Obduktion nach Leichenfund in Lütten Klein beantragt

Nachdem ein Mann auf der Wiese vor einem Wohnhaus in Lütten Klein tot aufgefunden wurde, hat die Polizei Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen – Anhaltspunkte für eine Straftat liegen aktuell nicht vor

27. März 2015
Obduktion nach Leichenfund in Lütten Klein beantragt
Obduktion nach Leichenfund in Lütten Klein beantragt

Nachdem am heutigen Morgen ein Mann tot auf der Wiese vor einem Wohnhaus im Rostocker Stadtteil Lütten Klein aufgefunden wurde, hat die Polizei Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen.

Derzeit liegen keinerlei Anhaltspunkte für eine Straftat in diesem Zusammenhang vor.

Eine Obduktion des Mannes zur eindeutigen Klärung der Todesursache wurde beantragt.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Leichen (37)Lütten Klein (299)Polizei (3815)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.