Verkehrseinschränkungen durch Vollsperrung am Barnstorfer Ring

Wegen Straßeninstandsetzungsarbeiten kommt es bis Montagnacht zur Vollsperrung des Barnstorfer Ringes zwischen Rennbahnallee und Autobahnzubringer zur A 20

26. Juli 2013
Verkehrseinschränkungen durch Vollsperrung am Barnstorfer Ring
Verkehrseinschränkungen durch Vollsperrung am Barnstorfer Ring

Mit erheblichen Verkehrseinschränkungen müssen Autofahrer ab heute Nachmittag im Bereich des Barnstorfer Rings rechnen.

Aufgrund von Straßeninstandsetzungsarbeiten erfolgt vom 26. Juli 2013, 14.00 Uhr bis 29. Juli 2013, 04.00 Uhr eine Vollsperrung des Barnstorfer Ringes zwischen der Rennbahnallee und dem Autobahnzubringer zur A 20.

Die Vollsperrung der Kreuzung Groß Schwaßer Weg/ Barnstorfer Ring erfolgt vom 28.07.13 ab 07.00 Uhr, sodass der Westfriedhof am Sonntag nur fußläufig erreichbar ist.

Die Kleingartenanlagen am Westfriedhof (Groß Schwaßer Weg) sind am Sonntag für den Fahrverkehr nur über die Ortslage Groß Schwaß erreichbar.

Achtung Zoobesucher: Der Parkplatz Zoo ist während der gesamten Baumaßnahme nur über die Rennbahnallee/Trotzenburger Weg erreichbar.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Baustelle (88)Polizei (3864)Verkehr (445)

Das könnte dich auch interessieren:

1 Kommentar

  • jörg sagt:

    Andere Straassen hätte eine Instandsetzung besser getan. Der Barnstorfer Ring war noch in einem guten zustand im Gegensatz zur Ziolkowskistr., An der Jägerbäk, Hundertmännerstr., Ulmstr., Schwaaner Landstraße oder Erich-Schlesinger-Str.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.