71-Jähriger aus dem Pflegeheim Rostock-Toitenwinkel vermisst

Seit Mittwochabend wird der 71-jährige Ernst A. aus dem Altenpflegeheim in Rostock-Toitenwinkel vermisst – er ist desorientiert und bedarf dringender medizinischer Hilfe

26. Juni 2013
71-Jähriger aus dem Pflegeheim Rostock-Toitenwinkel vermisst
71-Jähriger aus dem Pflegeheim Rostock-Toitenwinkel vermisst

Am 26.06.2013 gegen 23:10 Uhr konnte der vermisste Ernst A. wohlbehalten nach Hinweisen aus der Bevölkerung in Rostock aufgefunden werden. Herr A. befindet sich wieder in der Pflegeeinrichtung.

Seit Mittwoch, den 26. Juni 2013, 19:00 Uhr wird der 71-jährige Ernst A. aus Rostock vermisst. Herr A. verließ das Altenpflegeheim in Rostock-Toitenwinkel und kehrte bisher nicht zurück. Er ist desorientiert und bedarf dringender medizinischer Hilfe. Alle Suchmaßnahmen der Polizei unter Einbeziehung von Fährtenhunden und Polizeihubschrauber verliefen bisher ohne Erfolg.

Herr A. ist ca. 190 cm groß und von schlanker Gestalt. Er hat graues, kurzes Haar und blaue Augen. Bei Verlassen des Heimes war Herr A. mit einer olivfarbenen Hose oder einem braunen Schlafanzug bekleidet.

Wer hat Ernst A. gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock unter der Telefonnummer 0381- 652 2224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Pflegeheim (4)Polizei (3808)Toitenwinkel (173)vermisst (240)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.