhrSTOCK-Gruppen sind fast immer sehr gut besucht. Und auch der Koggenzieher zog in diesem Jahr wieder viele Besucher an. Grund genug für Regisseur Christoph Gottschalch ein interessantes Experiment zu wagen. Zusammen ...

14. April 2012 | weiterlesen
Lüdeckes Spott-Spitzen - Kabarett von Frank Lüdecke

Lüdeckes Spott-Spitzen - Kabarett von Frank Lüdecke

Nach langjähriger Mitwirkung am Düsseldorfer „Kommödchen“ und zeitweiliger Leitung der „Distel“ ist er längst auch als Solist unterwegs auf den Kleinkunstbühnen der Republik, und als Dauergast im ARD-Kabarettklassiker „Scheibenwischer“ bzw. dessen Nachfolger „Satiregipfel“ einem ...

12. April 2012 | weiterlesen
Puzzle - Musiktheater der Welt-Musik-Schule „Carl Orff“

Puzzle - Musiktheater der Welt-Musik-Schule „Carl Orff“

Die Schüler der Klasse 10 B des Gymnasiums sind eine bunt zusammen gewürfelte Gruppe, sie kommen aus verschiedenen Schulen, sind zugezogen oder waren ein Jahr im Ausland. Keiner von ihnen ist glücklich mit der Situation, aber als sie ein gemeinsames Projekt für das Schuljubiläum erarbeiten sollen, ...

11. April 2012 | weiterlesen
Achterbahn - Eric Assous' Erfolgskomödie in der Bühne 602

Achterbahn - Eric Assous' Erfolgskomödie in der Bühne 602

Junge Frauen werden vor amouröse Abenteuer mit Unbekannten gewarnt, da sie ja im Übermut an allerhand Verrückte geraten könnten. Dass auch gut erprobte Möchtegern-Casanovas so manche Überraschung erleben können, wenn sie eine vermeintlich sichere Eroberung zu sich geleiten, ist allerdings weniger ...

31. März 2012 | weiterlesen
Rostocker Koggenzieher 2012 geht an Vocal Recall

Rostocker Koggenzieher 2012 geht an Vocal Recall

Die Rostocker mögen Kabarett in diesem Jahr besonders musikalisch. Bissige Satire am liebsten über den Alltag – Politik eher nur am Rande – in flotte Lieder gepackt und das Publikum lacht und belohnt die Künstler auf der Bühne mit herzlichem Applaus. Auf diese Weise schafften es auch ...

5. März 2012 | weiterlesen
8. Rostocker Koggenzieher 2012

8. Rostocker Koggenzieher 2012

Die besten Kabarettisten und Stand-up-Comedians werden an diesem Wochenende in der Bühne 602 gesucht. Bereits zum achten Mal wird der Rostocker Koggenzieher in unserer Hansestadt verliehen. Über 40 Komik-Künstler aus ganz Deutschland bewarben sich in diesem Jahr für den Kabarettpreis. Zwölf Einzelkünstler, ...

2. März 2012 | weiterlesen
Nagelritz: Landgang mit Vieh, Gesang und Vollrausch

Nagelritz: Landgang mit Vieh, Gesang und Vollrausch

„Jede Reise beginnt mit einer gekappten Leine“, sagt Hinnerk. Doch dieses Mal steht Nagelritz unfreiwilligerweise auf der anderen Seite, nämlich an der Pier. Dumm gelaufen, Schiff verpasst! Und sein bester Freund Hinnerk ist auch noch verschwunden. So begibt er sich auf die Suche nach ihm, ohne ...

16. Februar 2012 | weiterlesen
Tau Gast bi Köster Klickermann

Tau Gast bi Köster Klickermann

Kennen Sie Rudolf Tarnow und seinen Köster Klickermann? Dieser wohl berühmteste mecklenburgische Dorfschullehrer unterrichtete auf seine ganz eigene Art und Weise mit Mutterwitz und Humor, doch manchmal auch mit Strenge und Rohrstock. Sie werden das Gefühl haben, einen alten Bekannten zu treffen, ...

16. Februar 2012 | weiterlesen
Vier linke Hände

Vier linke Hände

Wenn zwei Menschen zwei linke Hände haben, macht das „Vier linke Hände“. Dabei ist mit den Händen der beiden Hauptpersonen eigentlich alles in Ordnung – Schwierigkeiten haben sie nur, Herz und Verstand in Einklang zu bringen. Es ist Sommer und in Paris ist es sehr heiß. Sophie – eine ...

16. Februar 2012 | weiterlesen
Achterbahn - Komödie von Eric Assous

Achterbahn - Komödie von Eric Assous

Pierre und Juliette waren sich von Anfang an sympathisch. Sie haben sich in einer Bar kennen gelernt und landen jetzt auf ein letztes Glas in seinem Appartement. Ihn reizt die Aussicht auf ein kleines amouröses Abenteuer, doch auf einmal kommt alles ganz anders… Der Abend wird zu einer Berg- und ...

15. Februar 2012 | weiterlesen
ROhrSTOCK Oldies: Schirmherrschaftszeiten!

ROhrSTOCK Oldies: Schirmherrschaftszeiten!

Die Kabarett-ROhrSTOCK Oldies haben ihr aktuelles Herbstprogramm 2011 trotz allgemeiner Krise fertig gestellt! Entsprechend dem herbstlichen Premierentermin geht es natürlich auch um Schirme und Auswege aus dem Trend zum allgemeinen Zerfall und Untergang! Mit Liedern und einer witzig – kabarettistischen ...

15. Februar 2012 | weiterlesen
Das Theaterfestival SpielLust 2012 hat begonnen

Das Theaterfestival SpielLust 2012 hat begonnen

Eine wertvolle Kulturperle im winterlichen Rostock ist das alljährliche Theaterfestival SpielLust. Wer sie finden will, muss in die Bühne 602 abtauchen. Noch bis Sonntag werden hier kleine, aber feine Stücke schimmern. Präsentiert werden sie von Darstellern verschiedener freier Theater Mecklenburg-Vorpommerns. ...

26. Januar 2012 | weiterlesen
„Die Schöne und das Tier“ an der Bühne 602

„Die Schöne und das Tier“ an der Bühne 602

Hübsches Mädchen trifft auf grässliches Wesen und aus anfänglicher Abneigung wird irgendwann Liebe. Diese Geschichte ist weltbekannt und wer sie nicht vielleicht sogar schon mal selbst erlebt hat, kennt bestimmt eine der vielen Versionen. Ob „Phantom der Oper“, Disneys „Die Schöne und das ...

15. Dezember 2011 | weiterlesen
Uraufführung von „True Men“ in der Bühne 602

Uraufführung von „True Men“ in der Bühne 602

„Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen, und jedermann erwartet sich ein Fest.“ Es war Goethe, der im Prolog vom Faust die Erwartungshaltung des Publikums bei einem Theaterbesuch treffend auf den Punkt brachte. Es ist zu einem kleinen Ritual geworden, dass Torsten Malter die Zuschauer vor Vorstellungen ...

12. November 2011 | weiterlesen
Die große Fil und Sharkey Show in der Bühne 602

Die große Fil und Sharkey Show in der Bühne 602

Dienstagabend. Die Bühne 602 ist bis auf den letzten Platz gefüllt, denn ein weiteres Highlight der 25. Kulturwoche steht vor der Tür. Der Berliner Alleinunterhalter Philip Tägert, Künstlername Fil, hatte angekündigt, seinen „angesammelten Westcharme“ in Rostock zu verteilen. Dafür brauchte ...

9. November 2011 | weiterlesen
Stimmungsbüro Kreitmeier zu Gast in der Bühne 602

Stimmungsbüro Kreitmeier zu Gast in der Bühne 602

Wenn man an deutsche Ämter oder den Alltag in einem Großraumbüro denkt, hat man im Normalfall nicht viele positive Assoziationen. Da wundert es schon ein wenig, dass Conny Kreitmeier gerade dieses Szenario für ihr aktuelles musikalisches Projekt gewählt hat. Es ist ihr jedoch gelungen, den öden ...

5. November 2011 | weiterlesen
Viola Kuch ist „Die da!“

Viola Kuch ist „Die da!“

Viola Kuch ist nicht zimperlich: Sie zeigt sich in verschmutzten Kleidungsstücken, schmeißt sich auf den nassen, dreckigen Boden und wälzt sich in einem feuchten zerrissenen Pappkarton. Wenn sie so auftritt, dann ist sie schlicht „Die da!“ – die Verkörperung einer jungen Obdachlosen, die den ...

1. September 2011 | weiterlesen
G wie Gustav. mit F

G wie Gustav. mit F

Manfred Gorr beschäftigt sich in diesem hoch interessanten Theatertext mit der brüchigen Figur der Theaterlegende Gustaf Gründgens. In seiner Ein-Mann-Show schlüpft er auch immer wieder in andere Figuren des Gründgens-Umfelds wie seine Mutter oder Klaus Mann. Er singt, spielt Klavier, zitiert, ...

1. September 2011 | weiterlesen
Malligkeiten öwer Möller un Kruse

Malligkeiten öwer Möller un Kruse

Wenn Sie auch gern lachen und schmunzeln, dann werden Sie sich sicher auf die vielen neuen und alten Gedichte, schnurrigen Anekdoten und Lieder über die Familien Möller und Kruse aus dem neu erschienenen Witzbuch von Hans-Peter Hahn freuen, die irgendwo zwischen deftigem Witz und wohlwollendem Humor ...

1. September 2011 | weiterlesen
SMIEF - die neue Castingshow

SMIEF - die neue Castingshow

„Intelligent, sexy und smiefig!“ So lautet das Motto der supermodernenintelligenzerprobtenfernsehsendung, kurz SMIEF. Braucht die Welt ein neues Fernsehformat? Ist es wirklich notwendig eine neue Castingshow ins Leben zu rufen? Die Antwort lautet: JA! Mit viel Spielfreude und großer Leidenschaft ...

1. September 2011 | weiterlesen
Kleine Eheverbrechen

Kleine Eheverbrechen

Eric-Emmanuel Schmitt ist wohl einer der erfolgreichsten Autoren unserer Gegenwart. Mit seiner Erzählung „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Korans“, die auch verfilmt wurde, erlangte er Weltruhm. Aber auch als einer der wichtigsten französischen Dramatiker unserer Zeit hat er sich einen Namen ...

1. September 2011 | weiterlesen
„Dr. Blues and friends“ - Nachtcafé in der Bühne 602

„Dr. Blues and friends“ - Nachtcafé in der Bühne 602

Das Dr. Blues & friends-Projekt besteht bereits seit 2000. Dr. med. Udo Franke, alias Dr. Blues, ist Facharzt für Chirurgie in Rostock-Sievershagen und begeisterter Blues-Liebhaber. Gemeinsam mit den Rostocker Szene-Musikern Wolfgang Schmiedt (Gitarre), Siegfried Rosin (Saxophon), Christoph Keck ...

1. September 2011 | weiterlesen
Mondscheintarif

Mondscheintarif

„Warum ruft er nicht an?“ Während Cora Hübsch an einem Samstag Abend alleine, wartend auf dem Sofa sitzt, lässt Sie uns – resümierend – teilhaben an Ihrem turbulenten Leben an Ihrer Liebesgeschichte, die ungewöhnlicher nicht hätte beginnen können. Erleben Sie die sympathische ...

1. September 2011 | weiterlesen
Show-Ensemble Weltkritik in der Bühne 602

Show-Ensemble Weltkritik in der Bühne 602

Getreu dem Motto „Vorwärts und schnell vergessen!“ rüstet sich das musikalische Kabarett-Duo, die Spuren der Krise (welche Krise?) zu beseitigen. Sei es im Job, in der Liebe oder im Gesicht. Als unerbittlich-optimistische Motivationstrainer planieren sie dem Zuschauer Wege zum Erfolg – ob er ...

1. September 2011 | weiterlesen
Trompeten-Klavier-Duo „mondclee“ in der Bühne 602

Trompeten-Klavier-Duo „mondclee“ in der Bühne 602

Am Donnerstag, dem 15.09.2011 wird es in der Bühne 602 ein Konzert der besonderen Art geben. Es spielt das junge Rostocker Duo „mondclee“, das sich dem Spielen eigener Stücke verschrieben hat. Die Trompeterin Steffi Cleemann und der Pianist Nico Neidel-Cleemann (beides Absolventen der Musikhochschule ...

1. September 2011 | weiterlesen
Traumfrau verzweifelt gesucht

Traumfrau verzweifelt gesucht

Seit seine Freundin Julia ihn verlassen hat, ist Harald am Ende und sein Leben völlig durcheinander. Er schläft schlecht, isst zu wenig, vernachlässigt seinen Job als Statistiker und verbringt einen Großteil seiner Zeit damit sich vorzustellen, wie es sein würde, wenn Sie reumütig zu ihm zurückkäme. Dummerweise ...

1. September 2011 | weiterlesen
Mr. Pilks Irrenhaus sowie nachgelassene Texte von Henry Pilk

Mr. Pilks Irrenhaus sowie nachgelassene Texte von Henry Pilk

Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach Hause wie jeden Tag – und bemerken plötzlich, dass sie schon da sind. Oder: Dass das, was exakt so aussieht wie Ihr vertrautes Zuhause, vielleicht nur eine besonders exakte Kopie davon ist. Oder: Dass ein abgehalfterter Cowboy, der eben noch in Argentinien ...

1. September 2011 | weiterlesen
„SommerLachWahl“ mit dem Kabarett ROhrSTOCK

„SommerLachWahl“ mit dem Kabarett ROhrSTOCK

Für die Kabarettisten vom ROhrSTOCK gibt es kein Sommerloch! Mit Ihrem neuesten Programm „SommerLachWahl!“ machen sie schon im Titel deutlich, worum es geht: Um Spaß! Mit viel Humor und Satire geht es in diesem Jahr gegen die aktuellen Sommerlochstopfer, wie Steuersenkungserhöhungsankündigungen, ...

1. September 2011 | weiterlesen
Zwei wie Bonnie und Clyde

Zwei wie Bonnie und Clyde

Manni und Chantal träumen vom ganz großen Geld, Heirat in Las Vegas, Flitterwochen auf Hawaii. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel! – „So eine Bank überfallen – das kann doch jeder!“ Zumindest, wenn die Beifahrerin auf der Flucht Straßenkarten lesen ...

1. September 2011 | weiterlesen
Wolfgang Bretschneider: „Zwischen Clown und Eros“

Wolfgang Bretschneider: „Zwischen Clown und Eros“

„Eigentlich bin ich Komponist“, erläutert Wolfgang Bretschneider, der in der Bühne 602, inmitten seiner farbenfrohen Bilder steht. Die Musik bestimmte fast sein ganzes Leben. Mit sieben lernte er Gitarre zu spielen, mit 21 studierte er Komposition in Berlin. Die Malerei bleibt in seinem Lebenslauf ...

29. Juli 2011 | weiterlesen
Kabarett ROhrSTOCK veranstaltet „SommerLachWahl“

Kabarett ROhrSTOCK veranstaltet „SommerLachWahl“

Wer die Wahl hat, hat nicht nur die Qual, sondern manchmal auch eine ganze Menge zu lachen. So zum Beispiel die Besucher des Sommerprogramms des Rostocker Kabaretts ROhrSTOCK in der Bühne 602. Steffie Krauß, Sandra Benzmann und Ulli Zaumseil sorgten mit dem Programm „SommerLachWahl“ für sonnige ...

29. Juli 2011 | weiterlesen
20 Jahre Compagnie de Comédie: Theaterfest an der Bühne 602

20 Jahre Compagnie de Comédie: Theaterfest an der Bühne 602

Shakespeare, Molière, Kleist – kein Name, kein Stoff ist der Compagnie de Comédie zu groß, um nicht gespielt zu werden, selbst wenn das Ensemble aus nur wenigen Schauspielern besteht. Seit 20 Jahren beherzigt das freie Theater diese Erfolgsformel und hat sich so zu einem festen Bestandteil der Kulturlandschaft ...

1. Juli 2011 | weiterlesen
„Ben Hur“ mal anders mit der Compagnie de Comédie

„Ben Hur“ mal anders mit der Compagnie de Comédie

Man stelle sich Folgendes vor: Der Vorhang geht auf, der Scheinwerfer geht an. Die Schauspieler stehen bereit. Dann fallen sie tot um, das Licht geht aus und die Schauspieler verbeugen sich vor dem jubelnden Publikum. Ich schildere nicht etwa das Ende von „Ben Hur“, sondern den Anfang. Und das sollte ...

28. Mai 2011 | weiterlesen
8. Filmfest FiSH - Festival im Stadthafen 2011

8. Filmfest FiSH - Festival im Stadthafen 2011

Arbeitstreffen der freien Filmgruppe New X-iT. Im Schatten der Markise einer Szenekneipe in der KTV haben Florence, Mark, Leon und Matthias mit erfrischenden Getränken auf Holzbänken Platz genommen. Später kommt auch Aaron hinzu. Vor ihnen auf dem Tisch liegen frischbedruckte Blätter. Ihr neues ...

12. Mai 2011 | weiterlesen
SMIEF – Schauspiel von Jacqueline Maria Rompa

SMIEF – Schauspiel von Jacqueline Maria Rompa

Während die deutsche Wirtschaft wegen Mangels an Superfachkräften und Topingenieuren stöhnt, träumt die Jugend hierzulande von einer Karriere als Superstar oder Topmodel. Ganz so ist es natürlich nicht. Aber man könnte schon diesen Eindruck bekommen, schaltet man den Fernseher an. DSDS, Popstars, ...

5. Mai 2011 | weiterlesen