Einbruch bei Rebus in der Südstadt

Unbekannte brachen bei der Rebus in der Rostocker Südstadt ein und stahlen Geld aus dem Einzahlautomaten für die Fahrzeugführer

1. August 2016
Einbruch bei Rebus in der Südstadt
Einbruch bei Rebus in der Südstadt

Unbekannte Täter hebelten auf der Rückseite des Gebäudes ein Fenster zum Sozialraum der REBUS Gesellschaft auf.

Von dort aus begaben sie sich in einen weiteren Raum, in welchem sich unter anderem ein Einzahlautomat für die Fahrzeugführer befinden. Der ca. 1,50 m hohe Automat wurde in der Folge aufgehebelt und das Bargeld aus den Behältern entwendet.

Anschließend versprühten der oder die Täter den Inhalt eines vorgefundenen Feuerlöschers, um Täterspuren zu vernichten.

Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Einbruch (212)Polizei (3452)Südstadt (138)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.