Straßenbahnunfall mit PKW in Lütten Klein

Zusammenstoß verursacht Sachschaden und Streckensperrungen

8. Mai 2012
PKW und Straßenbahn stoßen in Lütten Klein zusammen
PKW und Straßenbahn stoßen in Lütten Klein zusammen

Am Dienstag, den 8. Mai 2012 kam es gegen 12:15 Uhr in Lütten Klein zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem PKW.

Die Straßenbahn der Linie 4 fuhr aus der Haltestelle Lütten Klein Zentrum in Richtung Mecklenburger Allee, als ein PKW von der Warnowallee kommend in die Helsinkier Straße abbog, die ihm entgegenkommende Bahn nicht beachtete und mit der Bahn zusammenstieß.

Personen kamen nicht zu Schaden, am PKW und an der Straßenbahn entstand Sachschaden. Die Strecke musste aufgrund des Unfalls für ca. 20 Minuten gesperrt werden.

Quelle: RSAG

Schlagwörter: RSAG (132)Straßenbahn (92)Unfall (537)Verkehr (358)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.