Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

Alkohol und Deo-Sprays entwendete ein 30-Jähriger aus einem Einkaufsmarkt in der Werftstraße – dabei sprühte er zwei Mitarbeiterinnen Pfefferspray ins Gesicht

10. Oktober 2015
Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt
Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

In den Nachmittagsstunden des 10.10.2015 kam es in einem Einkaufsmarkt in der Rostocker Werftstraße zu einem räuberischen Diebstahl. Ein 30-jähriger Mann entwendete eine Flasche Alkohol sowie zwei Deo-Sprays.

Als der Täter durch das Ladenpersonal zur Herausgabe der entwendeten Gegenstände aufgefordert wurde, sprühte er zwei Mitarbeiterinnen aus kurzer Entfernung Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete aus dem Laden.

Der Täter konnte schließlich durch einen nacheilenden Mitarbeiter gestellt und an die Polizei übergeben werden. Die weiteren Ermittlungen führt das Kriminalkommissariat Rostock. Die gestohlenen Gegenstände konnten sichergestellt werden. Die beiden verletzten Mitarbeiterinnen des Einkaufsmarktes wurden ärztlich versorgt.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (373)Polizei (3808)Raub (362)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.