Wolfgang Schareck soll Rektor der Rostocker Uni bleiben

Der Akademische Senat der Universität Rostock schlägt Rektor Prof. Schareck für eine zweite Amtszeit vor

5. September 2012
Wolfgang Schareck soll Rektor an der Uni Rostock bleiben
Wolfgang Schareck soll Rektor an der Uni Rostock bleiben

Der Akademische Senat der Universität Rostock hat nach seiner heutigen Sitzung (05.09.2012) den amtierenden Rektor, Prof. Dr. Wolfgang Schareck (59), für eine zweite Amtszeit vorgeschlagen. Professor Schareck ist der einzige Kandidat für das Amt des 907. Rektors der Universität Rostock. Es hatte sieben Bewerbungen gegeben. „Ich freue mich sehr über dieses Votum. Wir haben in den vergangenen vier Jahren gemeinsam viel erreicht, aber auch die kommenden Jahre werden es in sich haben“, sagte Schareck.

Nach geltendem Wahlrecht der 1419 gegründeten Universität, muss nun das Konzil der Universität im November dieses Jahres darüber befinden, ob es der Empfehlung des Akademischen Senats folgt und den neuen Rektor wählen.

Dem Konzil gehören je 22 Vertreter der Gruppe der Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer und der Studierenden sowie je elf Vertreter der Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und der weiteren Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter an.

Quelle: Universität Rostock

Schlagwörter: Universität Rostock (331)Wolfgang Schareck (56)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.