Kunstnacht 2012 im Haus Böll

„Du auch, bist schön!“ Janet Zeugner und Grit Sauerborn eröffnen Ausstellung im Haus Böll

Janet Zeugner
Janet Zeugner

„Du auch, bist schön“ ist eine Textzeile eines Gedichts von Hermann Hesse. Darin geht es um einen Künstler, der ungewöhnliche Dinge liebt, die nicht für jedermann schön sind … Ob dies auf die Arbeiten von Janet Zeugner und Grit Sauerborn zutrifft, darüber können Sie sich im Rahmen der Kunstnacht in Rostocks Östlicher Altstadt am Freitag, den 4. Mai um 19.30 Uhr im Haus Böll selbst ein Bild machen.

Jörg Heinze begleitet die Ausstellungseröffnung mit Chansons. Die Ausstellung „Du auch, bist schön“ – Fotografien und Malerei wird von der Heinrich-Böll-Stiftung MV präsentiert und kann noch bis zum 31. Mai 2012 besichtigt werden. Geöffnet ist das Haus Böll dienstags und donnerstags von 10 bis 17 Uhr oder nach Absprache.

Die Fotografin Janet Zeugner wurde 1977 in Berlin geboren und legte 2006 ihr Diplom in Design mit Schwerpunkt Experimentelle Fotografie bei Prof. Knut Maron ab. Sie arbeitet als freischaffende Künstlerin in Rostock und gehört der Künstlergruppe „Schaum“ an.

Grit Sauerborn wurde 1964 in Bützow geboren. Sie studierte Malerei und Grafik an der Kunstschule Rostock, an der sie heute doziert. Sauerborn lebt und arbeitet als freischaffende Malerin in Rostock.

Quelle: Heinrich-Böll-Stiftung MV

Schlagwörter: Ausstellung (236)Fotografie (64)Grit Sauerborn (5)Haus Böll (9)Janet Zeugner (13)Kunst (143)Kunstnacht (8)Malerei (109)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.