Mehrere Pkw aufgebrochen und Navis gestohlen

In der Willem-Barents-Straße und im Stephan-Jantzen-Ring in Rostock-Schmarl wurden vergangene Nacht mehrere parkende Fahrzeuge aufgebrochen und die Navigationsgeräte geklaut

4. Mai 2018
Mehrere Pkw aufgebrochen und Navis gestohlen
Mehrere Pkw aufgebrochen und Navis gestohlen

In der vergangenen Nacht haben unbekannte Täter im Rostocker Stadtteil Schmarl mehrere Autos aufgebrochen. Betroffen waren parkende Fahrzeuge in der Willem-Barents-Straße und im Stephan-Jantzen-Ring.

Dabei hatten es die Täter auf Navigationsgeräte abgesehen, die nach dem Einschlagen von Seitenscheiben jeweils aus den Fahrzeugen (u.a. Audi, VW Passat und Skoda) ausgebaut wurden. Zur Höhe des verursachten Schadens liegen keine Angaben vor.

Die Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (358)Fahrzeugaufbruch (37)Polizei (3576)Schmarl (122)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.