Harald Ahrens ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Hansa

Nach dem Rücktritt von Thomas Abrokat hat der Aufsichtsrat von Hansa Rostock heute Harald Ahrens als seinen neuen Vorsitzenden gewählt, Vertreter bleiben Dr. Uwe Neumann (1. Stellvertreter) und Torsten Völker (2. Stellvertreter)

8. September 2014
Harald Ahrens ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Hansa Rostock
Harald Ahrens ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Hansa Rostock

Der Aufsichtsrat des F.C. Hansa Rostock hat heute in seiner Sitzung seinen neuen Vorsitzenden Harald Ahrens gewählt. Die Vertreter bleiben Dr. Uwe Neumann (1. Stellvertreter) und Torsten Völker (2. Stellvertreter). Eine Neuwahl war nach dem Rücktritt von Thomas Abrokat aus dem Gremium im Juli 2014 nötig geworden.

Harald Ahrens gehört seit dem 25. November 2012 dem Aufsichtsrat an. Der 62-jährige Rostocker ist seit der Gründung des F.C. Hansa Rostock als Mitglied sehr eng mit der Kogge verbunden. So war er 20 Jahre als Spieler bzw. hauptamtlicher Trainer für die Hanseaten aktiv tätig.

Der seit mehr als 20 Jahren im Großraum Rostock tätige Unternehmer und Familienvater erklärt: „Zuerst einmal bedauere ich das Ausscheiden meines Vorgängers Thomas Abrokat. Ich bedanke mich für das Vertrauen meiner Aufsichtsratskollegen. Grundsätzlich sehe ich den Aufsichtsrat vorrangig als Kontrollgremium, der diese Funktion auch weiterhin sehr ernsthaft als Team wahrnehmen wird.“

Quelle: F.C. Hansa Rostock

Schlagwörter: FC Hansa Rostock (801)Fußball (749)Harald Ahrens (1)Sport (1019)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.