Port Party für Dreifachanlauf von Kreuzfahrtschiffen

Kreuzliner Azamara Journey, Prinsendam und Empress sowie das Segelschulschiff Kruzenshtern in Warnemünde zu Gast

8. Juli 2011, von
Dreifachanlauf Kreuzfahrtschiffe Warnemünde: Empress, Prinsendam und Azamara Journey
Dreifachanlauf Kreuzfahrtschiffe Warnemünde: Empress, Prinsendam und Azamara Journey

Drei Kreuzfahrtschiffe mit etwa 3.000 Passagieren und 1.500 Besatzungsmitglieder sind heute im Kreuzfahrthafen Warnemünde zu Gast.

Die 211 Meter lange Empress hat am Liegeplatz P8 im Werftbecken festgemacht, während die Prinsendam (204 Meter) am Cruise Center P7 und die Azamara Journey (181 Meter) am nördlichen Passagierkai P1-4 liegen.

Als Kontrast zu den modernen Kreuzlinern wird gegen 16 Uhr das russische Segelschulschiff Kruzenshtern am Warnemünder Pier 5-6 erwartet. Die 1926 auf der Joh. C. Tecklenborg Schiffswerft in Bremerhaven als Padua vom Stapel gelaufene Viermastbark ging nach dem Zweiten Weltkrieg als Reparationsleistung an die Sowjetunion und wurde dort nach dem Admiral der russischen Flotte Adam Johann Baron von Krusenstern benannt.

Segelschulschiff Kruzenshtern
Segelschulschiff Kruzenshtern

Heute dient der Viermaster als Ausbildungsschiff für die russische Fischereiflotte. Die Kruzenshtern begeht in unserer Hansestadt den 85. Jahrestag ihrer Inbetriebnahme.

Zur Feier des Tages veranstaltet die Hafenentwicklungsgesellschaft Rostock heute Abend die dritte Rostock Port Party des Jahres. Veranstaltungsbeginn ist wie gewohnt um 19 Uhr am Passagierkai. Um 20 Uhr wird die Empress, gegen 21:30 Uhr die Azamara Journey beim Auslaufen mit der Rostock Port Hymne verabschiedet.

Für 21:40 Uhr ist zu Walzerklängen ein Schlepperballett geplant, bevor die Prinsendam gegen 23 Uhr als letztes der drei Kreuzfahrtschiffe unter dem traditionellen Höhenfeuerwerk auslaufen wird.

Den nächsten Dreifachanlauf in Warnemünde gibt es am 19. Juli. Dann werden neben der AIDAsol, die Celebrity Eclipse sowie die Seven Seas Voyager im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde festmachen. Die nächsten Port Partys stehen für den 4. und 5. August im Kalender.

Schlagwörter: Dreifachanlauf (2)Hafen (34)Kreuzfahrtschiff (171)Port Party (29)Segelschiff (67)Warnemünde (917)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.