Brandstiftung

Kellerbrand in Dierkow

Kellerbrand in Dierkow

Am Samstag kam es gegen 23:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers im Keller eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Kurt-Schumacher-Ring. Hierdurch erlitt ein 39-jähriger Mieter eine leichte Rauchgasvergiftung. Überdies entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten ...

15. Juli 2018 | weiterlesen
Brennender Sperrmüllhaufen gefährdet Mehrfamilienhaus

Brennender Sperrmüllhaufen gefährdet Mehrfamilienhaus

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der versuchten schweren Brandstiftung im Rostocker Stadtteil Schmarl. In der Nacht zum Sonnabend stand kurz nach Mitternacht in der Adam-J.-Krusenstern-Straße ein Sperrmüllhaufen in Flammen. Dieser befand sich direkt an einem Mehrfamilienhaus. ...

14. Juli 2018 | weiterlesen
Pkw-Brand in Lichtenhagen

Pkw-Brand in Lichtenhagen

Am 24.06.2018 um ca. 02:20 Uhr brannte ein PKW in der Flensburger Straße, Höhe Waschanlage, in Rostock. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte das Fahrzeug vom Innenraum beginnend in voller Ausdehnung. Bedingt durch das Feuer entstand ein Totalschaden. Dieser wird aufgrund des Fahrzeugalters und dessen ...

24. Juni 2018 | weiterlesen
Baracke in Brinckmansdorf abgebrannt

Baracke in Brinckmansdorf abgebrannt

Am 10.06.2018, gegen 02:00 Uhr, informierte ein Hinweisgeber über ein offenes Feuer in Rostock im Bereich Kadammsweg. Aus bislang unbekannter Ursache kam es in einer leerstehenden, baufälligen Baracke zu einem Brand. Das Feuer erfasste das gesamte Gebäude, wodurch dieses vollständig zerstört wurde. ...

10. Juni 2018 | weiterlesen
Brandstiftung durch Pyrotechnik in der KTV

Brandstiftung durch Pyrotechnik in der KTV

Am Sonntag kam es kurz vor 07:00 Uhr zum Einsatz der Rostocker Berufsfeuerwehr im Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Hier qualmte in der Niklotstraße das Dach eines Mehrfamilienhauses. Personen wurden nicht verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden am Dach des Hauses. Nach ersten Erkenntnissen bestiegen ...

3. Juni 2018 | weiterlesen
Unbekannte Täter setzten Gebüsch in Brand

Unbekannte Täter setzten Gebüsch in Brand

Am Mittwoch kam es kurz vor 23:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers in einem Gebüsch im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand geringer Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten unbekannte Täter eine Buschgruppe an mehreren Stellen. Die ...

31. Mai 2018 | weiterlesen
Polizei fahndet mit Video nach Brandstifter

Polizei fahndet mit Video nach Brandstifter

Im Zusammenhang mit einer schweren Brandstiftung in Rostock fahndet die Polizei jetzt mit Bildern und einem Video aus einer Überwachungskamera nach dem immer noch unbekannten Täter. Am 13. Mai 2018 wurden durch den Täter direkt an der Außenfassade des Pflegeheims im Gaffelschoner Weg Petroleum-Fackeln ...

28. Mai 2018 | weiterlesen
Brandstiftung durch Pyrotechnik

Brandstiftung durch Pyrotechnik

Am Samstag kam es kurz vor 18:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers in einem Gebäude im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand geringer Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen waren Kinder in dem leerstehenden Gebäude im Schiffbauerring. Ein Junge ...

27. Mai 2018 | weiterlesen
Wohnungsbrand in Reutershagen

Wohnungsbrand in Reutershagen

In der Bonhoefferstr. kam es aus bislang unbekannter Ursache gegen 14:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Dieser war offenbar im Bereich der Küche ausgebrochen. Der Mieter versuchte zunächst den Brand selbstständig zu löschen. Ein weiterer Mann, der sich in der Wohnung befand, ...

20. Mai 2018 | weiterlesen
Brennendes Auto in Dierkow

Brennendes Auto in Dierkow

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteilen Dierkow zum Brand eines Autos auf einem Parkplatz in der Lorenzstraße. Personen wurden durch die Feuer oder Rauchgase nicht verletzt, jedoch wird der entstandene Sachschaden auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Aus bisher unbekannter ...

20. Mai 2018 | weiterlesen
Brand in Geschäft in Schmarl

Brand in Geschäft in Schmarl

Am 14.05.2018, gegen 19:45 Uhr, informierte ein Hinweisgeber die Polizei über ein offenes Feuer mit starker Rauchentwicklung in einem Geschäft im Rostocker Kolumbusring. Vor Ort konnte die Feuerwehr den aus bisher unbekannter Ursache im Kassenbereich entstandenen Brand schnell löschen. Zum Zeitpunkt ...

15. Mai 2018 | weiterlesen
Brandstiftung an Pflegeheim auf der Holzhalbinsel

Brandstiftung an Pflegeheim auf der Holzhalbinsel

Am 13.05.2018 um ca. 06:00 Uhr ereignete sich ein Brand an einem Gebäude im Gaffelschonerweg in Rostock. Der oder die unbekannten Täter entzündeten Petroleumfackeln an der Außenfassade des Gebäudes, in welchem sich ein Pflegeheim befindet. Die Flammen griffen dann auf die Fassade über. Die Hauswand ...

13. Mai 2018 | weiterlesen
Mülltonnen im Rostocker Nordosten angezündet

Mülltonnen im Rostocker Nordosten angezündet

In den Morgenstunden des 10.5.2018 haben unbekannte Täter mehrere Mülltonnen und -container in Rostock-Dierkow und Rostock-Toitenwinkel entzündet. In einem Fall ist ein neben einer Mülltonne geparkter Pkw durch die Hitzenentwicklung leicht beschädigt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf ...

10. Mai 2018 | weiterlesen
Kinder spielen mit Feuer und setzen Gebüsch in Brand

Kinder spielen mit Feuer und setzen Gebüsch in Brand

Durch einen aufmerksamen Bürger konnte am Sonntagmittag Schlimmeres verhindert werden. Er befand sich auf seinem Balkon, als er zwei Kinder beobachtete, die einen Einkaufswagen durch Rostock-Toitenwinkel schoben. Die beiden Kinder verschwanden dann kurz in einem Gebüsch bevor sie sich mit dem Einkaufswagen ...

6. Mai 2018 | weiterlesen
Mülltonnen angesteckt und Hakenkreuz gesprayt

Mülltonnen angesteckt und Hakenkreuz gesprayt

Am 01.05.2018, gegen 02:00 Uhr, setzten unbekannte Täter zunächst zwei Mülltonnen im Bereich Graf-Schack-Straße/Ecke Rosa-Luxemburg-Straße in Brand und sprühten ein Hakenkreuz auf die Fassade eines Gebäudes. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

1. Mai 2018 | weiterlesen
Rauchgasvergiftung durch angeschmorte Matratze

Rauchgasvergiftung durch angeschmorte Matratze

Am 30.04.2018, gegen 17:45 Uhr, kam es aus bislang noch unbekannter Ursache in einer Wohnung in der Ahlbecker Straße in Rostock zu einem Feuerwehreinsatz. Die Feuerwehr stellte nach einem Bürgerhinweis in der betroffenen Wohnung eine angeschmorte und qualmende Matratze fest. Die Feuerwehr konnte die ...

30. April 2018 | weiterlesen
Vergessenes Essen löste Brand aus

Vergessenes Essen löste Brand aus

Am Mittwochmorgen gegen 03:30 Uhr bemerkte ein Zeuge starke Rauchentwicklung in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus gegenüber und informierte die Polizei. Die Mieterin der Wohnung im Stadtteil Reutershagen hatte diese bereits verlassen und wurde von den Rettungskräften im Hausflur angetroffen. Durch ...

25. April 2018 | weiterlesen
Sperrmüll angesteckt, Zweiräder zerstört

Sperrmüll angesteckt, Zweiräder zerstört

Am Sonntag setzten unbekannte Täter gegen 21:30 Uhr im Rostocker Stadtteil Schmarl deponierten Sperrmüll in Brand. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehr als eintausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten die Tatverdächtigen vor einem Wohnhaus im Kolumbusring zum Abtransport bereitgestellten ...

23. April 2018 | weiterlesen
Brandstiftung in der KTV

Brandstiftung in der KTV

Am Sonntag kam es kurz vor 07:00 Uhr zu einem Brand einer Mülltonne im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen setzten ...

8. April 2018 | weiterlesen
Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Am Morgen des 17.03.2018 gegen 5 Uhr wurde die Polizei über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Malchiner Str. in Rostock gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache brannten im Hausflur abgestellte Kinderwagen. Durch Hauseinwohner wurden diese ins Freie verbracht, wobei eine 20-Jährige eine ...

17. März 2018 | weiterlesen
Papierkorb in S-Bahn in Brand gesetzt

Papierkorb in S-Bahn in Brand gesetzt

Am gestrigen Montag, den 26.02.2018 gegen 16:45 Uhr wurden die Beamten der Bundespolizei zum Bahnhof Warnemünde gerufen. Grund hierfür war eine Meldung der Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG, dass es in der S-Bahn 33420 offensichtlich zu einer Brandentwicklung gekommen ist. Durch das Zugpersonal ...

27. Februar 2018 | weiterlesen
Schwere Brandstiftung in der KTV

Schwere Brandstiftung in der KTV

Am Morgen des 11.02.2018 gegen 05:00 Uhr kam es im Patriotischen Weg im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einem Brand an einem Mehrfamilienhaus, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen haben bisher unbekannte Täter einen Sperrmüllhaufen entzündet, welcher ...

11. Februar 2018 | weiterlesen
Brand in ehemaliger Kita in Dierkow

Brand in ehemaliger Kita in Dierkow

Am Donnerstagabend kam es kurz nach 17:00 Uhr zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Lorenzstraße in Rostock. Zeugen hatten zuvor über Rauchgeruch und einen Feuerschein aus dem Gebäude einer ehemaligen Kindertagesstätte informiert. Das Gebäude steht aktuell leer und war verschlossen. Die ...

25. Januar 2018 | weiterlesen
Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Am 30.12.2017 gegen 23:15 Uhr kamen das Brandschutzrettungsamt sowie die Polizei in der Adam-Johann-Krusenstern-Str. bei einem gemeldeten Brand zum Einsatz. Hier hatten unbekannte Täter eine im Kellergeschoss abgestellte Couch in Brand gesteckt. Ein Mieter wurde darauf aufmerksam, als der entstandene ...

31. Dezember 2017 | weiterlesen
Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Am Donnerstagabend gingen kurz nach 19:00 Uhr am S-Bahn-Haltepunkt „Lütten Klein“ drei Mülleimer in der dortigen Unterführung in Flammen auf. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten und des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand nur geringer Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Der ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Rollstuhl in Hausflur in Lütten Klein angesteckt

Rollstuhl in Hausflur in Lütten Klein angesteckt

Zum Brand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Lütten Klein kam es gestern Abend gegen 18:30 Uhr. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Erkenntnissen setzten unbekannte Täter im Eingangsbereich des Hauses in der Helsinkier Straße einen mechanischen Rollstuhl in Brand. Der Rollstuhl wurde durch ...

29. November 2017 | weiterlesen
Brandstiftung im Rostocker Bahnhofsviertel

Brandstiftung im Rostocker Bahnhofsviertel

Am 26.11.2017 gegen 06:55 Uhr brannte eine Chemietoilette in der Georg-Büchner-Straße in Rostock. Diese war auf der Straße zwischen zwei Personenkraftwagen abgestellt. Durch das Feuer wurden zwei angrenzende PKW stark beschädigt. Ebenfalls wurden zwei Fahrräder durch die Hitzeentwicklung beschädigt, ...

26. November 2017 | weiterlesen
Brandstiftung im Parkhaus in Lütten Klein aufgeklärt

Brandstiftung im Parkhaus in Lütten Klein aufgeklärt

Der Brand im Parkhaus eines Einkaufscenters in Rostock-Lütten Klein, bei dem zwei Fahrzeuge komplett ausgebrannt sind und drei weitere Pkw zum Teil erheblich beschädigt wurden, ist aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist ein 26-jähriger Rostocker, für den auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl ...

17. November 2017 | weiterlesen
Zwei Pkw bei Brand in Dierkow beschädigt

Zwei Pkw bei Brand in Dierkow beschädigt

Am 11.11.2017 um 00:42 Uhr wurde der Polizei durch die Feuerwehr gemeldet, dass unter der Auffahrt zum Parkdeck des Sky-Marktes in Rostock-Dierkow, ein PKW brennt. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der betroffene PKW BMW bereits im hinteren rechten Bereich in voller Ausdehnung. Noch vor Löschbeginn ...

11. November 2017 | weiterlesen
Brandstiftung im Parkhaus des Warnow Parks

Brandstiftung im Parkhaus des Warnow Parks

Der Brand im Parkhaus des Warnow Parks in Lütten Klein ist aufgeklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend, vermutlich kurz nach 01:00 Uhr, wurden in einem Parkhaus in der Rigaer Straße in Rostock fünf Fahrzeuge durch noch unbekannte Täter mittels Feuer ...

4. November 2017 | weiterlesen
Kinderwagen in Hausflur in Brand gesteckt

Kinderwagen in Hausflur in Brand gesteckt

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße, im Stadtteil Schmarl ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch keine Angaben vor. Gegen 13:15 Uhr haben unbekannte Täter in dem betroffenen Haus einen unter ...

24. Oktober 2017 | weiterlesen
Brandstiftungen in Poppendorf bei Rostock

Brandstiftungen in Poppendorf bei Rostock

Am 20.10.2017 um ca. 00:47 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in Poppendorf aus. Dieser ging von einem PKW aus, welcher sich unter einer Plane befand und seit einem Jahr stillgelegt war. Das Feuer griff anschließend auf einen daneben stehenden PKW über. Das angrenzende Gebäude wurde ...

20. Oktober 2017 | weiterlesen
Sperrmüll-Brand in der KTV

Sperrmüll-Brand in der KTV

Unbekannte Täter haben in den frühen Morgenstunden (ca. 05:45 Uhr) des 14.10.2017 auf der Stampfmüllerstraße, Ecke Friedhofsweg in Rostock Sperrmüll auf die Straße gebracht und diesen angezündet. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Rostock gelöscht werden. Wohngebäude oder Kraftfahrzeuge wurden ...

14. Oktober 2017 | weiterlesen
Brand in Rostocker Horteinrichtung

Brand in Rostocker Horteinrichtung

Am Donnerstagnachmittag kam es kurz nach 16:00 Uhr in einer Kinderbetreuungseinrichtung in der Rostocker Ulmenstraße zu einem Brand. Nach den vorliegenden Ermittlungsergebnissen brach das Feuer in einem als Lagerraum genutzten Bereich aus. Hier stand ein nicht an das Stromnetz angeschlossener Staubsauger ...

12. Oktober 2017 | weiterlesen
Gartenlaube in Lichtenhagen abgebrannt

Gartenlaube in Lichtenhagen abgebrannt

In der Nacht zum Mittwoch brannte in einer Kleingartenanlage des Rostocker Stadtteils Lichtenhagen eine Gartenlaube vollständig nieder Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Laube eines Kleingartens gegen 01:20 Uhr ein offenes Feuer aus. Zur Brandbekämpfung kamen die Kameraden der Rostocker Berufsfeuerwehr ...

20. September 2017 | weiterlesen
Brandstiftung in Fitnessstudio

Brandstiftung in Fitnessstudio

Am 19.09.2017, gegen 03:30 Uhr, kam es in Rostock zu einem Brand in einem Fitnessstudio in der Albert-Schweitzer-Straße. Unbekannte Täter warfen die Verglasung der Eingangstür mit einem Gullydeckel ein und brachten einen derzeit nicht näher bestimmbaren Brandbeschleuniger in den Vorraum des Fitnessstudios ...

19. September 2017 | weiterlesen
Mülltonnenbrand in Toitenwinkel - Polizei sucht Zeugen

Mülltonnenbrand in Toitenwinkel - Polizei sucht Zeugen

Nachdem es in der Nacht zum heutigen Mittwoch im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel zu einem Mülltonnenbrand gekommen war, ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen Verdachts der schweren Brandstiftung. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang dringend nach einem Zeugen, der zur fraglichen Zeit in diesem ...

13. September 2017 | weiterlesen
Brandserie im Rostocker Nordosten

Brandserie im Rostocker Nordosten

Nachdem es am heutigen Mittwoch in den frühen Morgenstunden im Rostocker Nordosten zu mehreren Bränden kam, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Zunächst gerieten gegen 01:00 Uhr in der Heinrich-Tessenow-Straße zwei Mülltonnen in Brand. Kurz darauf stellten Polizeibeamte in der Straße Dierkower ...

8. August 2017 | weiterlesen
Pkw-Brand in Toitenwinkel

Pkw-Brand in Toitenwinkel

Am Sonntag gegen 01:00 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Polizei ein Brand eines PKW in Toitenwinkel in der Straße Zum Schäferteich gemeldet. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort einen brennenden Renault Twingo fest. Trotz der Versuche der Beamten das Feuer mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, ...

9. Juli 2017 | weiterlesen
Kleintransporter in der Grubenstraße angezündet

Kleintransporter in der Grubenstraße angezündet

Unbekannte Täter schlugen kurz nach Mitternacht bei einem geparkten Kleintransporter Volkswagen T5 in der Rostocker Grubenstraße eine Scheibe ein und warfen brennende Kohleanzünder in den Fahrgastraum. Das Feuer ergriff die vorderen Sitze und breitete sich schnell aus. Ein Zeuge bemerkte die lodernden ...

9. Juni 2017 | weiterlesen
Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Am 03.06.2017 gegen 03:00 Uhr geriet in der KGA „Binz“ in Rostock Lütten Klein eine circa 5m x 8m große Gartenlaube aus unbekannter Ursache in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Laube ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Brand in Baumarkt

Brand in Baumarkt

Unbekannte Täter entzündeten am Mittwoch gegen 17:00 Uhr in der Gartenabteilung eines Rostocker Baumarktes einen Verkaufsaufsteller mit Grillkohleanzünder. Die Flammen griffen auf einen zweiten Aufsteller mit Feuerzeugen über. Als die sofort alarmierte Rostocker Berufsfeuerwehr An den Griebensöllen ...

24. Mai 2017 | weiterlesen
Brandstiftung an Kfz in Dierkow

Brandstiftung an Kfz in Dierkow

In den frühen Morgenstunden des 23.05.2017, gegen 00:45 Uhr setzten derzeit noch unbekannte Täter einen Geländewagen Nissan im Kurt-Schumacher-Ring in Brand. Dieser brannte infolgedessen komplett aus. Die Flammen gingen auf einen benachbart parkenden Pkw VW über und entzündeten auch diesen. Insgesamt ...

23. Mai 2017 | weiterlesen
Mehrere Brände im Rostocker Nordosten

Mehrere Brände im Rostocker Nordosten

In der Nacht zum Donnerstag kam es zwischen 23:00 Uhr und 02:30 Uhr in den Rostocker Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel zu insgesamt sieben Bränden. Personen wurden durch die Feuer oder Rauchgase nicht verletzt, jedoch wird der entstandene Sachschaden auf mehr als 100.000 Euro geschätzt. Zunächst ...

18. Mai 2017 | weiterlesen
Polizei ermittelt wegen Pkw-Brandstiftung

Polizei ermittelt wegen Pkw-Brandstiftung

Kurz nach Mitternacht brannten im Rostocker Stadtteil Evershagen zwei parkende Fahrzeuge. An den beiden Pkws entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Zeugen hatten gegen 0:25 Uhr den Brand auf dem Parkplatz in der Henrik-Ibsen-Straße ...

10. Mai 2017 | weiterlesen
Brandstiftung in Hochhaus in Lütten Klein

Brandstiftung in Hochhaus in Lütten Klein

Am 17.04.2017 gegen 1:00 Uhr kam es in einem Wohnhochhaus mit ca. 140 Mietparteien in der Ahlbecker Straße in Rostock zum Brand eines Papierkastens. Der Papierkasten befindet sich im Hausflur des Gebäudes. Er ist in die Briefkastenanlage integriert und dient den Bewohnern zur Entsorgung ungewünschter ...

17. April 2017 | weiterlesen
Mann setzt Hotelzimmer mit Pyrotechnik in Brand

Mann setzt Hotelzimmer mit Pyrotechnik in Brand

Am frühen Morgen des 16.04.2017 kam es in einem Hotel am Schröderplatz in Rostock zu einem Brandausbruch. Ein 23-jähriger Mann aus Hessen war gemeinsam mit einem weiteren Hotelgast in einem Zimmer des Hotels untergebracht. Während sein Zimmergenosse schlief, zündete der alkoholisierte 23-jährige ...

16. April 2017 | weiterlesen
Gartenlaube in Kleingartenanlage niedergebrannt

Gartenlaube in Kleingartenanlage niedergebrannt

In der Nacht zum Sonntag brannte in der Rostocker Kleingartenanlage an der Satower Straße eine Gartenlaube vollständig nieder. Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Laube eines Kleingartens gegen 04:00 Uhr ein offenes Feuer aus. Zur Brandbekämpfung kamen die Kameraden der Rostocker Berufsfeuerwehr ...

2. April 2017 | weiterlesen
Brand in Rostocker Kleingartenanlage

Brand in Rostocker Kleingartenanlage

Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Laube eines Kleingartens in der Nacht zum Sonntag ein offenes Feuer aus. Die Flammen vernichteten das Gartenhaus vollständig. Zeugen des Brandes gibt es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Erst am heutigen Tag stellte eine Gartennachbarin die ausgebrannte ...

5. März 2017 | weiterlesen
Kellerbrand in der Rostocker Südstadt

Kellerbrand in der Rostocker Südstadt

Gegen 21:30 Uhr bemerkte ein Passant einen Feuerschein sowie eine Rauentwicklung aus einem Kellerraum in der Erich-Schlesinger-Straße. Der Mann betrat daraufhin das als Wohnheim genutzte Gebäude und stellte in einer Waschküche ein Feuer fest. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelang es dem Mann ...

17. Februar 2017 | weiterlesen