Täter nach Handyraub in Haft

Nachdem einem 12-Jährigen heute Morgen in Rostock-Schmarl das Handy entwendet wurde, konnte der Täter kurz darauf gestellt werden – der alkoholisierte 28-Jährige wurde bereits per Haftbefehl gesucht

23. Februar 2018
Täter nach Handyraub in Haft
Täter nach Handyraub in Haft

Nachdem heute Morgen im Rostocker Stadtteil Schmarl einem 12-Jährigen das Handy entwendet wurde, konnte der Täter von der Polizei gestellt und zunächst vorläufig festgenommen werden.

Am 23.02.18 gegen 06:30 Uhr hatte der 28-jährige Tatverdächtige den Jungen in der R.-Amundsen-Str. angesprochen und ihn aufgefordert die Musik auf seinem Handy auszumachen. Als der verunsicherte Junge dies tat, nahm er ihm das Handy aus der Hand und schlug dem Kind unvermittelt ins Gesicht.

Der Rostocker ließ dann von dem 12-Jährigen ab und entfernte sich vom Tatort. Der Junge informierte sofort seine Mutter und die Polizei. Die alarmierten Beamten begannen umgehend mit der Fahndung nach dem Täter. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte der Rostocker unweit des Tatortes gestellt werden.

Im Laufe der folgenden Ermittlungen stellten die Beamten das entwendete Handy bei dem Täter sicher und eine Überprüfung der Personalien ergab, dass der Mann bereits wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte per Haftbefehl gesucht wurde. Der offensichtlich alkoholisierte 28-Jährige leistete während der polizeilichen Maßnahmen aktiven Widerstand. Ein Atemalkoholtest ergab vor Ort einen Wert von 1,6 Promille.

Aufgrund des offenen Haftbefehls wurde der Tatverdächtige noch heute Vormittag einem Richter des Amtsgerichts Rostock vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzuganstalt überstellt. Das Kriminalkommissariat Rostock hat nun die Ermittlungen wegen Raubes und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3489)Raub (351)Schmarl (119)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.