Fahrbahn und Gehweg in Evershagen werden erneuert

Im Martin-Andersen-Nexö-Ring in Rostock-Evershagen werden in den nächsten beiden Monaten Fahrbahndecke und Gehweg erneuert

28. September 2019
Fahrbahn und Gehweg in Evershagen werden erneuert
Fahrbahn und Gehweg in Evershagen werden erneuert

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erneuert in Evershagen die Fahrbahndecke im Martin-Andersen-Nexö-Ring und den Gehweg zwischen Bertolt-Brecht-Straße und Nordahl-Grieg-Straße. Die Bauarbeiten beginnen am Montag (30. September) und enden am 29. November 2019, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit.

Der Beginn der Baustrecke für die Deckenerneuerung befindet sich am Knotenpunkt Bertolt-Brecht-Straße/Thomas-Morus-Straße/Martin-Andersen-Nexö-Ring, das Bauende am Knotenpunkt Bertolt-Brech-Straße /Ehm-Welk-Straße/Martin-Andersen-Nexö-Ring.

Die Fahrbahn wird auf einer Gesamtlänge von rund 1.420 Metern erneuert.

Dazu gehören die Deckenerneuerung, die Anpassung und Instandsetzung der Straßenabläufe, die grundhafte Erneuerung des Gehwegs zwischen Bertolt-Brecht-Straße und Aleksis-Kivi-Straße sowie Markierungsarbeiten.

Das 390.000 Euro umfassende Bauvorhaben wird von der Firma Groth & Co. Bauunternehmung GmbH in fünf Bauabschnitten ausgeführt. Die Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, die beschilderten Umleitungen der Verkehrsführungen zu beachten.

Quelle: Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Baustelle (71)Evershagen (184)Sanierung (90)Verkehr (395)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.