Frühlingsvergnügen auf dem Rostocker Ostermarkt 2014

Vom 5. bis 21. April lädt der Rostocker Ostermarkt zum Frühlingsvergnügen mit Riesenrad, Rauchwurst und sorbischer Osterkunst ein

8. April 2014, von
Rostocker Ostermarkt 2014
Rostocker Ostermarkt 2014

Die Schausteller bringen wieder Trubel und Leben in Rostocks Innenstadt. Nach der Winterpause, die dem Weihnachtsmarkt folgte, starten sie mit dem Ostermarkt in die Volksfestsaison 2014.

„Der Ostermarkt ist ein typisches Volksfest für die ganze Familie“, verspricht Jörg Vogt von der Großmarkt GmbH, die das über 60 Jahre alte Fest organisiert.

Ostermarkt in der Kröpi
Ostermarkt in der Kröpi

Zwischen Universitätsplatz und Neuem Markt laden Marktstände, Riesenrad, Minieisenbahn und andere Fahrgeschäfte – insgesamt 80 Beschicker – zum Bummeln und Vergnügen ein. Frühblüher allenorts, ein großes Osterbeet, ein sieben Meter hoher Osterbaum und ein frühlingshaft geschmückter Leiterwagen verleihen dem Treiben seinen österlichen Charme. Nur Petrus muss noch mitspielen. „Wir wünschen uns Frühlingswetter. Wir wollen keinen Sturm und auch die Schneeschieber haben wir schon weggeräumt“, erinnert sich Marlies Urbigkeit vom Schaustellerverband an den winterlichen Vorjahresostermarkt.

Auf dem Autoscooter feiern die Schausteller am Ostermontag Gottesdienst
Auf dem Autoscooter feiern die Schausteller am Ostermontag Gottesdienst

Höhepunkte:

  • Gottesdienst auf dem Autoscooter am Ostermontag
  • Das Glockenspiel am Fünfgiebelhaus erklingt am 5., 6., 13., 20. und 21. April jeweils ab 15 Uhr. Olaf Sandkuhl aus Rostock lässt darauf Frühlingsmelodien und andere Volkslieder über den Universitätsplatz klingen.
  • Sorbische Ostereier Werkstatt und Galerie von Kornelia Thor von 14. bis 17. April am Universitätsplatz
  • Bemalen eines riesigen Ostereis mit Kindern am 16. April, ab 13 Uhr am Neuen Markt. Auch die vier Ostereier aus den Vorjahren werden zu sehen sein.
  • Menschen mit Handicap erhalten am 8. April von 10 bis 13 Uhr kostenlose Karussellfahrten
  • Mittwochs ist Familientag mit ermäßigten Preisen.

Auch die Einzelhändler der Innenstadt erwachen aus ihrem Winterschlaf und bieten während der Ostermarktzeit einige Neuheiten und Überraschungen, wie klassische Livemusik im Rostocker Hof, kündigt Peter Magdanz vom Citykreis an. Zeit dafür finden die Besucher auch am Sonntag, den 7. April, dem ersten von vier verkaufsoffenen Sonntagen in diesem Jahr.

Ostermarkt für die ganze Familie
Ostermarkt für die ganze Familie

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Sonntag 11:30 bis 19:00 Uhr
  • Karfreitag geschlossen
  • Ostersonntag 11:30 bis 19:00 Uhr
  • Ostermontag 11:30 bis 20:00 Uhr

Vom 6. bis 9. Juni 2014 gibt es im Stadthafen den Rostocker Pfingstmarkt – mit über 600 Jahren Rostocks ältestes Volksfest.

Schlagwörter: Einkaufen (27)Neuer Markt (68)Ostermarkt (12)Ostern (25)Universitätsplatz (76)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.