182 Kreuzfahrtschiffanläufe 2015 in Rostock-Warnemünde erwartet

182 Anläufe von 39 Kreuzfahrtschiffen werden 2015 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt zwölf Erstanläufe von Kreuzlinern sowie drei Fünffachanläufe

29. Dezember 2014
182 Kreuzfahrtschiffanläufe 2015 in Rostock-Warnemünde erwartet
182 Kreuzfahrtschiffanläufe 2015 in Rostock-Warnemünde erwartet

Von den mehr als 8000 Schiffsanläufen, die auch im kommenden Jahr im Rostocker Hafen erwartet werden, stehen 182 Anläufe von 39 Passagierschiffen im Kreuzfahrtkalender. Die Saison 2015 beginnt am 5. Mai mit einem Doppelanlauf der großvolumigen Urlauberschiffe Celebrity Silhouette mit einer Länge von 319 Metern und einer Passagierkapazität von knapp 3000 und Regal Princess mit einer Länge von 330 Metern und rund 3600 Passagieren. Beide Schiffe werden erstmals in der Ostsee eingesetzt. Da in Warnemünde nur eines dieser großen Schiffe an Liegeplatz P8 untergebracht werden kann, wird „Regal Princess“ im Überseehafen anlegen müssen. Neben diesen beiden neuen Schiffen werden zehn weitere Erstanläufe an der Warnowmündung erwartet. Diese sind: Birka Stockholm, Costa Favolosa, Costa Luminosa, Horizon, Louis Aura, Magellan, MSC Sinfonia, Ocean Dream, Serenade of the Seas und Viking Star.

Die Rostocker Reederei AIDA Cruises wird mit AIDAdiva und AIDAmar erneut zwei Schiffe in ihren Ostseebasishafen Warnemünde schicken. 38 Anläufe mit Passagierwechsel sind geplant. AIDAmar wird die Kreuzfahrtsaison 2015 am 17. Oktober beschließen. Zudem sind 57 sogenannte Teilreisewechsel von Costa, MSC, Princess und anderen Reedereien geplant, bei denen insbesondere deutsche Passagiere in Warnemünde zu- bzw. absteigen. An neun Saisontagen müssen zwölf der 182 Schiffsanläufe in den Überseehafen ausweichen, da die Liegeplätze in Warnemünde belegt sind. Drei Fünffachanläufe stehen im Kreuzfahrtkalender des kommenden Jahres am 5. und 17. Juli sowie 2. August, ein Vierfachanlauf am 30. August sowie zwölf Dreifachanläufe. Mehr als 100 Anläufe finden an den Wochentagen Freitag, Sonnabend und Sonntag statt. Insgesamt laufen an 111  Tagen des kommenden Jahres Kreuzfahrtschiffe den Hafen an der Warnow an.

Mit rund 380.000 Kreuzfahrtgästen (nach Cruise Europe-Definition: mehr als 500.000) werden im kommenden Jahr ähnliche Passagierzahlen wie in diesem Jahr erwartet. Unter den beliebtesten Ostseekreuzfahrthäfen rangiert Warnemünde nach der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der russischen Metropole St. Petersburg und den nordeuropäischen Hauptstädten Tallinn, Stockholm und Helsinki auf Platz sechs.

Anläufe aller Kreuzfahrtschiffe 2015 in Rostock-Warnemünde

Quelle: Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock mbH

Schlagwörter: Kreuzfahrtschiff (173)Kreuzfahrtterminal (69)Warnemünde (923)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.