Auto brennt auf einem Parkplatz in Dierkow

Fahrzeugbrand verursacht einen Schaden von 1000 Euro

24. August 2012
Fahrzeugbrand in Dierkow
Fahrzeugbrand in Dierkow

Am 23.08.2012 gegen 22:00 Uhr wurde über den Notruf der Polizei bekannt, dass in Rostock-Dierkow ein Pkw auf dem Parkplatz Lorenzstraße brennt. Die sofort herbeigerufene Feuerwehr konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig löschen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Weitere Pkw kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat den Pkw zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt und die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Auto (10)Brand (387)Dierkow (193)Polizei (3794)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.