1000. Baby im Klinikum Südstadt ist ein Sonntagskind

Große Freude im Südstadtklinikum über die Geburt von Mia Milena

17. Mai 2011, von
Hallo Mia Milena!
Hallo Mia Milena!

Rostock stirbt aus. Das 1000. Baby im Südstadtklinikum wurde einen Tag später als im letzten Jahr geboren. Ein unverkennbares Zeichen eines Abwärtstrends?

Derlei Sorgen macht sich Mia Milena derzeit nicht. Sie ist erst zwei Tage jung. Ganz klar, dass man sich in diesem Alter lieber mit elementaren Dingen wie Essen, Schlafen und Mama-Anblinzeln beschäftigt.

Als 1000. Baby des Jahres 2011 wurde sie am 15. Mai im Südstadt Klinikum Rostock geboren: ein Sonntagskind. Was für ein Glück – vor allem für die Eltern.

Junges Familienglück im Südstadtklinikum
Junges Familienglück im Südstadtklinikum

Mit einem Gewicht von 2840 Gramm und einer Körperlänge von 48 Zentimetern erblickte Mia Milena das Licht der Welt, zwei Tage nach dem 30. Geburtstag ihrer Mama Antje Funk.

Nach den Strapazen der Geburt, bei der auch Papa Martin Glaß dabei war, überwiegt nun die Freude bei der jungen Familie. „Im Großen und Ganzen ist sie sehr ruhig“, beschreibt die junge Mutter die ersten Tage mit ihrer Tochter.

Ob später noch ein Geschwisterchen hinzukommt, wollen die frischgebackenen Eltern nicht ausschließen. Konkrete Pläne gebe es dafür aber noch nicht, sind sich die beiden einig.

Erst mal geht es darum, Mia Milena ein geborgenes Zuhause in Blankenberg zu geben. Obwohl das Mädchen früher als geplant geboren wurde, ist im Heim der Familie schon alles für sie vorbereitet. „Wenn alles gut geht, geht es morgen nach Hause“, ist die Mutter zuversichtlich.

Mit der Geburt von Mia Milena wurde die 981. Geburt 2011 im Klinikum Südstadt Rostock registriert. 19 Zwillingspärchen wurden bisher in diesem Jahr entbunden, berichtet Dr. Kerstin Hagen, Oberärztin im Kreißsaal in der Universitäts-Frauenklinik am Klinikum Südstadt.

Klinikum Südstadt Rostock
Klinikum Südstadt Rostock

„In den letzten Jahren haben wir immer eine Steigerung der Geburten gehabt. Im letzten Jahr hatten wir 3017 Kinder“, sagt Birger Birkholz vom Klinikum Südstadt Rostock. „Wahrscheinlich wird sich diese Zahl etwa auf diesen Wert einpegeln.“

Das Klinikum Südstadt hat eine der größten Geburtenstationen Deutschlands. Nicht nur Mütter aus Rostock, sondern auch aus den umliegenden Landkreisen entbinden hier.

Schlagwörter: Kinder (165)Südstadt-Klinikum (32)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.