Lütten Klein

AFD-Aufzug und Gegendemos in Lütten Klein zumeist friedlich

AFD-Aufzug und Gegendemos in Lütten Klein zumeist friedlich

Der heutige Polizeieinsatz im Zusammenhang mit dem angemeldeten Aufzug und mehreren Gegendemonstrationen ist beendet. Insgesamt waren 520 Polizeibeamte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Niedersachsen und Baden-Württemberg im Einsatz. Gegen 21:25 Uhr endete der zumeist friedliche Demonstrationsabend ...

14. Mai 2018 | weiterlesen
Demonstrationen in Lütten Klein

Demonstrationen in Lütten Klein

Am Montag, 14. Mai 2018, sind für den Rostocker Stadtteil Lütten Klein mehrere Aufzüge und Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Durch das Demonstrationsgeschehen kann es in den Abendstunden ab etwa 17 Uhr zu zeitweiligen erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft ...

11. Mai 2018 | weiterlesen
Mann von Vermummten zusammengeschlagen

Mann von Vermummten zusammengeschlagen

Am 08.05.2018 um ca. 23:15 Uhr wurde ein 30-Jähriger Rostocker durch mehrere Personen im Stadtteil Lütten Klein zusammengeschlagen. Der Geschädigte war auf dem Heimweg in der Kopenhagener Straße als plötzlich 5 – 6 vermummte Personen aus einem Gebüsch hervor sprangen und ihn angriffen. Hierbei ...

9. Mai 2018 | weiterlesen
Rentnerin von Fahrdienst in Transporter vergessen

Rentnerin von Fahrdienst in Transporter vergessen

Am 08.05.2018 um ca. 16 Uhr meldete eine aufmerksame Bürgerin der Polizei, dass eine ältere Dame in einem Transporter eingesperrt ist. Das Fahrzeug befand sich auf einem Parkplatz im Stadtteil Lütten Klein. Bei der Dame im Fahrzeug handelte es sich um eine 78-jährige Frau, welche von der Tagespflege ...

8. Mai 2018 | weiterlesen
Rentner schießt „zum Spaß“ um sich

Rentner schießt „zum Spaß“ um sich

Ein 80-Jähriger löste am Montagmittag im Rostocker Stadtteil Lütten Klein einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz aus. Gegen 11:30 Uhr wurde über den Notruf bekannt, dass in der Trelleborger Straße ein älterer Herr auf einer Bank sitzt, Pyrotechnik zündet und ganz offensichtlich auch eine Schreckschusswaffe ...

8. Mai 2018 | weiterlesen
Betrunkener droht in Bank mit Überfall

Betrunkener droht in Bank mit Überfall

Ein 64-jähriger Täter betrat hinreichend alkoholisiert am 07.05.2018 gegen 16:45 Uhr die Filiale eines Geldinstitutes im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Hier rief er mehrfach „Überfall“ und forderte die Herausgabe von Bargeld, während er seinen mitgebrachten Stoffbeutel umherschwang. Als der ...

7. Mai 2018 | weiterlesen
Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Ein 58 Jahre alter Mann ist in Rostock am Dienstagabend Opfer einer Raubstraftat geworden. Eine Zeugin beobachtete, wie der Mann in der Warnowallee von zwei Männern angesprochen wurde und es anschließend zu einer Rangelei kam. Die Tatverdächtigen entwendeten dabei die Brieftasche und das Handy des ...

1. Mai 2018 | weiterlesen
Rauchgasvergiftung durch angeschmorte Matratze

Rauchgasvergiftung durch angeschmorte Matratze

Am 30.04.2018, gegen 17:45 Uhr, kam es aus bislang noch unbekannter Ursache in einer Wohnung in der Ahlbecker Straße in Rostock zu einem Feuerwehreinsatz. Die Feuerwehr stellte nach einem Bürgerhinweis in der betroffenen Wohnung eine angeschmorte und qualmende Matratze fest. Die Feuerwehr konnte die ...

30. April 2018 | weiterlesen
Rechtsextreme Flyer in Lütten Klein

Rechtsextreme Flyer in Lütten Klein

Am 28.04.2018 um die Mittagszeit meldete eine aufmerksame Bürgerin der Polizei, dass in der Rostocker Warnowallee Flyer mit rechtsextremem Inhalt ausgelegt sind. Die Flyer wurden von der Polizei sichergestellt und eine Strafanzeige aufgenommen. Zeugen, welche die Flyerverteilung beobachtet haben oder ...

28. April 2018 | weiterlesen
Chemikalienfund in Mülltonne

Chemikalienfund in Mülltonne

Am 23.04.2018, gegen 15:00 Uhr, kam es im Bereich Stockholmer Straße zu einem Einsatz der Polizei. In einer Mülltonne vor einem Mehrfamilienhaus wurden bisher unbekannte, stark nach Chemie riechende Substanzen aufgefunden und zunächst sichergestellt. Eine Analyse der Stoffe steht noch aus.

23. April 2018 | weiterlesen
Junger Mann bei Küchenbrand lebensbedrohlich verletzt

Junger Mann bei Küchenbrand lebensbedrohlich verletzt

Am Freitag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Hierbei erlitt ein junger Mieter lebensbedrohliche Verletzungen. Der entstandene Sachschaden bleibt noch zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen bereitete sich der 33-jährige Geschädigte ...

20. April 2018 | weiterlesen
Tödlicher Verkehrsunfall in Lütten Klein

Tödlicher Verkehrsunfall in Lütten Klein

Eine 64-jährige Fußgängerin wurde heute Vormittag in Lütten Klein bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Der Unfall ereignete sich gegen 08:25 Uhr im Kreuzungsbereich Warnowallee/St.-Petersburger-Straße. Die Frau stand auf dem Fußweg an der ...

17. April 2018 | weiterlesen
Täter bedroht Opfer mit einem Messer

Täter bedroht Opfer mit einem Messer

Ein 20-jähriger Täter bedrohte am Montag gegen 13:00 Uhr zwei Geschädigte im Rostocker Stadtteil Lütten-Klein. Beide Opfer blieben unverletzt. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten den tatverdächtigen Mann nach kurzer Zeit noch im Stadtteil feststellen. Nach bisherigen Erkenntnissen befindet ...

16. April 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Am Freitagabend kam es kurz vor 21:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Rostock. In der St.-Petersburger-Straße kollidierten ein Pkw BMW und eine Straßenbahn. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand missachtete der Fahrer eines BMW aus Rostock die Vorfahrt einer Straßenbahn. Bei dem Zusammenstoß zog sich ...

31. März 2018 | weiterlesen
Jet baut neue Tankstelle in Lütten Klein

Jet baut neue Tankstelle in Lütten Klein

Seit dem 12. März sind in der Trondheimer Straße/Ecke St.-Petersburger-Straße die Bauarbeiten für eine neue Tankstelle in vollem Gang. Jet errichtet auf dem 2.830 qm großen Areal in Lütten Klein eine Tankstelle der neuen Generation. Bereits während der Bauphase soll die künftige Station aus der ...

21. März 2018 | weiterlesen
Einbruch in Bäckereifiliale in Lütten Klein

Einbruch in Bäckereifiliale in Lütten Klein

Ein Lieferant hat gestern Morgen beim Beliefern einer Bäckereifiliale im Rostocker Stadtteil Lütten Klein einen Einbruch festgestellt und die Polizei über Notruf alarmiert. Als der Zeuge mit dem Lieferfahrzeug gegen 03:00 Uhr den Parkplatz in der Stockholmer Straße befuhr, konnte er beobachten, wie ...

14. März 2018 | weiterlesen
Körperverletzung in Lütten Klein

Körperverletzung in Lütten Klein

Am 10.03.2018 kam es gegen 04:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Helsinkier Straße in Lütten Klein. Die derzeitigen Ermittlungen ergeben folgenden Sachverhalt. Nach einer verbalen Auseinandersetzung kam es zwischen einem 19-Jährigen und einem 25-Jährigen ...

10. März 2018 | weiterlesen
Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW

Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW

Am heutigen Nachmittag gegen 15:45 Uhr ereignete sich in der Warnowallee/Helsinkier Straße in Rostock ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem PKW. Nach ersten Ermittlungen missachtete der Fahrer eines Pkw den Vorrang der Straßenbahn. Bei dem Unfall wurden sowohl die Straßenbahnfahrerin ...

8. März 2018 | weiterlesen
18-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

18-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der vermisste 18-Jährige wurde in Perleberg angetroffen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

18. Februar 2018 | weiterlesen
Polizei fahndet mit Bildern nach Tankstellenräuber

Polizei fahndet mit Bildern nach Tankstellenräuber

Zur Aufklärung des Tankstellenüberfalls vom 07.02.2018 im Stadtteil Lütten Klein fahndet die Polizei jetzt mit Aufnahmen der Überwachungskamera nach dem unbekannten Täter. Am letzten Mittwoch, kurz vor 22:00 Uhr, hatte ein maskierter Räuber die Tankstelle „Total“ an der Stadtautobahn betreten ...

14. Februar 2018 | weiterlesen
Jugendliche versuchen Zigarettenautomaten zu knacken

Jugendliche versuchen Zigarettenautomaten zu knacken

Am 09.02.2018 beobachtete kurz nach 23 Uhr ein aufmerksamer Bürger, wie mehrere Jugendliche an einem Zigarettenautomaten in der Warnowallee in Rostock/Lütten Klein manipulierten. Durch die Mithilfe dieses Zeugen konnte die Polizei nur kurze Zeit später fünf Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren ...

10. Februar 2018 | weiterlesen
Überfall auf Tankstelle an der Stadtautobahn

Überfall auf Tankstelle an der Stadtautobahn

Am 07.02.2018 gegen 22:00 Uhr wurde eine Tankstelle im Rostocker Stadtteil Lütten Klein überfallen. Zur genannten Zeit betrat der unbekannte männliche Täter die TOTAL Tankstelle (An der Stadtautobahn 70, 18109 Rostock) und ging bis vor zur Kasse. Dort zog er einen waffenähnlichen Gegenstand und ...

8. Februar 2018 | weiterlesen
Sprengung eines RSAG-Fahrkartenautomaten in Lütten Klein

Sprengung eines RSAG-Fahrkartenautomaten in Lütten Klein

Am 05.01.2018 meldete gegen 02:00 Uhr ein Zeuge die Sprengung eines Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Helsinkier Straße in Rostock/Lütten Klein. Er konnte beobachten, wie zwei jugendliche Täter den Automaten mittels Pyrotechnik sprengten und anschließend mit ihren Fahrrädern in Richtung ATU flüchteten. Die ...

5. Januar 2018 | weiterlesen
Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Am Donnerstagabend gingen kurz nach 19:00 Uhr am S-Bahn-Haltepunkt „Lütten Klein“ drei Mülleimer in der dortigen Unterführung in Flammen auf. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten und des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand nur geringer Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Der ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Räuberischer Ladendiebstahl in Lütten Klein

Räuberischer Ladendiebstahl in Lütten Klein

Am Mittwochnachmittag gegen 15:40 Uhr wurde durch einen Ladendetektiv ein Diebesduo in einem Drogeriemarkt in der Warnowallee in Rostock festgestellt. Ein Mann und eine Frau entwendeten Kosmetika und Elektronikartikel für ca. 150,00 EUR. Als der Detektiv das diebische Pärchen ansprach wurde er durch ...

21. Dezember 2017 | weiterlesen
Weiterer Handtaschenraub in Lütten Klein

Weiterer Handtaschenraub in Lütten Klein

Ein unbekannter Täter griff am Freitag gegen 22:00 Uhr eine 61-jährige Frau im Rostocker Stadtteil Lütten Klein an und entriss ihr die Handtasche. Sie blieb unverletzt, jedoch entstand ihr ein Stehlschaden von mehreren hundert Euro. Die geschädigte Frau stieg an der Haltestelle der Turkuer Straße ...

9. Dezember 2017 | weiterlesen
Handtaschenraub in Lütten Klein

Handtaschenraub in Lütten Klein

Ein unbekannter Täter raubte gegen 18:30 Uhr einer geschädigten Frau im Rostocker Stadtteil Lütten Klein die Handtasche. Hierbei erlitt die 53-jährige Geschädigte leichte Verletzungen. Ihr entstand ein Stehlschaden von mehr als eintausend Euro. Ein unbekannter Täter griff das Opfer in der Helsinkier ...

9. Dezember 2017 | weiterlesen
87-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

87-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Die seit dem 02.12.2017 gegen 09:30 Uhr vermisste 87-jährige Gerda M. aus Rostock konnte wohlbehalten wieder aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung! Quelle: Polizeipräsidium Rostock

2. Dezember 2017 | weiterlesen
Rollstuhl in Hausflur in Lütten Klein angesteckt

Rollstuhl in Hausflur in Lütten Klein angesteckt

Zum Brand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Lütten Klein kam es gestern Abend gegen 18:30 Uhr. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Erkenntnissen setzten unbekannte Täter im Eingangsbereich des Hauses in der Helsinkier Straße einen mechanischen Rollstuhl in Brand. Der Rollstuhl wurde durch ...

29. November 2017 | weiterlesen
Sexuelle Belästigung in Lütten Klein - Polizei sucht Zeugen

Sexuelle Belästigung in Lütten Klein - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag kam es gegen 13:15 Uhr zu einer sexuellen Belästigung gegenüber einer 27-jährigen Frau. Diese wurde im Haltestellenbereich Lütten Klein Zentrum zunächst von einer unbekannten männlichen Person in ein Gespräch verwickelt. Im weiteren Verlauf wurde sie von dem Unbekannten sowohl an der ...

24. November 2017 | weiterlesen
Parkscheinautomat in Lütten Klein gesprengt

Parkscheinautomat in Lütten Klein gesprengt

Im Stadtteil Lütten Klein haben unbekannte Täter einen Parkscheinautomaten gesprengt und dabei massiv beschädigt. An das Geld kamen sie aber nicht. Heute gegen 10:20 Uhr informierten Passanten die Polizei über den stark beschädigten Automaten in der Trelleborger Straße. Auf dem zwischen Stadtautobahn ...

17. November 2017 | weiterlesen
Brandstiftung im Parkhaus in Lütten Klein aufgeklärt

Brandstiftung im Parkhaus in Lütten Klein aufgeklärt

Der Brand im Parkhaus eines Einkaufscenters in Rostock-Lütten Klein, bei dem zwei Fahrzeuge komplett ausgebrannt sind und drei weitere Pkw zum Teil erheblich beschädigt wurden, ist aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist ein 26-jähriger Rostocker, für den auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl ...

17. November 2017 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Lütten-Klein

Räuberischer Diebstahl in Lütten-Klein

Am 07.11.2017 wurden Beamte gegen 19:25 Uhr zur Riga-Passage in der Turkuer Straße in Rostock Lütten Klein gerufen. Im dortigen Penny-Markt hatten drei junge Männer (19 – 21 Jahre) Diebstähle begangen. Als sie vom Personal angesprochen wurden, versuchten sie zu flüchten. Hierbei verletzten ...

8. November 2017 | weiterlesen
Brandstiftung im Parkhaus des Warnow Parks

Brandstiftung im Parkhaus des Warnow Parks

Der Brand im Parkhaus des Warnow Parks in Lütten Klein ist aufgeklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend, vermutlich kurz nach 01:00 Uhr, wurden in einem Parkhaus in der Rigaer Straße in Rostock fünf Fahrzeuge durch noch unbekannte Täter mittels Feuer ...

4. November 2017 | weiterlesen
Rigaer Straße in Lütten Klein wieder für Verkehr freigegeben

Rigaer Straße in Lütten Klein wieder für Verkehr freigegeben

Die Rigaer Straße wurde heute wieder vollständig für den Verkehr frei gegeben. „Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit mit erheblichen Einschränkungen kann die Straße jetzt endlich wieder uneingeschränkt genutzt werden“, zeigte sich Senator Holger Matthäus erleichtert. „Der überbreite Straßenraum, ...

18. Oktober 2017 | weiterlesen
Ladendieb flüchtet mit 15 Flaschen Wodka und baut Unfall

Ladendieb flüchtet mit 15 Flaschen Wodka und baut Unfall

Gegen 16:50 Uhr wurde der 38-Jährige in einem Discounter beobachtet, wie er in einer Reisetasche 15 Flaschen Wodka verstaute und den Einkaufsmarkt verließ ohne die Ware zu bezahlen. Der Rostocker hatte vor dem Markt sein Fahrrad abgestellt und nutzte dies dann für eine schnelle Flucht vor den Mitarbeitern ...

10. Oktober 2017 | weiterlesen
Unbekannter Toter - Wer kennt diesen Mann?

Unbekannter Toter - Wer kennt diesen Mann?

Mit der Beschreibung eines unbekannten Toten bittet die Rostocker Kriminalpolizei um Mithilfe bei der Identifizierung. Der Mann wurde am Mittwoch, den 13.09.2017, gegen 15 Uhr im Rostocker Stadtteil Lütten Klein aus einem sogenannten Kriechkeller eines Mehrfamilienhauses leblos geborgen. Der Tote lag ...

15. September 2017 | weiterlesen
Radfahrer nach Unfall verletzt

Radfahrer nach Unfall verletzt

Eine geöffnete Autotür führte gestern zum Sturz eines Radfahrers im Stadtteil Lütten Klein. Dabei wurde der 78-Jährige leicht verletzt. Der Verkehrsunfall ereignete sich am 04.09.17 gegen 09:00 Uhr auf der Stockholmer Straße. Als der Rentner auf seinem Rad einen parkenden Pkw passierte, öffnete ...

5. September 2017 | weiterlesen
Hilferufe und Schüssse in Lütten Klein

Hilferufe und Schüssse in Lütten Klein

Am 30.08.2017 kurz nach 1 Uhr erhielt die Polizei über Notruf den Hinweis, dass in Rostock-Lütten-Klein, im Bereich des Haltepunktes Warnowallee, Hilferufe und Knallgeräusche zu hören sind. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten stellten kurze Zeit später einen am Boden kauernden 19-jährigen Mann ...

30. August 2017 | weiterlesen
Schlägerei im S-Bahn-Tunnel Lütten Klein

Schlägerei im S-Bahn-Tunnel Lütten Klein

Einsatzkräfte der Bundespolizei, die sich anlässlich einer Veranstaltung am S-Bahnhaltepunkt Lütten Klein befanden, wurden gestern Abend, den 26.08.2017, gegen 22:50 Uhr durch einen ansässigen Imbissbesitzer auf eine Schlägerei im Tunnelbereich aufmerksam gemacht. Im Tunnelbereich trafen die Bundespolizisten ...

27. August 2017 | weiterlesen
Rettungswagen bei Unfall in Lütten Klein umgekippt

Rettungswagen bei Unfall in Lütten Klein umgekippt

Am 30.07.2017, gegen 11:15 Uhr, ereignete sich in Rostock an der Kreuzung St.-Petersburger-Str./Ecke Warnowallee ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem PKW Citroen. Der Rettungswagen befuhr die Warnowallee in Richtung Tunnel. Aufgrund der Nutzung der Sondersignale bildeten ...

30. Juli 2017 | weiterlesen
Pärchen raubt 31-jährigem Rostocker sein Handy

Pärchen raubt 31-jährigem Rostocker sein Handy

Nach einem Raubüberfall auf einen 31-jährigen Rostocker ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Abend gegen 23:10 Uhr im Stadtteil Lütten Klein. Der Geschädigte wurde in der Stockholmer Straße, in Höhe eines Pizzadienstes, von zwei unbekannten Tätern angegriffen. ...

28. Juli 2017 | weiterlesen
Autoaufbrüche und versuchter Diebstahl

Autoaufbrüche und versuchter Diebstahl

Bislang unbekannte Täter schlugen in der vergangenen Nacht bei einem VW in der Erich-Schlesinger-Str. die Heckscheibe ein, brachen das Handschuhfach auf und durchwühlten den gesamten Wagen. Bei der Anzeigenaufnahme vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass bei einem daneben stehenden Opel versucht ...

26. Juli 2017 | weiterlesen
Glasflaschen auf Mutter und Kind geworfen

Glasflaschen auf Mutter und Kind geworfen

Eine junge Mutter und ihr Kind wurden gestern nur knapp von zwei Glasflaschen verfehlt, die vermutlich Jugendliche aus einem Rostocker Parkhaus geworfen haben. Die Frau war am Nachmittag in der Rigaer Straße mit ihrem einjährigen Sohn auf dem Weg zum Warnowpark. Auf Höhe des dortigen Parkhauses schlug ...

21. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Eine nächtliche Ausfahrt im Stadtteil Lütten Klein endete heute Morgen für einen Rollerfahrer mit einem Unfall und mehreren Strafanzeigen. Nachdem der 23-Jährige gegen 01:30 Uhr in der Helsinkier Straße mit seinem Motorroller gegen einen Pkw fuhr, flüchtete er vom Unfallort. Da er dabei von einem ...

15. Juni 2017 | weiterlesen
Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Am 03.06.2017 gegen 03:00 Uhr geriet in der KGA „Binz“ in Rostock Lütten Klein eine circa 5m x 8m große Gartenlaube aus unbekannter Ursache in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Laube ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Am 1. Juni 2017, gegen 20.45 Uhr, haben Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der Osloer Straße und in der Henrik-Ibsen-Straße in Rostock drei Wohnungen durchsucht. Hierbei stießen die Beamten auf Drogen (Marihuana und Amphetamine), Streckmittel sowie Dealer- und Konsumentenutensilien. Vorausgegangen ...

2. Juni 2017 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Lütten Klein

Räuberischer Diebstahl in Lütten Klein

Am 31.05.2017 kam es im alten Ärztehaus in der Rigaer Straße in Rostock gegen 19:00 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl. Im alten Ärztehaus trafen zwei Gruppen von Jugendlichen aufeinander. Beim Aufeinandertreffen entwendeten zwei Täter dem 16-jährigen Geschädigten eine Bluetooth Box. Nach der ...

1. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunkener greift Helfer an

Betrunkener greift Helfer an

Gestern Abend hatte ein alkoholisierter Mann im Stadtteil Lütten Klein zwei Passanten beschimpft und attackiert, obwohl diese ihm nur helfen wollten. Gegen 22:42 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte von zwei Rostockern zu einer hilflosen Person in der Nähe eines Imbisses gerufen. Ein 35-Jähriger ...

31. Mai 2017 | weiterlesen
83-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Rollstuhlfahrer

83-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Rollstuhlfahrer

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 13:45 Uhr, als die 83-Jährige aus Richtung Turkuer Straße kommend, die Rigaer Straße überquerte. Auf der anderen Straßenseite angekommen, wurde sie von hinten von dem Fahrer eines elektrischen Rollstuhls angefahren und stürzte. Durch den Unfall erlitt die ...

30. Mai 2017 | weiterlesen