L 22 / Rövershäger Chaussee: Ab Montag droht Stau

Baustelle auf der L22: Im Juli wird die Fahrbahndecke der Rövershäger Chaussee zwischen Gutenbergstraße und Dierkower Allee erneuert – Verkehrsbehinderungen drohen

29. Juni 2012
Noch rollt der Verkehr - am Montag beginnen die Bauarbeiten an der L22/Rövershäger Chaussee zwischen Gutenbergstraße und Dierkower Allee
Noch rollt der Verkehr - am Montag beginnen die Bauarbeiten an der L22/Rövershäger Chaussee zwischen Gutenbergstraße und Dierkower Allee

Ab Montag (2. Juli 2012) beginnen die angekündigten Arbeiten der Fahrbahndeckenerneuerung in der Rövershäger Chaussee, teilt das Tief- und Hafenbauamt mit.

Die Fahrbahndecke der L22 Rövershäger Chaussee wird bis 31. Juli 2012 zwischen der Gutenbergstraße und der Dierkower Allee beidseitig erneuert. Darüber hinaus wird die Fahrbahn der Alt Bartelsdorfer Straße zwischen der Einfahrt Grönfinger und dem Knotenpunkt der L22 erneuert. Des Weiteren wird die östliche Fahrbahn der Alten Dorfstraße am Knotenpunkt der L22 verbreitert.

Die Deckenerneuerung der L22 Rövershäger Chaussee erfolgt unter halbseitiger Sperrung montags bis freitags. Die Zufahrten zu den Gewerbebetrieben und den beiden Tankstellen werden aufrechterhalten bzw. über Provisorien gesichert. Die Erneuerung bzw. Deckensanierung der Alt Bartelsdorfer Straße/Alte Dorfstraße erfolgt an zwei Wochenenden.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Baustelle (57)Dierkow (176)L22 (11)Verkehr (367)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.