Roland Kaiser: Comeback-Tour 2011 im IGA-Park

Vor 12.000 Zuschauern startet Roland Kaiser in Rostock seine Live-Tour 2011/2012

17. Juli 2011, von
Roland Kaiser Tour 2011
Roland Kaiser Tour 2011

Kaiserhysterie in Rostock! Juchzen und fröhliches Gegacker auf dem Weg zum IGA-Park – Frauen sind unterwegs, und zwar scharenweise. Ihr Ziel: Roland Kaiser. Nach seiner Lungentransplantation im Februar 2010 kehrt der 59-Jährige wieder auf die Bühne zurück. In Rostock gab er gestern bei bestem Open-Air-Wetter sein Auftaktkonzert für seine „Alles ist möglich“-Tour 2011. Bis Februar nächsten Jahres wird ihn diese durch insgesamt dreizehn deutsche Städte führen.

„Besser wieder anfangen als hier kann man nicht“, sagte er zu den 12.000 Konzertbesuchern, denen er für ihre Treue und Geduld dankte.

Christian Egermeyer, Nadine Schomann, Nadine Laege, Elisa Laege
Christian Egermeyer, Nadine Schomann, Nadine Laege, Elisa Laege

Eröffnet wurde der Abend mit dem Titelsong des neuen Albums „Alles ist möglich“. Mit seiner neunköpfigen Band präsentierte er jedoch nicht nur seine neuen Stücke, sondern auch die älteren Ohrwürmer, auf die das Publikum gespannt wartete.

„Er ist viel besser geworden als zuvor. Top fit!“, freut sich Christian Egermeyer aus Güstrow, der sein Idol zum fünften Mal live auf der Bühne erlebte. Jeden Tag zu Hause und auf jeder Feier hört der 24-jährige Tischler die Musik „seines Kaisers“.

Kathrin Wiedt, Petra Juschka-Bremer und Diana Gust aus Oranienburg
Kathrin Wiedt, Petra Juschka-Bremer und Diana Gust aus Oranienburg

Auch Kathrin Weidt ist Dauergast auf Roland Kaiser-Konzerten. Der Schlagersänger „strahlt so eine Lebensfreude aus, die ansteckt“, sagt sie begeistert. Heute an ihrem 34. Geburtstag ist sie mit ihren beiden Freundinnen Petra Juschka-Bremer und Diana Gust aus dem 200 Kilometer entfernten Oranienburg angereist. Im August wollen sie sich die große Kaisermania am Dresdner Elbufer nicht entgehen lassen. Auch bei der Generalprobe in Berlin vor einigen Wochen waren sie schon dabei. Fast „Auge in Auge“ haben sie ihrem Idol gegenübergestanden, erzählt sie stolz. Aber auch die Stimmung im IGA-Park gefällt den drei Oranienburgern ausgesprochen gut. „Man kann mitsingen und das Feeling drum herum ist sehr schön“, ergänzt Petra Juschka-Bremer.

Roland Kaiser
Roland Kaiser

Und wie man mitsingen konnte! Bei Hits wie „Schach matt“, „Dich zu Lieben“ oder „Manchmal möchte ich schon mit Dir“ bewiesen Jung und Alt, Mann und Frau ihre Textsicherheit. Gänsehautfeeling dann beim tausendfachen Umdada -Umdada seines wohl größten Erfolgs „Santa Maria“ – das Publikum war begeistert.

Dann die Zugabe: Kaiser zuckt nach seinem ersten „Joana“ selbst kurz zusammen, so tosend ist der Jubel des Publikums. Ob mit oder ohne adaptierten Antwortgesang – spätestens bei diesem Stück wollten ihn die Zuhörer gar nicht mehr ziehen lassen.

„Ich freue mich, euch wieder zu sehen. Ihr habt mich heute sehr glücklich gemacht“, bedankte sich Roland Kaiser bei den Besuchern. Mittlerweile hatte sich schon die Nacht über den IGA-Park gelegt – Zeit um die Feuerzeuge und Lichtstäbe zu zücken. Und Zeit für das letzte Lied: „Bis zum nächsten Mal“.

Und das wird es in Rostock schon im nächsten Sommer geben. Am 2. Juni 2012 können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Roland Kaiser im IGA-Park freuen.

Akualisierung (20.07.): Gleich zweimal kommt Roland Kaiser 2012 nach Rostock. Schon am 28. Januar wird er auf der Bühne in der Stadthalle stehen und im Sommer wird er wieder ein Konzert im IGA-Park geben.

Fotos vom Roland Kaiser Konzert 2011 im IGA-Park Rostock:

Schlagwörter: IGA-Park (94)Konzert (321)Roland Kaiser (6)Schlagermusik (13)

Das könnte dich auch interessieren:

7 Kommentare

  • Grit sagt:

    Es war ein irrer Abend mit mehrfachem Gänsehautgefühl! Immer wieder war das Programm unterbrochen weil die Massen minutenlang „Oh wie ist das schön, so was haben wir lange nicht gesehen, so schön so schön “ sangen . RK war sensationell, ich bin seit 30 Jahren Fan, war zu vielen Konzerten, aber dies hat alles getoppt.

  • Andreas sagt:

    Es war der Wahnsinn! DANKE ROLAND!!!

  • Bianka sagt:

    Danke Roland für den schönen Abend.Es war der absolute Hammer!!!!!!

  • Sabrina und Dagmar sagt:

    Es war wirklich ein sehr tolles Konzert! Schöner Abend, wenn uns auch der Rücken vom langen stehen weh getan hat. Aber das haben wir in Kauf genommen :) Die lange Reise aus dem Vogtland hat sich wirklich gelohnt. Immer wieder gerne!

  • Frank sagt:

    Das war der Hammer, ich danke dir Roland. Das war der beste Samstag Abend seit Zeiten!!!!

  • brigitte sagt:

    Ich weiss jetzt -ALLES IST MÖGLICH- DER WEG HAT SICH GELOHNT- EINMAL KRANK GESEHEN UND JETZT WIEDER GESUND !!!

  • Anja sagt:

    Es war ein richtig toller Abend. Danke Roland.
    Der Kaiser ist wieder zurück und er sah wieder richtig gut aus !!!

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.