11-jähriges Mädchen aus Rostock vermisst

Seit gestern Abend wird die elfjährige Nicola K. aus Rostock-Schmarl vermisst – die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

14. Juli 2013
Elfjähriges Mädchen aus Rostock vermisst
Elfjähriges Mädchen aus Rostock vermisst

Die vermisste elfjährige Nicola K. ist wohlbehalten in den Kreis der Familie zurückgekehrt.

Unmittelbar nachdem sich die Rostocker Polizei mit der Bitte um Unterstützung an die Öffentlichkeit gewandt hatte, meldete sich das vermisste Mädchen selbstständig zurück.

Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor.

Die Rostocker Polizei sucht seit den Vormittagsstunden nach der elfjährigen Nicola K.

Sie ist am gestrigen Abend nicht nach Hause gekommen, so dass sich die Eltern an die Polizei wandten.

Den Beamten des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen ist es bisher trotz intensiver Suchmaßnahmen unter Einsatz eines Personenspürhundes nicht gelungen, den Aufenthaltsort des Mädchens zu ermitteltn.

Die Polizei wendet sich aus diesem Grunde mit der Bitte um Unterstützung an die Öffentlichkeit.

Nicola K. lebt mit ihrer Familie in der Rostocker Roald-Amundsen-Straße. Sie ist 11 Jahre alt, ca. 150 cm groß und von schlanker Statur. Das vermisste Mädchen hat schulterlange blonde Haare.

Nicola K. ist mit einem blauen Trägertop, schwarzweiß gestreiften Leggings und schwarzen Ballerinaschuhen bekleidet.

Es gibt Hinweise, dass sie im Kolumbusring in einen Bus gestiegen sein könnte.

Wer hat Nicola K. seit gestern Abend gesehen bzw. kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3829)Schmarl (132)vermisst (241)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.