Dreifachanlauf im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde

Kreuzfahrtschiffe Marina, Empress und Seven Seas Voyager am Pfingstsonntag in Warnemünde zu Gast

12. Juni 2011, von
Dreifachanlauf in Warnemünde: Kreuzfahrtschiffe Empress, Marina und Seven Seas Voyager
Dreifachanlauf in Warnemünde: Kreuzfahrtschiffe Empress, Marina und Seven Seas Voyager

„Die sind ja sooo groß“, staunt der neunjährige Tobi und schaut begeistert auf die drei riesigen Kreuzliner, die heute in Warnemünde festgemacht haben.

Neben Pfingstmarkt und Kunst offen war am heutigen Pfingstsonntag auch Schiffe gucken angesagt. Den Dreifachanlauf der Seven Seas Voyager (207 Meter, P1-4), der Marina (251 Meter, P7) sowie der Empress (211 Meter, P8) verfolgten schon zu früher Morgenstunde zahlreiche Schaulustige und Fotografen.

Tobi ist über Pfingsten bei seinen Großeltern zu Besuch und die mussten heute früh raus, wollte sich ihr Enkel die Schiffe doch keinesfalls entgehen lassen, erzählt Oma Heidrun. Bereits um 5 Uhr sind sie aufgestanden und dann mit der Fähre zur Ostmole rübergefahren, um einen guten Blick auf die einlaufenden Kreuzfahrtschiffe zu haben.

Der Kreuzliner Empress "parkt" hinter der Marina rückwärts ein
Der Kreuzliner Empress "parkt" hinter der Marina rückwärts ein

Und welches Schiff gefällt dem kleinen Berliner am besten? „Das da“, zeigt Tobi auf die Empress, „das hat rückwärts eingeparkt.“

Zwischen 20 und 22 Uhr werden die drei Kreuzfahrtriesen Warnemünde wieder verlassen. Die Empress startet in Richtung Stockholm, für die Seven Seas Voyager geht es nach Kopenhagen und die Marina setzt ihre Reise in Richtung Roenne fort.

Den nächsten Dreifachanlauf gibt es bereits am nächsten Samstag (18. Juni), dann werden die Saga Pearl II (164 Meter, P1-4), die Costa Atlantica (292 Meter, P7) sowie die Eurodam (285 Meter, P8) in Warnemünde festmachen.

Schlagwörter: Dreifachanlauf (2)Empress (5)Hafen (34)Kreuzfahrtschiff (170)Marina (3)Seven Seas Voyager (2)Warnemünde (915)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.