Letzte „Rostock Port Party“ des Jahres in Warnemünde

Anlässlich des Anlaufs der Kreuzfahrtschiffe „Celebrity Constellation“ und „Marina“ findet am 15. August 2014 in Warnemünde die letzte „Rostock Port Party“ des Jahres statt

14. August 2014
Letzte „Rostock Port Party“ des Jahres am 15. August in Warnemünde
Letzte „Rostock Port Party“ des Jahres am 15. August in Warnemünde

Am Freitag, den 15. August legen die beiden Kreuzfahrtschiffe Celebrity Constellation und MS Marina am Passagierkai in Warnemünde an. Am Abend veranstaltet die Hafen-Entwicklungsgesellschaft von 19 bis 22 Uhr die vierte „Rostock Port Party“ des Jahres im beliebtesten deutschen Kreuzfahrthafen. Voraussichtlich gegen 22 Uhr endet die „Rostock Port Party“ mit einem Höhenfeuerwerk. Das Passagierschiff „Celebrity Constellation“ wird gegen Mitternacht die Leinen lösen. Das „Schlepper-Ballett“ ist gegen 20.15 Uhr geplant.

Die bei Einheimischen, Urlaubern und Kreuzfahrttouristen beliebten „Rostock Port Partys“ sind Schiffsverabschiedungen mit Moderation von Horst Marx und Marko Vogt, Live-Musik, einem „Schlepper-Ballett“ und Feuerwerk.

Vier besondere Anläufe von Urlauberschiffen wurden in dieser Saison am Passagierkai in Warnemünde mit einem kleinen maritimen Fest gefeiert. Die „Rostock Port Partys“ wurden in diesem Jahr möglich gemacht von: NDR1 Radio MV und dem Nordmagazin, der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Karls Pier 7, der Hanseatischen Brauerei Rostock, den Rostocker Schleppern und dem Unternehmen Parken & Meer. Seit zehn Jahren organisiert die Hafen-Entwicklungsgesellschaft gemeinsam mit Partnern diese beliebte Veranstaltungsreihe in Warnemünde.

Mit 182 Anläufen von 36 Hochseekreuzfahrtschiffen ist Rostock-Warnemünde in diesem Jahr erneut der führende deutsche Ostseekreuzfahrthafen.

Quelle: Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock mbH

Schlagwörter: Kreuzfahrtschiff (181)Port Party (29)Warnemünde (948)

Das könnte dich auch interessieren:

1 Kommentar

  • G.Bengelstorff sagt:

    Portparty am 15.08.2014 war eine Enttäuschung. Wann und wo war das angekündigte Feuerwerk? um 22:00 Uhr? Wo und wann fand das Schlepperballett statt?

    Peinlich für die Hansestadt Rostock und enttäuschend für alle Besucher!

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.