Polizei ermittelt nach Urnenfund

Nach dem Fund von 35 Urnen in einem offen zugänglichen Schrottcontainer im Rostocker Nordosten ermittelt jetzt die Kriminalpolizei

17. August 2015
Polizei ermittelt nach Urnenfund
Polizei ermittelt nach Urnenfund

Nachdem in der vergangenen Woche mehrere Urnen aufgefunden wurden, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei Rostock.

Ein Bürger hatte die Urnen in einem Container im Rostocker Nordosten entdeckt und die Polizei informiert. Insgesamt 35 Urnen wurden dann aus dem offen zugänglichen Schrottcontainer geborgen. Darin enthaltene Asche bzw. Aschereste werden jetzt rechtsmedizinisch untersucht.

Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen ist nun zu klären, woher die Urnen stammen und wer diese in dem Container entsorgt hat.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3888)

Das könnte dich auch interessieren: