Einbruch in Einkaufspassage in Dierkow

Bislang unbekannte Täter brachen vergangene Nacht in den Tabakladen einer Einkaufspassage in Rostock-Dierkow ein und stahlen neben einem Wertgelass auch Postwertzeichen und Zigaretten

27. Juni 2018
Einbruch in Einkaufspassage in Dierkow
Einbruch in Einkaufspassage in Dierkow

Nach einem Einbruch in eine Einkaufspassage im Rostocker Stadtteil Dierkow ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Im Verlauf der vergangenen Nacht sind die noch unbekannten Täter zunächst gewaltsam in einen Blumenladen am Hannes-Meyer-Platz eingedrungen. Von dort bahnten sie sich den Weg durch die Passage bis zum Tabakladen, wo neben einem Wertgelass auch Postwertzeichen und Zigaretten gestohlen wurden. Der insgesamt verursachte Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Der Einbruch wurde heute Morgen kurz vor 06:00 Uhr über den Polizeinotruf gemeldet. Im Rahmen der anschließenden Tatortarbeit konnten Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes verschiedene Spuren sichern, die jetzt ausgewertet werden müssen. Ausgewertet werden auch Bilder einer Überwachungskamera. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Dierkow (187)Einbruch (217)Polizei (3578)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.