Haftbefehl nach Brandserie in Evershagen

Nachdem innerhalb der letzten Woche mehrmals Fahrzeuge in Rostock-Evershagen gebrannt haben, sitzt der 22-jährige mutmaßliche Brandstifter jetzt in Haft

23. Dezember 2016
Haftbefehl nach Brandserie in Evershagen
Haftbefehl nach Brandserie in Evershagen

Dieser Ermittlungserfolg wird vor allem die Anwohner im Stadtteil Evershagen beruhigen. Nachdem dort innerhalb der letzten Woche mehrmals Fahrzeuge gebrannt haben, konnte jetzt der mutmaßliche Brandstifter ermittelt werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erfolgte am Freitag, den 23.12.2016, die Haftrichtervorführung. Im Ergebnis wurde Haftbefehl für den 22-jährigen Tatverdächtigen erlassen.

Begonnen hatten die Fahrzeugbrände in der Nacht zum 16.12.16, als in der Strindbergstraße ein VW Touran durch Brandstiftung Feuer fing. Im Verlauf des folgenden Wochenendes kam es im Bereich Evershagen zu vier weiteren Fällen von Brandstiftung an Fahrzeugen.

Zuletzt schlug der Täter in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in der Knud-Rasmussen-Straße zu. Bei dem Versuch, wieder zwei Fahrzeuge anzuzünden, wurde er Dank eines aufmerksamen Zeugen gestört und floh unerkannt.

Die Auswertung der kriminaltechnischen Untersuchungen und umfangreiche polizeiliche Ermittlungen haben schnell erste Hinweise auf den Täter ergeben. Daraufhin wurde am Freitagmorgen die Wohnung eines Tatverdächtigen durchsucht und mehrere Gegenstände sichergestellt, die den Tatverdacht erhärten ließen.

In der anschließenden Vernehmung räumte der 22-jährige Mann alle Brandstiftungen voll ein. Ein klares Motiv für seine Taten konnte der Rostocker nicht nennen. Nach der Haftrichtervorführung am Freitagmittag wurde der junge Mann umgehend in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brandstiftung (186)Evershagen (162)Polizei (3185)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.