55-jährige Rostockerin vermisst

Bereits seit Samstagabend wird die 55-jährige Gudrun B. aus Rostock-Reutershagen vermisst, die mit einer klappbaren Gehhilfe unterwegs ist

11. Juli 2014
55-jährige Rostockerin vermisst
55-jährige Rostockerin vermisst

Durch einen Bürgerhinweis konnte die als vermisst gemeldete Gudrun B. im Bereich des Schwanenteiches in Rostock durch einen unbekannten Bürger aufgefunden werden. Dieser setzte sie in ein Taxi zu ihrer Wohnanschrift, wo sie wohlbehalten angekommen ist. Zu ihrer Sicherheit wurde ein Rettungswagen mit hinzu gezogen, da sie mehrere Tage keine Medikamente einnehmen konnte. Vielen Dank für das beherzte Handeln des Unbekannten.

Bereits seit Samstag, den 05.07.2014, wird die 55-jährige Gudrun B. aus Rostock vermisst.

Zuletzt wurde die Vermisste am vergangenen Samstag gegen 18:00 Uhr gesehen, als sie ihre Wohnung im Stadtteil Reutershagen verließ.

Seitdem gibt es keinerlei Anhaltspunkt zum Aufenthaltsort der 55-Jährigen.

Personenbeschreibung:

  • 164 cm groß, schlanke Gestalt
  • kurzes, blondes Haar mit Seitenscheitel

Bekleidung:

  • blaue Jeans

Aufgrund einer Gehbehinderung ist Frau B. mit einer klappbaren Gehhilfe unterwegs. Die Polizei bittet die Bevölkerung jetzt dringend um Mithilfe bei der Suche nach Gudrun B. Wer hat die Vermisste seit ihrem Verschwinden gesehen oder kann Angaben zum jetzigen Aufenthaltsort der Rostockerin machen?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381/652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3873)vermisst (247)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.