55-jähriger Mann in Rostock vermisst

Seit heute Morgen wird der 55-jährige Harry R. vermisst – er ist vollständig orientierungslos und wurde zuletzt in der Maßmannstraße gesehen

18. Februar 2013
55-jähriger Mann in Rostock vermisst
55-jähriger Mann in Rostock vermisst

Der seit heute Morgen als vermisst gemeldete 55-jährige Mann ist in den Nachmittagsstunden durch Beamte des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen aufgegriffen worden.

Harry R. geht es gut.

Seit heute Morgen wird der aus Kröpelin (LK Rostock) stammende Harry R. vermisst.

Der 55-Jährige ist vollständig orientierungslos und kann weder Angaben über seinen gegenwärtigen Aufenthalt noch zu seinem eigentlichen Wohnort machen. Ebenso benötigt Herr R. als Epileptiker regelmäßig Medikamente.

Letztmalig wurde Harry R. am 18.02.2013 gegen 06:15 Uhr in der Rostocker Maßmannstraße gesehen.

Personenbeschreibung:

  • Größe: 1,60 bis 1,65 Meter, deutlich älter wirkend
  • dunkle, nach hinten gekämmte Haare
  • Ohrringe
  • Tätowierungen an beiden Armen

Bekleidung:

  • blaue Jeans
  • grauer Bundeswehrparka mit Kapuze
  • weiße Turnschuhe

Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe bei der Suche nach Harry R.

Wer hat den Vermissten seit seinem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nehmen die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock unter der Rufnummer: 038208/888-2224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3781)vermisst (235)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.