Fahrzeuge aufgebrochen und gestohlen

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden in Rostock gestohlen und aufgebrochen, wobei eine Handtasche und ein Rucksack entwendet wurden

13. November 2019
Fahrzeuge aufgebrochen und gestohlen
Fahrzeuge aufgebrochen und gestohlen

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag bzw. am Tag in der Hansestadt Rostock angegriffen.

Dabei wurden ein Ford Focus sowie ein Ford Edge entwendet. Ein weiteres Fahrzeug, ein Ford S-Max, wurde bei dem Versuch in den Fahrzeuginnenraum zu gelangen beschädigt. Es wurden unverzüglich Fahndungsmaßnahmen nach den gestohlenen Fahrzeugen eingeleitet. Der Gesamtschaden beträgt über 50.000 Euro.

Weiterhin wurden gestern in der Südstadt und der KTV eine Handtasche und ein Rucksack aus zwei Fahrzeugen gestohlen. Die Täter zerstörten dabei jeweils eine Fahrzeugscheibe.

Die Rostocker Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (360)Fahrzeugaufbruch (39)Polizei (3624)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.