Lichtenhagen

Betrunkener Ladendieb schlägt um sich

Betrunkener Ladendieb schlägt um sich

Nachdem ein betrunkener Dieb in einem Einkaufsmarkt alkoholische Getränke entwendet hatte und sich anschließend eine Auseinandersetzung mit einem Ladendetektiv geliefert hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der 24-Jährige hatte den Einkaufsmarkt in Rostock-Lichtenhagen mit der gestohlenen Ware ...

5. Juni 2019 | weiterlesen
Säuglingsleiche in Lichtenhagen - Polizei sucht Hinweise

Säuglingsleiche in Lichtenhagen - Polizei sucht Hinweise

Am 25.05.2019, gegen 15:00 Uhr teilte eine Fußgängerin der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock telefonisch mit, dass sie ein nacktes totes Baby auf der Straße in Rostock-Lichtenhagen gefunden habe. Die zum Fundort entsandten Einsatzkräfte bestätigten die Angaben. Durch den zeitgleich ...

25. Mai 2019 | weiterlesen
Fahrzeugbrand in Lichtenhagen

Fahrzeugbrand in Lichtenhagen

Nach dem Brand eines Pkw im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Das Fahrzeug, ein Opel Omega älteren Baujahrs, parkte am Fahrbahnrand in der Mecklenburger Allee. Als der Innenraum des Pkws in der vergangenen Nacht brannte, alarmierten Passanten die Feuerwehr. Durch ...

14. Mai 2019 | weiterlesen
Jugendlicher vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Jugendlicher vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der vermisste Jugendliche ist wohlbehalten aufgefunden worden, die Öffentlichkeitsfahndung wird gelöscht. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

27. März 2019 | weiterlesen
Versuchter schwerer Raub in Lichtenhagen - Polizei sucht Zeugen

Versuchter schwerer Raub in Lichtenhagen - Polizei sucht Zeugen

Der Vorfall ereignete sich am 11.03.2019 im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. Die Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren hatten sich auf der Grünfläche zwischen Mecklenburger Allee und Malchiner Straße in einem Pavillon aufgehalten. Gegen 19:30 Uhr soll ein unbekannter, maskierter Mann dazugekommen ...

15. März 2019 | weiterlesen
Kleiner Rostocker Ausreißer wieder unterwegs - Polizei sucht Hinweise

Kleiner Rostocker Ausreißer wieder unterwegs - Polizei sucht Hinweise

Mit Veröffentlichung vom 15.02.2019, 14:29 Uhr, bat die Polizei um Hinweise zum Verbleib des 12-jährigen Jungen aus Rostock. Der Junge konnte nach Bürgerhinweis wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und den Medien für die Mitarbeit in diesem Vermisstenfall. Quelle: ...

15. Februar 2019 | weiterlesen
Versuchter Raubüberfall auf Imbisswagenbetreiber aufgeklärt

Versuchter Raubüberfall auf Imbisswagenbetreiber aufgeklärt

Aufgeklärt ist der versuchte Raubüberfall auf einen Imbisswagenbetreiber im Rostocker Nordwesten. Im vergangenen September hatten zwei zunächst unbekannte Männer versucht von dem Geschädigten unter Vorhalt eines Reizgassprühgerätes Bargeld zu erpressen. Als der 37-Jährige sich weigerte, seine ...

8. Februar 2019 | weiterlesen
Vandalismus am S-Bahnhaltepunkt Lichtenhagen

Vandalismus am S-Bahnhaltepunkt Lichtenhagen

Die Deutsche Bahn AG informierte die Bundespolizeiinspektion Rostock in der Nacht des 13. Januar 2019 über einen zerstörten Glaswetterunterstand am S-Bahnhaltepunkt Rostock-Lichtenhagen. Der oder die unbekannte(n) Täter demolierten den Wetterunterstand mittels Schottersteinen, so dass sechs Glasscheiben ...

14. Januar 2019 | weiterlesen
Übergriff auf 16-jährigen Schüler aufgeklärt

Übergriff auf 16-jährigen Schüler aufgeklärt

Der Übergriff auf einen 16-jährigen Schüler im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen ist aufgeklärt. Für den mutmaßlichen Täter wurde bereits Untersuchungshaft angeordnet. Der 18-jährige Tatverdächtige betrat unberechtigt am 19.11.2018 das Schulgelände und ging zielgerichtet auf den 16-jährigen ...

11. Dezember 2018 | weiterlesen
Schüler in Lichtenhagen geschlagen - Polizei sucht Zeugen

Schüler in Lichtenhagen geschlagen - Polizei sucht Zeugen

Die beiden Tatverdächtigen betraten gegen 11:30 Uhr das Schulgelände im Stadtteil Lichtenhagen und gingen zielgerichtet auf den 16-jährigen Schüler zu. Einer der mutmaßlichen Täter schlug dem Jugendlichen unvermittelt ins Gesicht, während sein Komplize die Situation mit dem Handy filmte. Zeugen ...

20. November 2018 | weiterlesen
Tödlicher Verkehrsunfall in Lichtenhagen - Polizei sucht Zeugen

Tödlicher Verkehrsunfall in Lichtenhagen - Polizei sucht Zeugen

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Mittag im Stadtteil Lichtenhagen. Dabei erlitt eine 77-jährige Fußgängerin schwerste Verletzungen, an denen sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Der Unfall ereignete sich gegen 13:00 Uhr in der Güstrower Straße. Aus noch unbekannter Ursache ...

15. November 2018 | weiterlesen
Zwölfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Zwölfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Mit Veröffentlichung vom 05.11.2018, 20:59 Uhr, bat die Polizei um Hinweise zum Verbleib des 12-jährigen Florian S. aus Rostock. Der Junge konnte nach einem Bürgerhinweis wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und den Medien für die Mitarbeit in diesem Vermisstenfall. Quelle: ...

5. November 2018 | weiterlesen
Zwölfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Zwölfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Mit Veröffentlichung vom 29.10.2018, 21:55 Uhr, bat die Polizei um Hinweise zum Verbleib des zwölfjährigen Florian S. aus Rostock. Der Junge konnte durch Polizeikräfte angetroffen werden. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Die Polizei bedankt sich für die eingegangenen Hinweise. Quelle: ...

29. Oktober 2018 | weiterlesen
Einbruch in Schule in Lichtenhagen

Einbruch in Schule in Lichtenhagen

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes drangen unbekannte Täter in eine Schule im Stadtteil Lichtenhagen ein. Als der Hausmeister den Einbruch am Montagmorgen entdeckte, alarmierte er umgehend die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter Zutritt in das Schulgebäude und durchsuchten ...

22. Oktober 2018 | weiterlesen
Vermisster 78-Jähriger aus Lichtenhagen gefunden

Vermisster 78-Jähriger aus Lichtenhagen gefunden

Mit Veröffentlichung vom 22.10.2018, 04:42 Uhr, bat die Polizei um Hinweise zum Verbleib des 78-jährigen Günter R. aus Rostock-Lichtenhagen. Umfangreiche Maßnahmen unter Einsatz des Polizeihubschraubers und ehrenamtlicher Helfer der Rettungshundestaffel „Vier Tore“ e.V. waren Bestandteil der ...

22. Oktober 2018 | weiterlesen
Polizei ermittelt nach Brand in Lichtenhagen

Polizei ermittelt nach Brand in Lichtenhagen

Nach dem Brand eines Nebengebäudes in der Grabower Straße im Stadtteil Lichtenhagen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Das Feuer brach heute Morgen gegen 08:30 Uhr aus noch unbekannter Ursache aus. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Dabei konnte die Feuerwehr ein Übergreifen des Brandes ...

8. Oktober 2018 | weiterlesen
Fördermittel für Dierkow, Toitenwinkel, Lütten Klein, Lichtenhagen und Stadtmitte

Fördermittel für Dierkow, Toitenwinkel, Lütten Klein, Lichtenhagen und Stadtmitte

Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern hat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für das Programmjahr 2018 mit Laufzeit bis zum Jahr 2022 Finanzhilfen des Bundes und des Landes aus dem Städtebauförderprogramm und dem Investitionspakt „Soziale Integration ...

25. September 2018 | weiterlesen
Raubüberfall auf Imbisswagen scheitert

Raubüberfall auf Imbisswagen scheitert

Zwei jugendliche Täter versuchten am Sonntag gegen 21:00 Uhr an einem Imbisswagen im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen vom geschädigten Inhaber Bargeld zu erpressen. Nach bisherigen Erkenntnissen trugen beide Tatverdächtige Kapuzenshirts. Beim Herantreten an den Imbisswagen in der Güstrower Straße ...

24. September 2018 | weiterlesen
Lebensgefährliche Mutprobe an S-Bahn-Brücke

Lebensgefährliche Mutprobe an S-Bahn-Brücke

Durch einen Hinweisgeber wurde gestern Abend, den 17.09.2018 gegen 20:35 Uhr bekannt, dass sich auf der S-Bahn Brücke am Haltepunkt Lichtenhagen sechs Kinder/Jugendliche aufhalten sollen. Zwei von ihnen hängten sich augenscheinlich als Mutprobe an das Brückengeländer. Des Weiteren versuchten diese ...

18. September 2018 | weiterlesen
Körperverletzung in Lichtenhagen

Körperverletzung in Lichtenhagen

Am 30.08.2018 um ca. 17:50 Uhr kam es zu einem Körperverletzungsdelikt vor einer Unterkunft für Asylbewerber in der Möllner Straße in Rostock. Drei deutsche Tatverdächtige gerieten in einen verbalen Streit mit einem 21-jährigen Zuwanderer. Hierbei soll der geschädigte Zuwanderer auch geschlagen ...

30. August 2018 | weiterlesen
Jugendlicher versucht sich als S-Bahn-Surfer

Jugendlicher versucht sich als S-Bahn-Surfer

Am 24.06.2018 gegen 16:30 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizei durch die Notfallleitleitstelle der Deutschen Bahn in Berlin die Information, dass eine männliche Person versucht hatte außerhalb mit der S-Bahn mitzufahren. Hierzu wollte er sich im Bereich des Haltepunktes Lichtenhagen an den Haltegriffen ...

25. Juni 2018 | weiterlesen
Pkw-Brand in Lichtenhagen

Pkw-Brand in Lichtenhagen

Am 24.06.2018 um ca. 02:20 Uhr brannte ein PKW in der Flensburger Straße, Höhe Waschanlage, in Rostock. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte das Fahrzeug vom Innenraum beginnend in voller Ausdehnung. Bedingt durch das Feuer entstand ein Totalschaden. Dieser wird aufgrund des Fahrzeugalters und dessen ...

24. Juni 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Straßenbahn und Radfahrer

Unfall zwischen Straßenbahn und Radfahrer

Am Montagnachmittag kam es gegen 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Rostock. In der Schleswiger Straße kollidierte ein Radfahrer mit einer Straßenbahn. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand querte ein Radfahrer am Haltepunkt Eutiner Straße die Gleisanlagen und missachtete den Vorrang der aus Richtung ...

4. Juni 2018 | weiterlesen
Schusswaffengebrauch bei Polizeieinsatz

Schusswaffengebrauch bei Polizeieinsatz

Am 03.06.2018 um ca. 22:30 Uhr meldete eine Bürgerin aus dem Ortsteil Lichtenhagen eine verdächtige Person, die versuche, Kraftfahrzeuge vor ihrem Wohnhaus zu öffnen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand stellten die zuständigen Polizeibeamten vor Ort einen 28-jährigen Beschuldigten fest. Dieser ...

4. Juni 2018 | weiterlesen
Mutter und Kleinkind durch Böller verletzt

Mutter und Kleinkind durch Böller verletzt

Am Montagabend gegen 18:20 Uhr kam es in der Flensburger Straße in Rostock-Lichtenhagen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der noch unbekannte Täter zündete direkt neben einer Kinderkarre einen Böller. Das Kleinkind in der Karre sowie dessen Mutter erlitten dadurch ein Knalltrauma. Die 37-jährige ...

22. Mai 2018 | weiterlesen
Mit über 5 Promille am S-Bahnhof Lichtenhagen

Mit über 5 Promille am S-Bahnhof Lichtenhagen

Am gestrigen Abend, den 07.05.2018 gegen 21:00 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizei von Mitarbeitern Deutschen Bahn die Information, dass auf dem Bahnsteig am S-Bahn Haltepunkt Lichtenhagen eine männliche Person liegen soll. Gemeldet wurde dies durch den Triebfahrzeugführer eine vorbeifahrenden ...

8. Mai 2018 | weiterlesen
Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Am Morgen des 17.03.2018 gegen 5 Uhr wurde die Polizei über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Malchiner Str. in Rostock gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache brannten im Hausflur abgestellte Kinderwagen. Durch Hauseinwohner wurden diese ins Freie verbracht, wobei eine 20-Jährige eine ...

17. März 2018 | weiterlesen
12-jähriges Mädchen vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

12-jähriges Mädchen vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die Fahndung nach der seit Donnerstagmittag (08.03.2018) vermissten 12-jährigen Rostockerin wird hiermit aufgehoben. Die Gesuchte wurde nach intensiven Ermittlungen wohlbehalten angetroffen. Die Rostocker Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche nach dem Mädchen. Quelle: Polizeipräsidium ...

9. März 2018 | weiterlesen
Betrunkener attackiert Polizisten

Betrunkener attackiert Polizisten

Am 07.03.2018 gegen 14:00 Uhr wurden die Polizeibeamten des PR Lichtenhagen in die Malchiner-Straße gerufen. Hier versuchte eine männliche Person in die Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin einzudringen. Die eintreffenden Beamten wurden vom Verursacher sofort mit Faustschlägen und Fußtritten ...

7. März 2018 | weiterlesen
Schwerverletzter am S-Bahnhof Lichtenhagen

Schwerverletzter am S-Bahnhof Lichtenhagen

Am 19.02.2018 gegen 23:57 Uhr wurde die Polizei durch den Rettungsdienst über eine schwerverletzte Person am S-Bahn Haltepunkt Rostock Lichtenhagen informiert. Vor Ort hatten die alarmierten Rettungssanitäter einen 30-jährigen Mann aus Rostock mit einer Verletzung der linken Hand angetroffen. Der ...

20. Februar 2018 | weiterlesen
Räuber entreißt Rentnerin die Tasche

Räuber entreißt Rentnerin die Tasche

Am 09.01.2018 um 16:05 Uhr kam es zu einem Raubdelikt in Rostock. Die 74-jährige Geschädigte befand sich auf dem Gehweg Höhe der Flensburger Str. 6 in Rostock als eine dunkel gekleidete männliche Person plötzlich von hinten kam und mit Gewalt an ihrem Wildlederbeutel riss. Die Dame versuchte noch ...

10. Januar 2018 | weiterlesen
RSAG-Fahrkartenautomaten in Lichtenhagen gesprengt

RSAG-Fahrkartenautomaten in Lichtenhagen gesprengt

Am Freitagmorgen gegen 03:30 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter zwei Fahrkartenautomaten der RSAG am Haltepunkt in Rostock Lichtenhagen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf über 50.000,00 EUR geschätzt. Zeugen berichten von zwei männlichen Personen, die sich vom Tatort entfernten. Ob diese ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Adventsgesteck fängt Feuer in Lichtenhagen

Adventsgesteck fängt Feuer in Lichtenhagen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … Am 03.12.2017 kam es gegen 17 Uhr im Stadtteil Lichtenhagen durch einen ausgelösten Rauchmelder zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und Polizei. Der Wohnungsinhaber hatte sich ein Adventsgesteck angezündet und schlief danach ein. Nachdem die ...

3. Dezember 2017 | weiterlesen
Polizei fahndet mit Überwachungsvideo nach Spielhallenräubern

Polizei fahndet mit Überwachungsvideo nach Spielhallenräubern

Zur Aufklärung des Spielhallenüberfalls in Rostock-Lichtenhagen vom 23.09.2017 fahndet die Polizei jetzt mit Aufnahmen der Überwachungskamera. Gegen 23:40 Uhr hatten zwei maskierte und bewaffnete Räuber die Spielhalle in der Güstrower Straße betreten und die Mitarbeiterin und mehrere Kunden bedroht. ...

6. November 2017 | weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn

Schwerer Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn

Am Samstag verursachte ein 33-jähriger Autofahrer im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen einen schweren Verkehrsunfall. Hierbei erlitt der Verursacher schwere Verletzungen. An seinem Opel sowie einer Straßenlaterne entstanden erhebliche Sachschäden von mehreren Tausend Euro. An der Unfallstelle kam es ...

21. Oktober 2017 | weiterlesen
Betrunkener Autofahrer beißt um sich

Betrunkener Autofahrer beißt um sich

Ein alkoholisierter Autofahrer hat gestern einmal mehr den Beweis angetreten, dass Alkohol nicht nur die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt sondern auch enthemmt und aggressiv macht. Der Vorfall ereignete sich gegen 16:00 Uhr im Stadtteil Lichtenhagen. In starken Schlangenlinien war der Mann die Mecklenburger ...

6. Oktober 2017 | weiterlesen
Raub in Lichtenhagen, Täter gefasst

Raub in Lichtenhagen, Täter gefasst

Am 03.10.2017, gegen 01:00 Uhr, kam es in der Eutiner Straße zu einem Raubdelikt. Die 31-jährige Geschädigte war gemeinsam mit dem 44-jährigen Täter auf dem Heimweg von einer Geburtstagsfeier, als der Täter plötzlich unter Vorhalt eines Messers ihre Einkaufstasche raubte. Der flüchtende Täter ...

3. Oktober 2017 | weiterlesen
Exhibitionist bedrängt Familie mit Kindern

Exhibitionist bedrängt Familie mit Kindern

Am 24.09.2017, gegen 17:45 Uhr, wurde in Rostock-Lichtenhagen im Bereich des Elmenhorster Wegs eine Familie mit drei Kindern von einem Exhibitionisten bedrängt. Die Geschädigten befanden sich auf einem Spaziergang, als die unbekannte Person sich der Familie näherte. Als die Eltern die Person bemerkten, ...

25. September 2017 | weiterlesen
Spielothek in Lichtenhagen ausgeraubt

Spielothek in Lichtenhagen ausgeraubt

Am späten Abend kam es in Rostock-Lichtenhagen zum Überfall auf eine Spielothek in der Güstrower Straße. Die beiden noch unbekannten Täter betraten gegen 23:40 Uhr maskiert und unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Spielhalle und forderten von der dortigen Mitarbeiterin die Herausgabe ...

24. September 2017 | weiterlesen
Gartenlaube in Lichtenhagen abgebrannt

Gartenlaube in Lichtenhagen abgebrannt

In der Nacht zum Mittwoch brannte in einer Kleingartenanlage des Rostocker Stadtteils Lichtenhagen eine Gartenlaube vollständig nieder Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Laube eines Kleingartens gegen 01:20 Uhr ein offenes Feuer aus. Zur Brandbekämpfung kamen die Kameraden der Rostocker Berufsfeuerwehr ...

20. September 2017 | weiterlesen
Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 07:50 Uhr im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. Der Mann querte die Güstrower Straße an einer Fußgängerampel als es zur Kollision mit dem Peugeot kam. Der 83-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen im Lendenwirbelbereich zu. Er wurde umgehend ins Krankenhaus ...

18. September 2017 | weiterlesen
75-jährige Frau aus Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

75-jährige Frau aus Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei bat um Unterstützung bei der Suche nach der 75-jährigen Renate L. Frau L. konnte im Rahmen der umfangreichen polizeilichen Suchmaßnahmen angetroffen werden. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

12. September 2017 | weiterlesen
Gedenkstele „Selbstjustiz“ in Rostock-Lichtenhagen beschädigt

Gedenkstele „Selbstjustiz“ in Rostock-Lichtenhagen beschädigt

Am 29.08.2017 gegen 23 Uhr wurde durch die Schutzpolizei Rostock die Beschädigung der Gedenkstele „Selbstjustiz“ in Rostock-Lichtenhagen, in der Mecklenburger Allee, festgestellt. Durch bisher unbekannte Täter wurde der auf der Stele lose aufliegende Betonbruchstein entwendet. Dieser war Bestandteil ...

30. August 2017 | weiterlesen
Jugendlicher beschießt Passanten mit Softairwaffe

Jugendlicher beschießt Passanten mit Softairwaffe

In Rostock-Lichtenhagen vertrieb sich ein 16-jähriger Rostocker die Langeweile mit seiner Softairwaffe am Fenster der elterlichen Wohnung. Am Freitagnachmittag durchsuchten Polizeibeamte eine Wohnung in der Mecklenburger Allee. Nach den zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Erkenntnissen wurde aus dieser ...

26. August 2017 | weiterlesen
Ausgerissene Kühe auf Futtersuche in Lichtenhagen

Ausgerissene Kühe auf Futtersuche in Lichtenhagen

In der Nacht zum Sonntag gingen kurz vor Mitternacht beim Polizeinotruf mehrere Hinweise zu vier Kühen im Bereich Rostock Lichtenhagen ein. Die eingesetzten Beamten trafen in der Richtenberger Straße tatsächlich auf zwei Kühe und zwei Kälber, die sich von der heimatlichen Weide in der Schleswiger ...

30. Juli 2017 | weiterlesen
Mazda in Lichtenhagen gestohlen

Mazda in Lichtenhagen gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag ein Fahrzeug in Rostock – Lichtenhagen entwendet. Der 44-jährige Besitzer hatte seinen gerade mal einen Monat alten Mazda CX 5 gestern Nachmittag auf dem eigenen Stellplatz abgestellt. Am heutigen Morgen bemerkte er den Diebstahl ...

20. Juli 2017 | weiterlesen
Handy-Raub in Lichtenhagen

Handy-Raub in Lichtenhagen

Am 13.06.2017, gegen 15:30 Uhr, kam es in Rostock-Lichtenhagen zu einem Raub. Ein 14-jähriger Täter schlug dem 16-jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht und entriss ihm daraufhin ein Mobiltelefon. Anschließend flüchtet der Tatverdächtige mit Fahrrad in unbekannte Richtung. Quelle: Polizeipräsidium ...

14. Juni 2017 | weiterlesen
Mann randaliert in Einkaufszentrum und skandiert Nazi-Parole

Mann randaliert in Einkaufszentrum und skandiert Nazi-Parole

Am Mittwoch randalierte gegen 18:30 Uhr ein unbekannter Täter im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen in einem Einkaufszentrum, so dass der 67-jährige Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes einschreiten musste. Daraufhin bedrohte der Tatverdächtige den geschädigten Wachmann. Überdies erhob der tatverdächtige ...

8. Juni 2017 | weiterlesen
„Klasse Seenotretter!“ kommt aus Rostock

„Klasse Seenotretter!“ kommt aus Rostock

Rostock ist die neue Heimat des Projekts „Klasse Seenotretter!“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Schülerinnen und Schüler der Nordlicht-Schule werden sich im Unterricht ein Jahr lang immer wieder mit den Aufgaben der Seenotretter beschäftigen. Außerdem wollen sie ...

18. Mai 2017 | weiterlesen
Einbrüche in Gartenlauben

Einbrüche in Gartenlauben

Im Verlauf des gestrigen Montags wurden der Polizei drei Gartenlaubenaufbrüche in unterschiedlichen Rostocker Kleingartenanlagen angezeigt. In einer Kleingartenanlage im Stadtteil Lichtenhagen verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Gartenlaube und entwendeten einen Flachbildfernseher ...

14. Februar 2017 | weiterlesen