Drei Leichen in Wohnung in Lütten Klein entdeckt

In einer Wohnung in Rostock – Lütten Klein wurden Samstagmorgen die 32-jährige Mieterin sowie zwei Männer (41 und 38 Jahre) leblos aufgefunden – die Todesursache ist noch unklar

12. Dezember 2016
Drei Leichen in Wohnung in Lütten Klein entdeckt
Drei Leichen in Wohnung in Lütten Klein entdeckt

Am Morgen des 10. Dezember 2016 wurden in einer Wohnung in Rostock-Lütten Klein drei Personen leblos aufgefunden. Bei den Personen handelt es sich um die 32-jährige Mieterin der Wohnung und zwei Männer (41 und 38 Jahre).

Der Todeszeitpunkt muss nach ersten Erkenntnissen bereits eine Zeit vor dem Auffinden liegen.

Zur Todesursache können bisher keine weiteren Angaben gemacht werden. Die verstorbenen Personen weisen keinerlei äußere Tötungsmerkmale auf. In der Wohnung wurden mehrere Gegenstände für den Konsum von Betäubungsmitteln vorgefunden.

Die Staatsanwaltschaft Rostock wird die Obduktion der Leichen beantragen.

Quelle: Staatsanwaltschaft Rostock

Schlagwörter: Leichen (36)Lütten Klein (277)Staatsanwaltschaft (26)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.