Ausstellung

Momentaufnahmen junger Rostocker Künstler in „Rohbau II – Sommeredition“

Momentaufnahmen junger Rostocker Künstler in „Rohbau II – Sommeredition“

„Ich kann mir vorstellen, dass es manchen Leuten zu wild ist, dass sie eine etabliertere Form eines Ausstellungskonzeptes erwarten“, sagt Christoph Chciuk. Gemeinsam mit Künstlerkollegin Julia Pittasch bereitet er die neue Ausstellung im Erdgeschoss der Deutschen Med vor. Nach dem Erfolg der ersten ...

6. Juli 2017 | weiterlesen
Freilichtausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“

Freilichtausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“

Vom 14. bis zum 20. Juni 2017 zeigt unsere Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ auf dem Kröpeliner Tor-Vorplatz in Rostock, wie wir in Krisengebieten arbeiten. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Wer hilft, wenn Menschen durch Kriege oder ...

21. Mai 2017 | weiterlesen
„Schüler stellen aus“ 2017 in der Kunsthalle Rostock

„Schüler stellen aus“ 2017 in der Kunsthalle Rostock

Die Ausstellung wurde von Uwe Neumann, Leiter der Kunsthalle und Silke Schrader, Amtsleiterin des Staatlichen Schulamts Rostock unter Anwesenheit der Preisträger und vieler Schulklassen feierlich eröffnet. Bereits zum 24. Mal findet in der Kunsthalle Rostock die Ausstellung „Schüler stellen aus“ ...

30. März 2017 | weiterlesen
Erinnerungsstücke gesucht - Rostocker sollen Ausstellung zur Stadtgeschichte gestalten

Erinnerungsstücke gesucht - Rostocker sollen Ausstellung zur Stadtgeschichte gestalten

Anlässlich des 800-jährigen Stadtjubiläums 2018 entsteht jetzt unter dem Motto „Rostock. meine Geschichte“ eine Ausstellung mit Erinnerungsstücken von Einwohnerinnen und Einwohnern. 100 Geschichten und 800 Objekte zur Historie der Hansestadt sollen dann von Mai bis November des kommenden Jahres ...

29. März 2017 | weiterlesen
Rostocks Museen - Bilanz und Ausblick auf die Ausstellungen 2017

Rostocks Museen - Bilanz und Ausblick auf die Ausstellungen 2017

Mit zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen haben Rostocks Museen im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher angezogen. „Museum geht immer“, resümiert Dr. Michaela Selling, Leiterin des Amtes für Kultur, Denkmalpflege und Museen die gute Bilanz. „Der Publikumszuspruch ...

25. Januar 2017 | weiterlesen
Hansestadt und Universität Rostock kooperieren bei Jubiläumsausstellungen

Hansestadt und Universität Rostock kooperieren bei Jubiläumsausstellungen

Die Hansestadt Rostock und die Universität Rostock werden in Vorbereitung zweier Ausstellungen zum Doppeljubiläum 2018/2019 eng zusammenarbeiten. Heute wurde dazu eine erste gemeinsame Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. „Verflechtungsgeschichte“ und „Experiment Zukunft“ lauten die Titel ...

27. Juli 2016 | weiterlesen
Günther Uecker: „Der geschundene Mensch“ in der Kunsthalle

Günther Uecker: „Der geschundene Mensch“ in der Kunsthalle

14 Objekte oder befriedete Gerätschaften, wie Künstler Günther Uecker sie selbst nennt, sind ab morgen in der Kunsthalle Rostock zu sehen. Die Arbeiten entstanden 1992/93 als direkte Reaktion auf die Gewalt und die fremdenfeindlichen Ausschreitungen am Sonnenblumenhaus in Rostock-Lichtenhagen. Wie ...

1. Juli 2016 | weiterlesen
Ausstellungsplanung der Rostocker Museen 2016 vorgestellt

Ausstellungsplanung der Rostocker Museen 2016 vorgestellt

Die Rostocker Museen blicken mit mehr als 190.000 Besucherinnen und Besuchern auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Das entspricht einem Gesamtzuwachs von etwa 25 Prozent (Vergleich zu 2014: 152.700). Darüber informiert das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen. Der Zuwachs in allen Museen zeigt, ...

9. Dezember 2015 | weiterlesen
Die Olsenbande in der Kunsthalle Rostock

Die Olsenbande in der Kunsthalle Rostock

Die Kunsthalle Rostock überrascht in diesem Sommer mit einer ganz besonderen Ausstellung. Es geht um dänische Kunst, genauer gesagt um dänische Filmkunst. Dabei handelt es sich um die erfolgreichste Filmreihe Dänemarks im 20. Jahrhundert – die Olsenbande! Zwischen 1968 und 1998 entstanden vierzehn ...

14. August 2015 | weiterlesen
Kunsthalle Rostock zeigt Werkschau von Arno Rink

Kunsthalle Rostock zeigt Werkschau von Arno Rink

Mit ihrer diesjährigen Hauptausstellung will die Kunsthalle Rostock ihre Profillinie „wichtige Kunst der DDR“ schärfen und zeigt dafür ab morgen eine umfassende Werkschau des Malers Arno Rink. Er gilt als bedeutender Vertreter der Leipziger Schule. Schon im letzten Jahr fand im Haus die Doppelausstellung ...

25. Juli 2015 | weiterlesen
Rostocker Museen 2015 mit attraktiven Ausstellungen

Rostocker Museen 2015 mit attraktiven Ausstellungen

Rostocks Museen locken auch 2015 wieder mit einem attraktiven Ausstellungsprogramm von historischen Landkarten bis zu Leonardo Da Vincis bewegenden Erfindungen und abstrakter Malerei. Bereits im vergangenen Jahr hatte es rund 167.000 Besucherinnen und Besucher in die Einrichtungen der Hansestadt gezogen. ...

7. Januar 2015 | weiterlesen
Rock 'n' Roll bei Karls Eiswelt 2014/2015 in Rövershagen

Rock 'n' Roll bei Karls Eiswelt 2014/2015 in Rövershagen

Wer eine Zeitreise in die amerikanischen 50er und 60er Jahre machen möchte, kann dies ab heute in Karls Erlebnis-Dorf tun. Allerdings muss er sich warm anziehen, denn die Reise führt in das Minus zehn Grad kalte Eiswerk. 17 osteuropäische Eiskünstler haben aus 1440 Eisblöcken Ikonen der Rock’n’Roll-Ära ...

20. Dezember 2014 | weiterlesen
Norbert Bisky bringt die Rostocker Kunsthalle aus den Fugen

Norbert Bisky bringt die Rostocker Kunsthalle aus den Fugen

„Es ist toll, dass nicht jeder dahergelaufene Maler eine Wand einreißen kann“, sagt Norbert Bisky. In der Rostocker Kunsthalle zeigt er zum ersten Mal eine Gesamtschau seines Werkes aus den 15 Jahren seines bisherigen Schaffens. Als die Vorbereitungen dazu vor zwei Jahren begannen, wirkte noch der ...

16. November 2014 | weiterlesen
Nature and More – Finnische Kunst in der Kunsthalle

Nature and More – Finnische Kunst in der Kunsthalle

Finnland hat nicht nur Landschaftsmaler zu bieten. Das zeigt die aktuelle Ausstellung „Nature and More“ in der Rostocker Kunsthalle mit Arbeiten zeitgenössischer finnischer Künstler. Natürlich spielt die Natur immer noch eine große Rolle, aber auf sehr unterschiedliche Weise. Es ist nicht nur ...

28. Juni 2014 | weiterlesen
Endlich eine Neubauwohnung - Ideal wohnen in Rostock

Endlich eine Neubauwohnung - Ideal wohnen in Rostock

Nicht nur die viel bewunderte Backsteingotik gehört zu Rostocks Architekturgeschichte. Seit dem letzten Jahrhundert wird der größte Teil des Stadtbildes von sogenannten Neubauten geprägt, die mittlerweile auch schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel haben, waren sie doch zu DDR-Zeiten das Allzweckmittel, ...

23. Januar 2014 | weiterlesen
Ruzica Zajec gewinnt den Rostocker Kunstpreis 2013

Ruzica Zajec gewinnt den Rostocker Kunstpreis 2013

Die Künstlerin Ruzica Zajec hat den Rostocker Kunstpreis 2013 gewonnen. Mit ihren räumlichen Glasarbeiten überzeugte sie die Jury, die in diesem Jahr erstmals die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für innovative und experimentelle Gestaltung der Materialien Textil, Porzellan, Keramik und Glas ...

15. Dezember 2013 | weiterlesen
„A.M. – Eine Deutschlandreise“ in der Kunsthalle

„A.M. – Eine Deutschlandreise“ in der Kunsthalle

Einige Wochen vor der Bundestagswahl sorgten Fotografien für Aufregung, die die nächsten zwei Wochen im White Cube – dem kleinen weißen früheren Innenhof der Kunsthalle Rostock – zu sehen sind. Der junge Fotograf Andreas Mühe, der sich bereits einen Namen als „Kanzlerfotograf“ gemacht ...

9. November 2013 | weiterlesen
Speicher des Wissens. 444 Jahre Universitätsbibliothek Rostock

Speicher des Wissens. 444 Jahre Universitätsbibliothek Rostock

Das Kulturhistorische Museum Rostock und die Universitätsbibliothek Rostock präsentieren vom 21. September 2013 bis zum 5. Januar 2014 anlässlich des 444. Jubiläums der Gründung der Universitätsbibliothek Rostock die Ausstellung „Speicher des Wissens. 444 Jahre Universitätsbibliothek Rostock“. ...

19. September 2013 | weiterlesen
Ausstellungen im Rostocker Zoo eröffnet

Ausstellungen im Rostocker Zoo eröffnet

Der Rostocker Zoo wird zur Galerie: Seit Freitag, 2. August, sind in einer Freiluftausstellung überlebensgroße Fotografien von Borneo Orang-Utans zu sehen. „Ein Herz für Orang-Utans“ entstand in einer Kooperation zwischen der Erlebniswelt Fotografie Zingst und dem Borneo Orangutan Survival Deutschland ...

2. August 2013 | weiterlesen
„Werner Tübke - Zeichnungen

„Werner Tübke - Zeichnungen" in der Kunsthalle

Die Kunst der DDR kannte drei wesentliche Stilrichtungen: Den Sozialistischen Realismus, den zukunftsweisenden Expressionismus und Werner Tübke. Sein wohl bekanntestes Werk ist das sogenannte Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen. Mit 123 Meter Länge und 14 Meter Höhe ist es eines der größten ...

19. Juli 2013 | weiterlesen
Fotografien von Traummenschen in der Kunsthalle

Fotografien von Traummenschen in der Kunsthalle

Wie stellt ihr euch euren Traummann oder eure Traumfrau vor? Hochglanzmagazine wie die Vogue, Vanity Fair oder auch der Rolling Stone sind sich ja relativ einig und vermitteln uns ein Bild von geschminkten und schmalen Frauen oder muskulösen Männern. Dass das aber nicht alles sein kann, zeigt die aktuelle ...

18. Juli 2013 | weiterlesen
DATA - DADA - Ausstellung von Holger Lippmann

DATA - DADA - Ausstellung von Holger Lippmann

Wir steigen heute in ein modernes Auto und werden unbemerkt mit 80 elektronischen Steuergeräten, verkabelt durch 5000 m Leitungen, unseren Weg finden. Ein Problem? Nein. Warum also müssen wir heute über digitale Kunst debattieren? Was verunsichert uns? Peter Weibel, Künstler und Medientheoretiker, ...

16. Juli 2013 | weiterlesen
Open-Ship: Greenpeace-Schiff in Warnemünde

Open-Ship: Greenpeace-Schiff in Warnemünde

Das Aktionsschiff von Greenpeace, die „Beluga II“ kommt nach Rostock. Während eines Open-Ships kann an Bord eine Ausstellung über die bedrohte Arktis besichtigt werden. Die „Beluga II“ befindet sich derzeit auf einer Infotour, die das Schiff von Flensburg bis Stralsund in 18 Häfen führt. ...

30. Juni 2013 | weiterlesen
Ausstellung „Ostsee – Im Netz und unter Wasser“

Ausstellung „Ostsee – Im Netz und unter Wasser“

EUCC – Die Küsten Union Deutschland e.V. präsentiert die Fotoausstellung „Ostsee – Im Netz und unter Wasser“ im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff in Rostock. Die Ausstellung wird am 5. Juni um 16.00 Uhr offiziell im Beisein der Geschäftsführerin der EUCC-D, Nardine ...

4. Juni 2013 | weiterlesen
Juliane Laitzsch - Die Zeit, das Gegenüber und ich

Juliane Laitzsch - Die Zeit, das Gegenüber und ich

Wie fängt etwas an und wo hört es auf? Mit dieser Fragestellung hat die Berliner Künstlerin Juliane Laitzsch sich dem Thema Ornament genähert. Ein Ornament schafft Übergänge und füllt Zwischenräume. Mit Faltungen, Verwerfungen und Überlagerungen hat die Künstlerin zeichnerisch absichtliche ...

4. Juni 2013 | weiterlesen
Kunsthalle Rostock eröffnet drei Ausstellungen

Kunsthalle Rostock eröffnet drei Ausstellungen

Gestern Abend eröffnete die Kunsthalle Rostock erstmalig drei Ausstellungen gleichzeitig. Die Werke von Andy Denzler, Hwang Young-Sung und Katharina Sieverding werden bis zum 7. Juli im Rostocker Museum für moderne Kunst am Schwanenteich zu sehen sein. Andy Denzler hat seine großformatigen Malereien ...

17. Mai 2013 | weiterlesen
Offshore Infocenter Rostock auf dem Traditionsschiff eröffnet

Offshore Infocenter Rostock auf dem Traditionsschiff eröffnet

Offshore als Erlebnis zum Anfassen und Ausprobieren für die ganze Familie gibt es seit heute auf dem Traditionsschiff in Rostock-Schmarl. Dort wurde gestern Abend im Rahmen des Abendempfangs der Zukunftskonferenz „Wind & Maritim 2013“ die erste Dauerausstellung in Deutschland zum Thema Offshore ...

25. April 2013 | weiterlesen
„Sakrale Kunst“ im Kulturhistorischen Museum

„Sakrale Kunst“ im Kulturhistorischen Museum

Der schönste mittelalterliche Saal Rostocks kann ab morgen wieder besichtigt werden. Das Refektorium des Klosters zum Heiligen Kreuz zählt nicht nur zu den wichtigsten gotischen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns, sondern ist für die neue Dauerausstellung des Kulturhistorischen Museums „Sakrale Kunst“ ...

3. April 2013 | weiterlesen
„Ernst Barlach. Skulptur und Zeichnung“ in Rostock

„Ernst Barlach. Skulptur und Zeichnung“ in Rostock

Vor 75 Jahren starb Ernst Barlach, der als einer der herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der Moderne des 20. Jahrhunderts gilt, in einer Rostocker Privatklinik. Aus diesem Anlass erinnert das Kulturhistorische Museum noch bis zum 26. Mai mit der Ausstellung „Ernst Barlach. Skulptur und Zeichnung“ ...

13. März 2013 | weiterlesen
61.000 Gäste besuchten 2012 das Kulturhistorische Museum

61.000 Gäste besuchten 2012 das Kulturhistorische Museum

Als eines der beliebtesten und erfolgreichsten Museen in Mecklenburg-Vorpommern hat sich das Kulturhistorische Museum Rostock auch 2012 erwiesen. 61.000 Gäste besuchten die Dauer- und Sonderausstellungen des größten Rostocker Museums im letzten Jahr. Einer der Höhepunkte des Ausstellungskalenders ...

9. Januar 2013 | weiterlesen
„Fokus Junge Kunst“ in der Rostocker Kunsthalle

„Fokus Junge Kunst“ in der Rostocker Kunsthalle

Da hängen zwei Schreibtische an der Wand. Außerdem noch ein Lampenständer, der in einer Zielscheibe steckt. Julia Leschik macht räumliche Kunst. Sie löst Objekte aus ihrer ursprünglichen Umgebung heraus und lässt so neue Bedeutungswelten entstehen. Sehen kann man eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten ...

8. Dezember 2012 | weiterlesen
Rostocker Kunstpreis 2012 geht an Iris Thürmer

Rostocker Kunstpreis 2012 geht an Iris Thürmer

„Es ist meine Leidenschaft zu zeichnen“, sagt Iris Thürmer gestern Abend in der Kunsthalle. Sie ist sichtlich dankbar, kann es kaum in Worte fassen. Viele Serien sind in den letzten Jahren entstanden, in denen sie „alles aus sich herausgeholt hat“. Ihre harte Arbeit, in die sich die Künstlerin ...

2. Dezember 2012 | weiterlesen
Mince pies #3 in der Galerie wolkenbank

Mince pies #3 in der Galerie wolkenbank

Naturkunde mal anders. Zur dritten Auflage der alljährlichen Jahresabschlussausstellung Mince pies in der Galerie wolkenbank haben sich sechs Künstler auf kreative Weise mit dem Rostocker Pfeilstorch auseinandergesetzt. Unter dem Motto „archer“ gibt es Objekte, Druckgrafiken, Soundinstallationen ...

2. Dezember 2012 | weiterlesen
 „Kunst und Bürgersinn“ im Kulturhistorischen Museum

„Kunst und Bürgersinn“ im Kulturhistorischen Museum

Kunstsinn und Rostock. Das muss doch zusammenpassen, dachten sich engagierte Bürger und gründeten einen Kunstverein. Das war 1841. Anlässlich des 170-jährigen Jubiläums hat das Kulturhistorische Museum eine Ausstellung zusammengestellt, die ab heute im Kloster zum Heiligen Kreuz zu sehen ist. „Kunst ...

22. November 2012 | weiterlesen
Cindy Schmiedichen in der wolkenbank

Cindy Schmiedichen in der wolkenbank

Cindy Schmiedichen, geboren 1977, lebt und arbeitet in Leipzig. Ihr Studium der bildenden Künste absolvierte sie in Leipzig und im schweizerischen Luzern, ihr Meisterschülerstudium schloss sie 2009 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Professor Alba d’Urbano ab. 2010 wurde ...

17. Oktober 2012 | weiterlesen
Ausstellung „Meine Stadt“ in der Rathaushalle

Ausstellung „Meine Stadt“ in der Rathaushalle

Die Ausstellung „Meine Stadt“ der Rostocker Malerin Heidi Hopfmann wird am 23.Oktober 2012 um 16 Uhr von der Direktorin der Städtischen Museen Dr. Michaela Selling in der Rathaushalle eröffnet. Bis zum 16. November können Besucherinnen und Besucher zu den regulären Rathausöffnungszeiten markante ...

17. Oktober 2012 | weiterlesen
Kunstausstellung im IBZ

Kunstausstellung im IBZ

Ab 19.Oktober ist im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ in der Bergstraße 7a) die Ausstellung  “Dialog” mit Malereien und Zeichnungen von Erdmute Blach zu sehen. Zur Eröffnung um 19 Uhr können Besucher musikalische Beiträge – u.a. die Uraufführung des Stückes „move III“ für ...

17. Oktober 2012 | weiterlesen
Aufbruch – Malerei und realer Raum in der Kunsthalle

Aufbruch – Malerei und realer Raum in der Kunsthalle

„Ja, meine Güte – jetzt hat der Künstler da fünf Schlitze in die Leinwand gemacht und nun?“, mag manch ein Betrachter denken, wenn er vor Lucio Fontanes Concetto spaziale attese steht. Als der argentinische Künstler in der Mitte des letzten Jahrhunderts sein Werk schuf, hatte es einen ganz ...

13. Oktober 2012 | weiterlesen
Amnesty International-Ausstellung im Haus Böll

Amnesty International-Ausstellung im Haus Böll

Am Dienstag, dem 9. Oktober 2012 wird um 19 Uhr die Ausstellung „Unsichtbare Opfer. Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg durch Mexiko“ im Rostocker Haus Böll, Mühlenstraße 9/Ecke Grubenstraße eröffnet. Die Ausstellung steht im Zusammenhang mit der gleichnamigen Kampagne von Amnesty International ...

7. Oktober 2012 | weiterlesen
Japanischer Künstler Deka im Artquarium

Japanischer Künstler Deka im Artquarium

Der Künstler Deka lebt und arbeitet in Kyoto, Japan. Seine Arbeit ordnet man in der grafischer Handzeichnung und Illustration ein. Mit vorwiegend floralen, naturalistischen Motiven stellt er seine träumerischen Phantasien dar. Der Goldfisch ist ein viel verwendetes Motiv in seinen Bildern, da er selbst ...

28. September 2012 | weiterlesen
Anneliese Schöfbeck: „Poesie des Sichtbaren“

Anneliese Schöfbeck: „Poesie des Sichtbaren“

Die Kunstgalerie Amberg 13 in der Nähe des Alten Marktes hat eine neue Künstlerin zu Gast. Die in Plauen geborene Anneliese Schöfbeck stellt 25 Grafiken und Malereien unter dem Titel „Poesie des Sichtbaren“ aus. Von ihnen sind – mit Ausnahme von drei unverkäuflichen Stücken – alle zu erwerben. ...

26. September 2012 | weiterlesen
Ausstellung „AnKlang-AnSchlag“ in der HMT

Ausstellung „AnKlang-AnSchlag“ in der HMT

Unter den Händen des Künstlers Thomas Sitte wird Entwertetes, Verlorenes und Bruchstückhaftes zu neuer Würde und einem neuen Gesamtklang befreit. Die „Objekte in Fläche und Raum“ lassen kraftvolle Ästhetik erfahren. Die Ausstellung von Thomas Sitte mit dem Titel „AnKlang-AnSchlag“ in der ...

23. September 2012 | weiterlesen
Kunsthalle zeigt Hermann Glöckner und Porträtköpfe

Kunsthalle zeigt Hermann Glöckner und Porträtköpfe

Blendend ist es, das neue Atrium der Kunsthalle. Wo früher Fische in einem kleinen Teich ihre Runden drehten und DDR-Charme allgegenwärtig war, wird man heute fast von den weißen Wänden erschlagen. „White Cube“ nennt sich der Raum, ein weißer Würfel, in dem die Kunstwerke ganz ohne architektonische ...

22. September 2012 | weiterlesen
Ausstellung: „Studieren im Mittelalter“

Ausstellung: „Studieren im Mittelalter“

Das Kulturhistorische Museum im Kloster zum Heiligen Kreuz ist fest mit der Rostocker Geschichte verbunden. Es zeigt archäologische und künstlerische Relikte aus der Historie der Hansestadt, die seit 1419 auch eine Universitätsstadt ist. „Heute gehören die Studenten und die Universitätsgebäude ...

20. September 2012 | weiterlesen
Fotoausstellung von Annette Brandstäter

Fotoausstellung von Annette Brandstäter

Aus Anlass seines 21-jährigen Bestehens zeigt das Autonome Frauenhaus Rostock eine Fotoausstellung mit dem Titel „So oder so und anders“. Darüber informiert Brigitte Thielk, Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Rostock. Die Ausstellung ist eine ganz besondere und gerade dadurch berührende ...

19. September 2012 | weiterlesen
„sichtbares – verborgenes“ Ausstellung von Rin Terada

„sichtbares – verborgenes“ Ausstellung von Rin Terada

Das Konzept des japanischen Künstlers beruht auf Zen Philosophie. Zen ist Zeit. Zeit ist Zen – so sagt man. Als Rin Terada auf seinem Bild „Fruchtbarkeit“ zahllose gelbgrüne Punkte auftrug, verfiel er nach eigener Aussage in einen mechanischen, ihm selbst völlig unbewussten Zustand. Künstlerisches ...

24. August 2012 | weiterlesen
Andrej Tron zeigt „Schiff in vier Jahreszeiten“ zur Hanse Sail

Andrej Tron zeigt „Schiff in vier Jahreszeiten“ zur Hanse Sail

Schiffe im gelben Licht eines Frühlingstages, auf ruhiger Sommersee, in einem wilden Herbststurm oder ganz friedlich vor Anker im schneebedeckten Hafen liegend – die Bilder, die seit heute in der Ausstellung „Schiff in vier Jahreszeiten“ im Rostocker Rathaus zu sehen sind, hat Andrej Tron ...

6. August 2012 | weiterlesen
Moritz Götze: „Mein Feld ist die Welt“

Moritz Götze: „Mein Feld ist die Welt“

„Deutsche Kunst“ heißt der Katalog zu einer Ausstellung von Moritz Götze, die ab Oktober im amerikanischen Fargo zu sehen sein wird. Der Titel verrät nicht nur die Herkunft des Grafikers, sondern auch seine primäre Inspirationsquelle. Denn der gebürtige Hallenser zitiert in seinen Werken Ereignisse ...

1. August 2012 | weiterlesen
„Schiffsbilder“ läuten die 22. Hanse Sail ein

„Schiffsbilder“ läuten die 22. Hanse Sail ein

Die Hanse Sail 2012 ist eröffnet, zumindest der kulturelle Teil. Während die Segler und Dampfschiffe noch auf dem Weg nach Rostock sind, können ihre gemalten Versionen seit gestern in der Hochschule für Musik und Theater angeschaut werden. Unter dem Titel „Schiffsbilder“ zeigen das Hanse Sail ...

28. Juli 2012 | weiterlesen
Travelling Wave - „Reisebilder“ von Stefan Nestler

Travelling Wave - „Reisebilder“ von Stefan Nestler

Die Galerie wolkenbank stellt in Rostock 2012 neben zeitgenössischen Künstlerpositionen aus Berlin (Sabine Herrmann) und Leipzig (Cindy Schmiedichen) auch einen Künstler aus Dresden vor: Stefan Nestler. Der Künstler, geboren 1962 in Freiberg/Sachsen, studierte an der Leipziger Hochschule für Grafik ...

19. Juli 2012 | weiterlesen