Hansa Rostock gegen Eintracht Braunschweig

Spiel der 2. Bundesliga Hansa Rostock gegen Eintracht Braunschweig – Informationen zu Verkehrseinschränkungen

7. September 2011
DKB-Arena, Hansa Rostock
DKB-Arena, Hansa Rostock

Am 09.09.2011 kommt es in Rostock aufgrund des Fußballspiels zwischen dem F.C. Hansa Rostock und Eintracht Braunschweig zu Verkehrseinschränkungen.

Ab 08:00 Uhr werden folgende Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt:

– Schillingallee bis einschließlich Platz der Jugend
– E.-Heydemann-Straße.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Bereich auch das Parken ab 08:00 Uhr verboten ist.

In Notfällen ist das Erreichen der Notaufnahme der Universitätsklinik Rostock am 09.09.2011 über die Schillingallee/Dürerplatz möglich.

Auf den Parkplätzen „Südblick“ (P&R Parkplatz an der Endhaltestelle der Straßenbahn in der Südstadt) und „Albrecht-Kossel-Platz“ (kleiner Parkplatz, Südseite Bahnhof) ist das Parken am Spieltag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 24:00 Uhr ebenfalls verboten.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: FC Hansa Rostock (877)Fußball (821)Polizei (3910)Verkehr (464)