Staatsanwaltschaft

Anlagebetrug mit Kryptowährungen im Internet

Anlagebetrug mit Kryptowährungen im Internet

In einem unter der Sachleitung der Schwerpunktabteilung VIII, Cybercrime, der Staatsanwaltschaft Rostock geführten Verfahren wegen Anlagebetruges im Internet ist es den Computerspezialisten der Kriminalpolizeiinspektion Rostock gelungen, die Daten der ca. 4.000 Geschädigten aus Deutschland aus der ...

30. September 2019 | weiterlesen
Kinderpornografieplattform im Darknet abgeschaltet

Kinderpornografieplattform im Darknet abgeschaltet

Unter der Sachleitung der Schwerpunktabteilung Cybercrime der Staatsanwaltschaft Rostock ist es den Cybercrime-Ermittlern des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern gelungen, eine Darknet-Plattform zum Austausch von kinderpornografischem Material aus dem Netz zu nehmen. Auf der Chat-Plattform im ...

15. August 2019 | weiterlesen
Fast 70 Kilogramm Drogen in Laage sichergestellt

Fast 70 Kilogramm Drogen in Laage sichergestellt

Durch die Kriminalpolizeiinspektion Rostock wurden am 14.08.2019 insgesamt 55 kg Marihuana, 3,5 kg Kokain und 9 kg Ecstasy mit einem Straßenverkaufswert von ca. 700.000,00 EURO in Laage beschlagnahmt. Gleichzeitig wurde im ländlichen Umfeld von Laage die Wohnung eines 36-jährigen Mannes durchsucht, ...

15. August 2019 | weiterlesen
Gefälschte Bootsführerscheine und Fischereischeine

Gefälschte Bootsführerscheine und Fischereischeine

Die für die Verfolgung von Internetkriminalität zuständige Abteilung VIII der Staatsanwaltschaft Rostock und die Kriminalpolizeiinspektion Rostock haben nach monatelangen Ermittlungen eine Vielzahl von Durchsuchungsmaßnahmen gegen die mutmaßlichen Erwerber gefälschter Bootsführerscheine und Fischereischeine ...

21. März 2018 | weiterlesen
Drei Leichen in Wohnung in Lütten Klein entdeckt

Drei Leichen in Wohnung in Lütten Klein entdeckt

Am Morgen des 10. Dezember 2016 wurden in einer Wohnung in Rostock-Lütten Klein drei Personen leblos aufgefunden. Bei den Personen handelt es sich um die 32-jährige Mieterin der Wohnung und zwei Männer (41 und 38 Jahre). Der Todeszeitpunkt muss nach ersten Erkenntnissen bereits eine Zeit vor dem Auffinden ...

12. Dezember 2016 | weiterlesen
Tresordiebstähle im Landkreis Rostock aufgeklärt

Tresordiebstähle im Landkreis Rostock aufgeklärt

Am Freitag, dem 21. Oktober 2016, wurde gegen einen 33-jährigen Mann aus dem Landkreis Rostock Haftbefehl erlassen. Er soll – gemeinsam mit zwei weiteren Beschuldigten (32 und 27 Jahre) – für einen Großteil von Tresordiebstählen im Landkreis Rostock verantwortlich sein. Die Männer stehen ...

21. Oktober 2016 | weiterlesen
Modedroge Spice: Polizei durchsucht mehrere Objekte

Modedroge Spice: Polizei durchsucht mehrere Objekte

Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und der mehrfach gefährlichen Körperverletzung hat die Staatsanwaltschaft Rostock gemeinsam mit den Kriminalpolizeiinspektionen Rostock und Schwerin sowie dem Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern am heutigen Donnerstagmorgen mehrere ...

11. August 2016 | weiterlesen
Jugendliche sollen schwer verletzten Mann in der KTV misshandelt haben

Jugendliche sollen schwer verletzten Mann in der KTV misshandelt haben

In der Nacht vom 24.05. auf den 25.05.2016 wurde in einem Gebüsch in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt ein schwer verletzter 36-jähriger Mann mit Verletzungen im Kopfbereich sowie Verbrennungen 2. und 3. Grades aufgefunden. Die umfangreichen Ermittlungen der Rostocker Kripo führten zu zwei tatverdächtigen ...

27. Mai 2016 | weiterlesen
Familientragödie: Ehepaar in Südstadt tot aufgefunden

Familientragödie: Ehepaar in Südstadt tot aufgefunden

Am 25. August 2015 wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker Südstadt eine 57-jährige Frau und deren 59–jähriger Ehemann tot aufgefunden. Vorausgegangen war dem ein Anruf des Ehemannes bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock. Hier teilte der 59-Jährige per Notruf mit, dass ...

25. August 2015 | weiterlesen
Leichenfund in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

Leichenfund in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

In den Morgenstunden des 2. Juli 2015 wurde in einem Mehrfamilienhaus in Lütten Klein eine 27-jährige Frau leblos aufgefunden. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen kann ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden. Zwei männliche Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern ...

2. Juli 2015 | weiterlesen
Brand am Beginenberg - Tatverdächtiger festgenommen

Brand am Beginenberg - Tatverdächtiger festgenommen

Im Zusammenhang mit dem Brand eines Mehrfamilienhauses in den Abendstunden des 24.07.2014 in der Beginenstr. 31 in Rostock, bei dem der 62-jährige Eigentümer des Hauses zu Tode kam, erließ das Amtsgericht Rostock auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rostock einen entsprechenden Haftbefehl wegen des dringenden ...

7. November 2014 | weiterlesen
Brand am Beginenberg - Belohnung für Hinweise ausgesetzt

Brand am Beginenberg - Belohnung für Hinweise ausgesetzt

Am 24. Juli 2014 gegen 22.30 Uhr kam es in der Rostocker Innenstadt, Am Beginenberg 31, zum Brand eines mehrstöckigen Wohnhauses. Die Ermittlungen haben ergeben, dass dieser Brand aller Wahrscheinlichkeit nach vorsätzlich gelegt wurde. Infolge des Brandes verstarb in dem Haus ein 62-jähriger Bewohner. ...

30. September 2014 | weiterlesen
Strafbefehle nach Sandsturm-Massencrash auf der A19

Strafbefehle nach Sandsturm-Massencrash auf der A19

Die Staatsanwaltschaft Rostock hat die Ermittlungen in dem Ermittlungskomplex zum Massenunfall infolge eines Sandsturms am 08.04.2011 auf der A 19 abgeschlossen. Im Focus der strafrechtlichen Würdigung des Unfallgeschehens standen dabei insgesamt 8 getötete und 59 zum Teil schwer verletzte Personen ...

7. Juli 2014 | weiterlesen
Ermittlungen gegen rechtsextremes Thiazi-Forum

Ermittlungen gegen rechtsextremes Thiazi-Forum

In einem bei der Staatsanwaltschaft Rostock anhängigen Verfahrenskomplex sind am heutigen Morgen gegen 35 Beschuldigte wegen des Verdachtes der Bildung beziehungsweise der Unterstützung einer kriminellen Vereinigung erwirkte Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt worden. Dabei haben Beamte des die Ermittlungen ...

4. Juni 2014 | weiterlesen
Nach Leichenfund: Anklage wegen Totschlag und Vergewaltigung

Nach Leichenfund: Anklage wegen Totschlag und Vergewaltigung

Polizei und Staatsanwaltschaft stehen vor einem Rätsel. Wie konnte es dazu kommen, dass ein 35-jähriger Mann, der zuvor noch nie durch Gewalt- oder Sexualstraftaten in Erscheinung getreten ist, mutmaßlich innerhalb der letzten drei Monate gleich mehrfach Vergewaltigungen an zwei Frauen und einen Totschlag ...

2. April 2014 | weiterlesen
Durchsuchung von Freiwilligen Feuerwehren war rechtmäßig

Durchsuchung von Freiwilligen Feuerwehren war rechtmäßig

Die 8. Große Strafkammer hat mit Beschluss vom 19.09.2013 die Beschlagnahme der im Rahmen der Durchsuchung im Bereich der Feuerwehren Mitte und Groß Klein sichergestellten Beweismittel bestätigt und deren Auswertung erlaubt. Zur Begründung führte die Kammer aus, die Durchsuchung der Räumlichkeiten ...

20. September 2013 | weiterlesen
Durchsuchung von Freiwilligen Feuerwehren war illegal

Durchsuchung von Freiwilligen Feuerwehren war illegal

Das Amtsgericht Rostock hat mit Beschluss vom heutigen Tag den Antrag der Staatsanwaltschaft auf richterliche Bestätigung der am 16.08.2013 angeordneten Beschlagnahme von illegal im Bereich der Feuerwehr Mitte und Groß Klein installierten Computern abgelehnt. Dabei geht das Amtsgericht Rostock von ...

22. August 2013 | weiterlesen
Durchsuchungen bei Freiwilligen Feuerwehren in Rostock

Durchsuchungen bei Freiwilligen Feuerwehren in Rostock

Die am 16.08.2013 bei den Wachen der Freiwilligen Feuerwehr Mitte und Groß Klein durchgeführten polizeilichen Maßnahmen gründen sich auf den Anfangsverdacht des rechtswidrigen Abfangens geschützter, personenbezogener Daten aus dem Funkverkehr der Rettungsleitstelle der Hansestadt Rostock. Bei einer ...

18. August 2013 | weiterlesen
Yachthafenresidenz Hohe Düne: Anklage gegen Ex-Minister

Yachthafenresidenz Hohe Düne: Anklage gegen Ex-Minister

Die Staatsanwaltschaft Rostock hat im Zusammenhang mit dem Strafverfahren gegen den Investor der „Yachthafenresidenz Hohe Düne“, Per Harald Lökkevik, auch Anklage gegen den ehemaligen Wirtschaftsminister Mecklenburg Vorpommerns, Dr. Otto Ebnet, den ehemaligen Geschäftsleiter des Landesförderinstituts ...

11. Juli 2013 | weiterlesen
Anklage gegen mutmaßliche Betreiber des Thiazi-Forums

Anklage gegen mutmaßliche Betreiber des Thiazi-Forums

Die Staatsanwaltschaft Rostock hat mit Datum vom 29.04.2013 vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Rostock gegen insgesamt vier Tatverdächtige Anklage erhoben. Den Angeschuldigten wird die Bildung einer kriminellen Vereinigung in Tateinheit mit gemeinschaftlich begangener Volksverhetzung in mehreren ...

22. Mai 2013 | weiterlesen
Anklage im Fall der verschleppten Rebecca H.

Anklage im Fall der verschleppten Rebecca H.

Die Staatsanwaltschaft Rostock hat am 13. Februar 2013 im Fall der am 13. Oktober 2012 verschleppten Rebecca H. Anklage gegen den 28-jährigen Tatverdächtigen Mario B. vor der Jugendkammer des Landgerichts Rostock erhoben. Dem Angeschuldigten wird Vergewaltigung in drei Fällen in Tateinheit mit gefährlicher ...

18. Februar 2013 | weiterlesen
Entführt und missbraucht - Rebeccas Martyrium ist zu Ende

Entführt und missbraucht - Rebeccas Martyrium ist zu Ende

„Rebecca, du lebst!“ Das waren die Worte, mit denen die erste Polizeibeamtin das 17-jährige Mädchen nach ihrer Flucht gestern Nachmittag in die Arme nahm. Auch für die Einsatzkräfte war die Suche der Rostocker Schülerin, die seit der Nacht zum Samstag vermisst wurde, ein hochemotionaler Einsatz ...

17. Oktober 2012 | weiterlesen
Rechtsextremes Thiazi-Forum im Visier der Staatsanwaltschaft

Rechtsextremes Thiazi-Forum im Visier der Staatsanwaltschaft

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Rostock führen Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA) mit Unterstützung der Polizeien der Länder und Spezialkräften der Bundespolizei seit den frühen Morgenstunden in elf Bundesländern Durchsuchungsmaßnahmen gegen die Betreiber des rechtsextremen „Thiazi“-Forums ...

14. Juni 2012 | weiterlesen
Yachthafenresidenz Hohe Düne - Anklage gegen Betreiber

Yachthafenresidenz Hohe Düne - Anklage gegen Betreiber

Mit Anklageschrift vom 19. August 2011 wirft die Staatsanwaltschaft Rostock dem norwegischen Staatsangehörigen Per Harald Løkkevik Subventionsbetrug im Zusammenhang mit dem Bau und Betrieb der Yachthafenresidenz Hohe Düne vor. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen ist er hinreichend verdächtig, in ...

23. August 2011 | weiterlesen
Toter nach Schlägerei am Herrentag in Warnemünde

Toter nach Schlägerei am Herrentag in Warnemünde

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rostock hat das Amtsgericht Rostock heute Haftbefehl gegen einen 24-jährigen Beschuldigten aus Rostock wegen Verdachts des Totschlags erlassen. Wie der leitende Oberstaatsanwalt mitteilt, ist der Beschuldigte nach aktuellem Stand der Ermittlungen dringend verdächtig, ...

3. Juni 2011 | weiterlesen
Gentechnik-Prozess - Tumult im Amtsgericht

Gentechnik-Prozess - Tumult im Amtsgericht

Hausfriedensbruch – so lautet der Vorwurf des Staatsanwalts gegen drei mutmaßliche Genfeld-Besetzer, denen heute vor dem Amtsgericht Rostock der Prozess gemacht werden sollte. Am 3. April 2009 hatten etwa 20 Aktivisten ein Genversuchsfeld beim AgroBioTechnikum in Groß Lüsewitz nahe Rostock besetzt, ...

1. Juni 2010 | weiterlesen