52-Jährige aus Klinik in Rostock-Gehlsdorf vermisst

Seit Donnerstag wird die 52-jährige Gabriele H. aus der Universitätsnervenklinik Rostock vermisst – ein Fährtenhund verfolgte eine Spur bis zum Fähranleger

10. Januar 2014
52-Jährige aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf vermisst
52-Jährige aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf vermisst

Die Vermisste wurde Ende Februar tot aus dem Rostocker Stadthafen geborgen.

Seit gestern Abend wird die 52-jährige Gabriele H. in Rostock vermisst. Die Vermisste, die zurzeit in Behandlung in einer Klinik in Rostock/Gehlsdorf ist, verschwand am 09.01.2014 gegen 21:00 Uhr.

Personenbeschreibung:

  • Größe 1,60 m, kräftige Gestalt
  • dunkelblondes, ca. 3 cm kurzes Haar

Bekleidung:

  • dunkelblaue Jeans
  • grauer Pullover, blaue Jacke

Bereits am gestrigen Abend hat die Polizei den Bereich Gehlsdorf nach der Vermissten abgesucht. Ein Fährtenhund verfolgte dabei eine Spur bis zum Fähranleger. Seit den heutigen Morgenstunden sind erneut Polizeibeamte auf der Suche nach Garbiele H. Die Polizei bittet die Bevölkerung dringend um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

Wer hat Gabriele H. seit ihrem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381/652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Gehlsdorf (75)Polizei (3867)vermisst (247)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.