Überfall auf junge Frau in Lichtenhagen

Eine junge Frau wurde am Samstagmorgen in Lichtenhagen angegriffen, zu Boden gestoßen und dabei unsittlich berührt

16. Januar 2012
Angriff auf junge Frau in Lichtenhagen
Angriff auf junge Frau in Lichtenhagen

Nach bisherigem Erkenntnisstand der Kriminalpolizeiinspektion Rostock kam es in den frühen Morgenstunden des 14.01.2012, gegen 04.30 Uhr, in Rostock Lichtenhagen, in der Schleswiger Straße, zu einem körperlichen Angriff auf eine 19-jährige Frau.

Die Geschädigte wurde von einem unbekannten, männlichen Tatverdächtigen angegriffen, zu Boden gestoßen und dabei unsittlich berührt. Die junge Frau zog sich leichte Verletzungen an den Oberarmen zu.

Erst im Laufe der Vormittagsstunden erstattete die Geschädigte eine Anzeige bei der Polizei.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts einer versuchten Vergewaltigung.

Die Ermittler suchen Zeugen, die Angaben oder Hinweise zu der Tat und zum bisher unbekannten Täter geben können. Hinweise nimmt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock, Hohen Tannen 10, 18196 Waldeck unter der Telefonnummer 038208/888 22 22, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Lichtenhagen (155)Polizei (3532)Überfall (115)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.